Prediger 5, 4

Prediger, Kohelet, Koheleth, Prediger Salomo, Ekklesiastes

Kapitel: 5, Vers: 4

Prediger 5, 3
Prediger 5, 5

Luther 1984:Es ist besser, du gelobst nichts, als daß du nicht hältst, was du gelobst.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Besser ist es, kein Gelübde zu tun, als etwas zu geloben und es nicht zu erfüllen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Besser, daß du nicht gelobst, als daß du gelobst und nicht erfüllst-a-. -a) Sprüche 20, 25.
Schlachter 1952:Es ist besser, du gelobest nichts, als daß du gelobest und es nicht haltest.
Zürcher 1931:Besser, du gelobst gar nichts, / als dass du gelobst und nicht hältst. /
Luther 1912:Es ist besser, du gelobest nichts, denn daß du nicht hältst, was du gelobest.
Buber-Rosenzweig 1929:besser ist, daß du nicht gelobest, als daß du gelobest und nicht zahlest.
Tur-Sinai 1954:Besser, daß du nicht gelobst, als daß du gelobst und nicht zahlst.
Luther 1545 (Original):Es ist besser du gelobest nichts, denn das du nicht heltest was du gelobest.
Luther 1545 (hochdeutsch):Es ist besser, du gelobest nichts, denn daß du nicht hältst, was du gelobest.
NeÜ 2021:(4) Es ist besser, wenn du nichts gelobst, als dass du gelobst und es nicht erfüllst.
Jantzen/Jettel 2016:Besser, dass du nicht gelobst, als dass du gelobst und nicht bezahlst.
English Standard Version 2001:It is better that you should not vow than that you should vow and not pay.
King James Version 1611:Better [is it] that thou shouldest not vow, than that thou shouldest vow and not pay.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:5, 1: Der Auftakt zur abschließenden Ermahnung des Buches, Gott mit Ehrfurcht zu nahen. 5, 1 Haus Gottes. Der von Salomo in Jerusalem erbaute Tempel (vgl. 1. Könige 8, 15-21). Himmel … Erde. Da Gott im Himmel ist und der Mensch auf der Erde, sind voreilige Versprechen und Worte gegenüber Gott töricht.




Predigten über Prediger 5, 4
Sermon-Online