Jesaja 58, 14

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 58, Vers: 14

Jesaja 58, 13
Jesaja 59, 1

Luther 1984:dann wirst du deine Lust haben am HERRN, und ich will dich über die Höhen auf Erden gehen lassen und will dich speisen mit dem Erbe deines Vaters Jakob; denn des HERRN Mund hat's geredet.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):dann wirst du deine Lust am HErrn haben, und ich werde dich auf den Höhen der Erde einherfahren lassen und will dir das Erbe deines Vaters Jakob zu verspeisen-1- geben; denn der Mund des HErrn hat es gesprochen-2-. -1) = genießen. 2) = zugesagt.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:dann wirst du deine Lust am HERRN haben-a-. Und ich werde dich einherfahren lassen auf den Höhen der Erde-b- und werde dich speisen mit dem Erbteil Jakobs, deines Vaters-c-. Ja, der Mund des HERRN hat geredet-c-. -a) Hiob 22, 26. b) 5. Mose 32, 13; Habakuk 3, 19. c) Jesaja 1, 19.20.
Schlachter 1952:alsdann wirst du an dem HERRN deine Lust haben; und ich will dich über die Höhen des Landes führen und dich speisen mit dem Erbe deines Vaters Jakob! Ja, der Mund des HERRN hat es verheißen.
Zürcher 1931:dann wirst du an dem Herrn deine Lust haben, und ich will dich einherfahren lassen über die Höhen der Erde und dich mit dem Erbe deines Vaters Jakob speisen; denn der Mund des Herrn hat es verheissen. -5. Mose 32, 13.
Luther 1912:alsdann wirst du Lust haben am Herrn, und ich will dich über die Höhen auf Erden schweben lassen und will dich speisen mit dem Erbe deines Vaters Jakob; denn des Herrn Mund sagt’s.
Buber-Rosenzweig 1929:dann wirst du dich laben an MIR, ich fahre dich über Kuppen des Lands, ich atze dich mit Jaakobs deines Vaters Eigen. Ja, geredet hats SEIN Mund.
Tur-Sinai 1954:dann kannst du bei dem Ewigen dich zärteln / ich laß dich reiten auf der Erde Leib / laß dich genießen Jaakobs, deines Vaters, Erbgut; / weil es der Mund des Ewigen geredet.
Luther 1545 (Original):Als denn wirstu lust haben am HERRN, vnd ich wil vber die Höhen auff Erden schweben lassen, vnd wil dich speisen mit dem Erbe deines vaters Jacob, Denn des HERRN mund sagts.
Luther 1545 (hochdeutsch):Alsdann wirst du Lust haben am HERRN, und ich will dich über die Höhen auf Erden schweben lassen und will dich speisen mit dem Erbe deines Vaters Jakob; denn des HERRN Mund sagt es.
NeÜ 2021:Schwer ist das Joch meiner Sünden, / das er mir zusammengeflochten hat. / Er packte es mir auf den Hals, / da bin ich zusammengebrochen. / Der Herr lieferte mich Menschen aus, / denen ich nicht standhalten kann.
Jantzen/Jettel 2016:dann wirst du dich an JAHWEH ergötzen, und ich werde dich einherfahren lassen auf den Höhen der Erde und werde dich speisen mit dem Erbteil Jakobs, deines Vaters; denn der Mund JAHWEHS hat geredet. a)
a) Lust Hiob 22, 26; Psalm 37, 3-5 ; Php 1, 23; Höhen 5. Mose 32, 13; Erbe Jesaja 49, 8; 1. Mose 27, 29; Psalm 37, 11; Mund Jesaja 1, 20; 40, 5; Micha 4, 4; Matthäus 24, 35
English Standard Version 2001:then you shall take delight in the LORD, and I will make you ride on the heights of the earth; I will feed you with the heritage of Jacob your father, for the mouth of the LORD has spoken.
King James Version 1611:Then shalt thou delight thyself in the LORD; and I will cause thee to ride upon the high places of the earth, and feed thee with the heritage of Jacob thy father: for the mouth of the LORD hath spoken [it].


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:58, 14: an dem HERRN deine Lust haben. Bußfertige, die in Gemeinschaft mit dem Herrn wandeln, erfahren seelische Zufriedenheit (Psalm 37, 4). Ihre Zufriedenheit beruht nicht auf materiellen Gütern (im Gegensatz zu 55, 2).




Predigten über Jesaja 58, 14
Sermon-Online