Jeremia 4, 8

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 4, Vers: 8

Jeremia 4, 7
Jeremia 4, 9

Luther 1984:Darum -a-zieht den Sack an, klagt und heult; denn der grimmige Zorn des HERRN will sich nicht von uns wenden. -a) Jeremia 6, 26.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Darum gürtet euch Sackleinen-1- um, wehklagt und jammert: «Ach, der lodernde Zorn des HErrn hat sich nicht von uns abgewandt!» -1) = Trauergewänder.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Darum gürtet euch Sacktuch um, klagt und jammert-a-! Denn die Glut des Zornes des HERRN hat sich nicht von uns abgewandt-b-. -a) Jesaja 22, 12; 32, 11; Micha 1, 16. b) Jesaja 5, 25.
Schlachter 1952:Darum gürtet euch Säcke um, klaget und heulet; denn der Zorn des HERRN hat sich nicht von uns abgewandt!
Zürcher 1931:Darum gürtet das Trauergewand um, wehklaget und heulet! Nicht hat sich von uns gewendet der glühende Zorn des Herrn. -Jeremia 2, 35; 6, 26.
Luther 1912:Darum ziehet Säcke an, klaget und heulet; denn der grimmige Zorn des Herrn will sich nicht wenden von uns.
Buber-Rosenzweig 1929:Um dies gürtet euch mit Säcken, jammert und heult, denn nicht kehrt sich von uns die Flamme SEINES Zorns!
Tur-Sinai 1954:Drum gürtet euch Sackzeug / und klaget und heult / daß des Ewigen Zornglut / von uns nicht gewichen.
Luther 1545 (Original):Darumb zihet Secke an, klagt vnd heulet, Denn der grimmige zorn des HERRN wil nicht auffhören von vns.
Luther 1545 (hochdeutsch):Darum ziehet Säcke an, klaget und heulet; denn der grimmige Zorn des HERRN will nicht aufhören von uns.
NeÜ 2021:Darum zieht den Trauersack an, / jammert und heult, / weil die Zornglut Jahwes / sich nicht von uns abgewandt hat.
Jantzen/Jettel 2016:Darum gürtet euch Sacktuch um, klagt und jammert! denn die Glut des Zornes JAHWEHS hat sich nicht von uns abgewandt. a)
a) jammert Jeremia 9, 9; 25, 34; Jesaja 22, 12; Zornglut Jesaja 5, 25
English Standard Version 2001:For this put on sackcloth, lament, and wail, for the fierce anger of the LORD has not turned back from us.
King James Version 1611:For this gird you with sackcloth, lament and howl: for the fierce anger of the LORD is not turned back from us.




Predigten über Jeremia 4, 8
Sermon-Online