Jesaja 30, 28

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 30, Vers: 28

Jesaja 30, 27
Jesaja 30, 29

Luther 1984:und sein Odem wie eine Wasserflut, die bis an den Hals reicht, zu schwingen die Völker in der Schwinge des Verderbens. Und er wird die Völker mit einem Zaum in ihren Backen hin und her treiben.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):sein Atem gleicht einem flutenden Wasserstrom, der bis an den Hals reicht; - um die Völker in der Schwinge der Vernichtung zu schwingen und den Völkerschaften einen irreleitenden Zaum an die Kinnbacken zu legen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:und sein Atem wie ein überflutender Bach, der bis an den Hals reicht: um die Nationen zu schwingen mit dem Schwingsieb des Nichts und einen irreführenden Zaum an die Kinnbacken der Völker (zu legen)-a-. -a) Jesaja 17, 13.14.
Schlachter 1952:sein Odem wie ein überfließender Wasserstrom, der bis an den Hals reicht, daß er die Hohlheit der Heiden durch das Sieb erweise und an die Kinnbacken der Völker den irreführenden Zaum lege.
Zürcher 1931:und sein Hauch wie ein überflutender Bach, der bis an den Hals reicht -, dass er die Völker schwinge in der Schwinge des Verderbens, ein irreleitender Zaum an den Kinnbacken der Nationen. -Jesaja 8, 8.
Luther 1912:und sein Odem wie eine Wasserflut, die bis an den Hals reicht: zu zerstreuen die Heiden, bis sie zunichte werden, und er wird die Völker mit einem Zaum in ihren Backen hin und her treiben.
Buber-Rosenzweig 1929:sein Atembraus wie ein flutender Strom, der bis an den Hals langt, Stämme zu schwingen in der Schwinge des Wahns, eine irrleitende Halfter an den Backen der Völker.
Tur-Sinai 1954:sein Hauch wie strömender Fluß / der bis zum Hals durchteilt / zu jochen Völker in der Falschheit Joch / Leitseil zur Irre an der Nationen Wangen. /
Luther 1545 (Original):vnd sein Odem wie ein Wasserflut, die bis an den Hals reichet, zustrewen die Heiden bis sie zunicht werden, vnd die Völcker mit eim zaum in jren backen hin vnd her treibe.
Luther 1545 (hochdeutsch):und sein Odem wie eine Wasserflut, die bis an den Hals reicht, zu zerstreuen die Heiden, bis sie zunichte werden, und die Völker mit einem Zaum in ihren Backen hin und her treibe.
NeÜ 2021:Sein Atem tobt wie ein reißender Bach, dessen Wasser bis zum Halse steht. / Er schüttelt die Völker in seinem Sieb / und schüttet sie fort wie wertlose Spreu. / Er legt einen Zaum in ihr Maul, der sie in die Irre führt.
Jantzen/Jettel 2016:und sein Odem wie ein überflutender Bach, der bis an den Hals reicht: um die Völker* zu schwingen mit einer Schwinge der Nichtigkeit und um einen irreführenden Zaum an die Kinnbacken der Völker [zu legen]. a)
a) Jesaja 17, 13; 29, 5 .6; 37, 29
English Standard Version 2001:his breath is like an overflowing stream that reaches up to the neck; to sift the nations with the sieve of destruction, and to place on the jaws of the peoples a bridle that leads astray.
King James Version 1611:And his breath, as an overflowing stream, shall reach to the midst of the neck, to sift the nations with the sieve of vanity: and [there shall be] a bridle in the jaws of the people, causing [them] to err.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:30, 27: der Name des HERRN. Bei seinem Namen geht es insbesondere um seinen offenbarten Charakter als souveräner Herr und Retter (5. Mose 12, 5). 30, 27 kommt von ferne … überschwemmender Wasserstrom. Der Herr wird seine Feinde überraschen wie ein heftiges Unwetter mit einhergehender Überschwemmung, um sie zu überwältigen.




Predigten über Jesaja 30, 28
Sermon-Online