Jesaja 29, 9

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 29, Vers: 9

Jesaja 29, 8
Jesaja 29, 10

Luther 1984:STARRET hin und werdet bestürzt, seid verblendet und werdet blind! Seid trunken, doch nicht vom Wein, taumelt, doch nicht von starkem Getränk!
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):STARRET nur, so daß ihr erstarrt! lebt in Verblendung, so daß ihr blind werdet! Sie sind trunken, aber nicht vom Wein, sie taumeln, aber nicht vom Rauschtrank.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:STUTZT und staunt-a-! Seid verblendet und erblindet-b-! Sie sind betrunken, doch nicht vom Wein-c-; sie taumeln-1-, doch nicht vom Rauschtrank. -1) mit LXX und entsprechend den Befehlsformen in der ersten Vershälfte üs. and. mit Änd. der Vokale: Seid betrunken . . ., taumelt. a) Jeremia 2, 12. b) 2. Korinther 4, 4. c) Jesaja 19, 14; 51, 21; Jeremia 13, 13.
Schlachter 1952:Stutzet und staunet, lasset euch verblenden und erblindet! Sie sind trunken, aber nicht vom Wein; sie schwanken, aber nicht von starkem Getränk,
Zürcher 1931:Starret und staunet, verblendet euch und erblindet! Seid trunken, doch nicht vom Wein, taumelt, doch nicht vom Rauschtrank!
Luther 1912:Erstarret und werdet bestürzt, verblendet euch und werdet blind! Werdet trunken, doch nicht vom Wein, taumelt, doch nicht von starkem Getränk!
Buber-Rosenzweig 1929:Verstarrt euch nur - und erstarrt! verblendet euch nur - und erblindet! die ihr, nicht von Wein, berauscht seid, die ihr, nicht von Rauschsaft, schwanket!
Tur-Sinai 1954:Starr stiert, erstarrt / blind blickt, erblindet! / Sind trunken, nicht vom Wein / sie taumeln, nicht vom Rauschtrank. /
Luther 1545 (Original):Erstarret vnd werdet verstörtzt, Verblendet euch, vnd werdet truncken, doch nicht vom wein, Daumelt, doch nicht von starckem getrencke.
Luther 1545 (hochdeutsch):Erstarret und werdet bestürzt, verblendet euch und werdet trunken, doch nicht vom Wein; taumelt, doch nicht von starkem Getränke.
NeÜ 2021:Starrt nur hin und werdet starr! / Bleibt verblendet und erblindet! / Ihr seid berauscht, doch nicht von Wein, / ihr taumelt hin und her, und das ganz ohne Bier.
Jantzen/Jettel 2016:Stutzt und staunt! Blendet euch und erblindet! Sie sind berauscht, doch nicht von Wein; sie schwanken, doch nicht von starkem Getränk. a)
a) staunt Jeremia 2, 12; erblindet Jesaja 6, 9 .10; trunken Jesaja 51, 21; 28, 7
English Standard Version 2001:Astonish yourselves and be astonished; blind yourselves and be blind! Be drunk, but not with wine; stagger, but not with strong drink!
King James Version 1611:Stay yourselves, and wonder; cry ye out, and cry: they are drunken, but not with wine; they stagger, but not with strong drink.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:29, 9: Der Prophet greift wieder das Thema der Blindheit von stur mechanischer Religion auf. 29, 9 erblindet … trunken. Die Blindheit und Trunkenheit stammte daher, dass das Volk unfähig war, Jesajas Botschaft zu begreifen, dass sie nicht Ägypten, sondern Gott vertrauen sollten.




Predigten über Jesaja 29, 9
Sermon-Online