Jesaja 49, 21

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 49, Vers: 21

Jesaja 49, 20
Jesaja 49, 22

Luther 1984:Du aber wirst sagen in deinem Herzen: Wer hat mir diese geboren? Ich war unfruchtbar, einsam, vertrieben und verstoßen. Wer hat mir diese aufgezogen? Siehe, ich war allein gelassen - wo waren denn diese?
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da wirst du denn dir selbst die Frage vorlegen: ,Wer hat diese da für mich erzeugt-1-, während ich kinderlos und unfruchtbar war, in der Verbannung lebend und verstoßen? und wer hat mir diese da großgezogen? Ich war ja doch allein übriggeblieben; diese also - wo waren sie-2-?'» -1) o: mir geboren. 2) = wie kommen sie hierher.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Da wirst du in deinem Herzen sagen: Wer hat mir diese geboren? Ich war doch der Kinder beraubt und unfruchtbar, in der Verbannung und abtrünnig-1-! Und diese, wer hat sie großgezogen? Siehe, ich war ja allein übriggeblieben-a-; diese (also), wo waren sie? -1) w: abgewichen; nach and: gefangengehalten. a) Klagelieder 1, 1.
Schlachter 1952:Alsdann wirst du bei dir selbst denken: Wer hat mir denn diese geboren, mir, der Kinderlosen und Unfruchtbaren, der Gefangenen und Verstoßenen? Und wer hat mir diese erzogen? Siehe, ich war allein gelassen, wo waren denn diese?
Schlachter 2000 (05.2003):Dann wirst du bei dir selbst denken: Wer hat mir denn diese geboren, mir, der Kinderlosen und Unfruchtbaren, verbannt und verstoßen? Und wer hat mir diese großgezogen? Siehe, ich war ja allein übrig geblieben; wo waren denn diese?
Zürcher 1931:Da wirst du bei dir denken: Wer hat mir diese geboren? Ich bin ja der Kinder beraubt und unfruchtbar. Und diese, wer hat sie grossgezogen? Siehe, ich war allein noch übrig; wo waren denn diese?
Luther 1912:Du aber wirst sagen in deinem Herzen: Wer hat mir diese geboren? Ich war unfruchtbar, einsam, vertrieben und verstoßen. Wer hat mir diese erzogen? Siehe, ich war allein gelassen; wo waren denn diese?
Buber-Rosenzweig 1929:Du sprichst dann in deinem Herzen: Wer hat diese für mich geboren? vereinsamt war ich und versteint, hinweggeschleppt, umgetrieben, und diese - wer zog sie groß? ich da, allein war ich verblieben, diese - wo sind sie her?
Tur-Sinai 1954:Und sprichst in deinem Herzen: / ,Wer hat mir die geboren? / War ich der Kinder doch beraubt und einsam / verbannt, verstoßen; / und die, wer zog sie groß? / Sieh, ich war ja allein geblieben - / woher nun diese?' /
Luther 1545 (Original):Du aber wirst sagen in deinem hertzen, Wer hat mir diese gezeuget? Ich bin vnfruchtbar, einzelen, vertrieben vnd verstossen, Wer hat mir diese erzogen? Sihe, ich war einsam gelassen, wo waren denn diese?
Luther 1545 (hochdeutsch):Du aber wirst sagen in deinem Herzen: Wer hat mir diese gezeuget? Ich bin unfruchtbar, einzeln, vertrieben und verstoßen. Wer hat mir diese erzogen? Siehe, ich war einsam gelassen; wo waren denn diese?
NeÜ 2021:Erstaunt wirst du dich fragen: / 'Wer hat mir diese Kinder geboren? / Man hat mir doch meine geraubt, / und ich konnte keine weiteren gebären! / Ich war verstoßen und verbannt. / Wer hat diese hier denn großgezogen? / Ich war doch ganz allein. / Wo kommen sie nur her?'
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Und du wirst in deinem Herzen sagen: 'Wer hat mir diese geboren? Ich war doch der Kinder beraubt, ich war unfruchtbar, in der Verbannung und abgewichen! Und diese, wer zog sie groß? Sieh! Ich war allein übrig geblieben. Diese - wo sind sie her?'
-Parallelstelle(n): Jesaja 66, 8; Jeremia 31, 16.17; Klagelieder 1, 1.4.5
English Standard Version 2001:Then you will say in your heart: 'Who has borne me these? I was bereaved and barren, exiled and put away, but who has brought up these? Behold, I was left alone; from where have these come?'
King James Version 1611:Then shalt thou say in thine heart, Who hath begotten me these, seeing I have lost my children, and am desolate, a captive, and removing to and fro? and who hath brought up these? Behold, I was left alone; these, where [had] they [been]?
Westminster Leningrad Codex:וְאָמַרְתְּ בִּלְבָבֵךְ מִי יָֽלַד לִי אֶת אֵלֶּה וַאֲנִי שְׁכוּלָה וְגַלְמוּדָה גֹּלָה וְסוּרָה וְאֵלֶּה מִי גִדֵּל הֵן אֲנִי נִשְׁאַרְתִּי לְבַדִּי אֵלֶּה אֵיפֹה הֵֽם



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:49, 19: Wenn der treue Überrest errettet und gesammelt ist und durch das Zeugnis der Juden Heiden im Reich zum Glauben kommen, wird das milleniale Jerusalem nicht groß genug sein, um alle Bewohner aufzunehmen.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Jesaja 49, 21
Sermon-Online