Jeremia 23, 32

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 23, Vers: 32

Jeremia 23, 31
Jeremia 23, 33

Luther 1984:Siehe, ich will an die Propheten, spricht der HERR, die falsche Träume erzählen und -a-verführen mein Volk mit ihren Lügen und losem Geschwätz, obgleich ich sie nicht gesandt und ihnen nichts befohlen habe und sie auch diesem Volk nichts nütze sind, spricht der HERR. -a) Jeremia 14, 14.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Ja, wisset wohl: ich will an die (Propheten), welche Lügenträume weissagen» - so lautet der Ausspruch des HErrn - «und sie anderen erzählen und mein Volk durch ihre Lügen und ihre Gaukelei irreführen, während ich sie doch nicht gesandt und ihnen keinen Auftrag gegeben habe und sie diesem Volke gar keinen Nutzen schaffen!» - so lautet der Ausspruch des HErrn.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Siehe, ich will an die, die Lügenträume weissagen, spricht der HERR-1-, und die sie erzählen und mein Volk irreführen-a- mit ihren Lügen und mit ihrer Flunkerei! Ich aber, ich habe sie nicht gesandt und ihnen nichts befohlen-b-. Sie nützen diesem Volk gar nichts, spricht der HERR-1-. -1) w: ist der Ausspruch des HERRN. a) V. 13. b) Jeremia 29, 23.
Schlachter 1952:siehe, ich will an die Propheten, spricht der HERR, welche erlogene Träume erzählen und durch ihre Lügen und Prahlereien mein Volk irreführen, - da ich sie doch nicht gesandt und ihnen nichts befohlen habe und sie auch diesem Volk gar nichts nützen können, spricht der HERR.
Zürcher 1931:Siehe, ich will an die Propheten, die Lügenträume weissagen und sie erzählen und mein Volk irreführen mit ihren Lügen und ihrem Flunkern! Ich habe sie nicht gesandt, habe sie nicht geheissen, und diesem Volke nützen sie gar nichts, spricht der Herr. -Jeremia 14, 14; Hesekiel 13, 6.
Luther 1912:Siehe, ich will an die, so falsche Träume weissagen, spricht der Herr, und erzählen dieselben und verführen mein Volk mit ihren Lügen und losen Reden, so ich sie doch nicht gesandt und ihnen nichts befohlen habe und sie auch diesem Volk nichts nütze sind, spricht der Herr. - Jeremia 23, 21.
Buber-Rosenzweig 1929:wohlan, an die will ich, die Lügenträume verkünden, ist SEIN Erlauten, die sie erzählen, die mein Volk irrmachen mit ihren Lügen, mit ihrem Geflunker, ich aber, ich habe sie nicht gesandt, ich habe sie nicht entboten, und nützen - nützen können sie nichts diesem Volk, ist SEIN Erlauten.
Tur-Sinai 1954:Sieh, ich will an sie, die mit Lügenträumen weissagen, ist des Ewigen Spruch, und sie erzählen und mein Volk irreführen mit ihren Lügen und Prahlereien - wo ich doch sie nicht gesandt und nicht entboten - und Nutzen diesem Volk nicht bringen! ist des Ewigen Spruch.
Luther 1545 (Original):Sihe, Ich wil an die, so falsche Treume weissagen, spricht der HERR, vnd predigen die selben, vnd verfüren mein Volck mit jren Lügen vnd losen Teidingen, So ich sie doch nicht gesand, vnd jnen nichts befolhen habe, vnd sie auch diesem Volck nichts nütze sind, spricht der HERR.
Luther 1545 (hochdeutsch):Siehe, ich will an die, so falsche Träume weissagen, spricht der HERR, und predigen dieselben und verführen mein Volk mit ihren Lügen und losen Teidingen, so ich sie doch nicht gesandt und ihnen nichts befohlen habe, und sie auch diesem Volk nichts nütze sind, spricht der HERR.
NeÜ 2021:Passt auf, jetzt gehe ich gegen die vor, die erlogene Träume erzählen, spricht Jahwe, und mein Volk mit ihren Lügen und ihrem Geflunker in die Irre führen. Ich habe sie weder gesandt noch ihnen irgendetwas befohlen. Sie nützen diesem Volk überhaupt nichts, spricht Jahwe.
Jantzen/Jettel 2016:Siehe, ich will an die, [ist der] Ausspruch JAHWEHS, die Lügenträume weissagen und sie erzählen und mein Volk irreführen mit ihren Lügen und mit ihrer Prahlerei; da ich sie doch nicht gesandt und ihnen nichts geboten habe und sie diesem Volk gar nichts nützen, sagt JAHWEH. a)
a) Jeremia 23, 16; 28, 15-17; Hesekiel 13, 3-16
English Standard Version 2001:Behold, I am against those who prophesy lying dreams, declares the LORD, and who tell them and lead my people astray by their lies and their recklessness, when I did not send them or charge them. So they do not profit this people at all, declares the LORD.
King James Version 1611:Behold, I [am] against them that prophesy false dreams, saith the LORD, and do tell them, and cause my people to err by their lies, and by their lightness; yet I sent them not, nor commanded them: therefore they shall not profit this people at all, saith the LORD.




Predigten über Jeremia 23, 32
Sermon-Online