Jesaja 1, 20

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 1, Vers: 20

Jesaja 1, 19
Jesaja 1, 21

Luther 1984:Weigert ihr euch aber und seid ungehorsam, so sollt ihr -a-vom Schwert gefressen werden; denn der Mund des HERRN sagt es. -a) 3. Mose 26, 25.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):doch wenn ihr euch weigert und widerspenstig seid, sollt ihr vom Schwert gefressen werden; denn der Mund des HErrn hat gesprochen!»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Wenn ihr euch aber weigert und widerspenstig seid-a-, sollt ihr vom Schwert gefressen werden-b-. Denn der Mund des HERRN hat geredet-c-. -a) 2. Mose 9, 2. b) 3. Mose 26, 25; Hiob 36, 12. c) Jesaja 40, 5; 58, 14.
Schlachter 1952:weigert ihr euch aber und seid widerspenstig, so sollt ihr vom Schwerte gefressen werden! Ja, der Mund des HERRN hat es gesprochen.
Zürcher 1931:Doch wenn ihr euch weigert und widerstrebt, so sollt ihr das Schwert kosten. Denn der Mund des Herrn hat es geredet.
Luther 1912:Weigert ihr euch aber und seid ungehorsam, so sollt ihr vom Schwert gefressen werden; denn der Mund des Herrn sagt es. - 3. Mose 26, 25.
Buber-Rosenzweig 1929:weigert ihr euch und trotzet, werdet ihr vom Schwerte verzehrt.. Ja, geredet hats SEIN Mund.
Tur-Sinai 1954:Doch weigert und trotzt ihr / seid ihr vom Schwert gefressen / denn des Ewigen Mund hats geredet.
Luther 1545 (Original):Wegert jr euch aber vnd seid vngehorsam, So solt jr vom Schwert gefressen werden, Denn der Mund des HERRN sagets.
Luther 1545 (hochdeutsch):Weigert ihr euch aber und seid ungehorsam, so sollt ihr vom Schwert gefressen werden; denn der Mund des HERRN sagt es.
NeÜ 2021:Doch wenn ihr euch weigert und widerspenstig seid, / sollt ihr vom Schwert gefressen werden. / Ja, der Mund Jahwes hat dies gesagt!
Jantzen/Jettel 2016:Wenn ihr euch aber weigert und widerspenstig seid, so sollt ihr vom Schwert verzehrt werden; denn der Mund JAHWEHS hat geredet. a)
a) Schwert 3. Mose 26, 25; 1. Samuel 12, 25; gesprochen Jesaja 40, 5; Micha 4, 4
English Standard Version 2001:but if you refuse and rebel, you shall be eaten by the sword; for the mouth of the LORD has spoken.
King James Version 1611:But if ye refuse and rebel, ye shall be devoured with the sword: for the mouth of the LORD hath spoken [it].



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:1, 18: Beim Entfalten seines Aufrufs zur Reinheit in V. 16 vergab der Herr den Schuldigen, die sich nach Vergebung und Gehorsam sehnten. Dieser Abschnitt ist eine Vorschau auf die letzten 27 Kapitel von Jesaja, in denen es mehr um Gnade und Vergebung geht als um Gericht. 1, 18 Scharlach … Karmesin. Diese beiden Farben drücken die Schuld derer aus, deren Hände »voll Blut« sind (V. 15). Triefen von Blut spricht von extremer Freveltat und Verdorbenheit (vgl. 59, 3; Hesekiel 9, 9.10; 23, 37.45). weiß werden wie der Schnee … wie Wolle. Schnee und Wolle sind von Natur aus weiß und beschreiben deshalb etwas Reines und die Aufhebung der Blutschuld (V. 15; vgl. Psalm 51, 9). Jesaja war ein Prophet der Gnade, aber Vergebung ist nicht bedingungslos, sondern wird bei Buße gewährt, wie V. 19 zeigt.




Predigten über Jesaja 1, 20
Sermon-Online