Jeremia 34, 22

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 34, Vers: 22

Jeremia 34, 21
Jeremia 35, 1

Luther 1984:Denn siehe, ich will ihnen befehlen, spricht der HERR, und will sie wieder vor diese Stadt bringen. -a-Sie sollen sie belagern und erobern und mit Feuer verbrennen. Und ich will die Städte Judas verwüsten, daß niemand mehr darin wohnen soll. -a) Jeremia 37, 8.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Wisset wohl: ich gebiete» - so lautet der Ausspruch des HErrn - «und bringe sie wieder zu dieser Stadt zurück, damit sie sie belagern und erobern und in Flammen aufgehen lassen! und auch die (übrigen) Städte Juda's will ich zu einer unbewohnten Einöde machen!»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Siehe, ich gebe Befehl, spricht der HERR-1-, und bringe sie zu dieser Stadt zurück, damit sie gegen sie kämpfen und sie einnehmen und mit Feuer verbrennen-a-. Und ich werde die Städte Judas zur Öde machen, ohne einen Bewohner-b-. -1) w: ist der Ausspruch des HERRN. a) V. 2. b) Jeremia 2, 15; 44, 2.6.
Schlachter 1952:Siehe, ich befehle, spricht der HERR, und bringe sie wieder zu dieser Stadt zurück, damit sie wider sie streiten und sie erobern und mit Feuer verbrennen; und ich will die Städte Judas verwüsten, daß niemand mehr darin wohne.
Schlachter 2000 (05.2003):Siehe, ich gebe Befehl, spricht der HERR, und bringe sie wieder zu dieser Stadt zurück, damit sie gegen sie kämpfen und sie erobern und mit Feuer verbrennen; und ich will die Städte Judas verwüsten, dass niemand mehr darin wohnt!
Zürcher 1931:Siehe, ich gebiete, spricht der Herr, und bringe sie wieder vor diese Stadt, und sie werden wider sie streiten und sie einnehmen und verbrennen; und die Städte Judas mache ich zur unbewohnten Wüste. -Jeremia 37, 8.
Luther 1912:Denn siehe, ich will ihnen befehlen, spricht der Herr, und will a) sie wieder vor diese Stadt bringen, und sollen wider sie streiten und sie gewinnen und mit Feuer verbrennen; und ich will die Städte Juda’s verwüsten, daß niemand mehr da wohnen soll. - a) Jeremia 37, 8.
Buber-Rosenzweig 1929:wohlan, ich entbiete, ist SEIN Erlauten, heiße zurückkehren sie gegen diese Stadt, sie sollen wider sie kriegen, sollen sie bezwingen, sollen sie im Feuer verbrennen, und die Städte Jehudas gebe ich hin als Starrnis, insassenlos.
Tur-Sinai 1954:Sieh, ich gebiete, ist des Ewigen Spruch, und lasse sie umkehren gegen diese Stadt, und sie werden sie bekriegen, sie erobern und im Feuer verbrennen, und die Städte Jehudas werde ich zur Öde machen, ohne Bewohner.»
Luther 1545 (Original):Denn sihe, Ich wil jnen befelhen, spricht der HERR, vnd wil sie wider fur diese Stad bringen, vnd sollen wider sie streiten, vnd sie gewinnen, vnd mit Fewr verbrennen, Vnd wil die stedte Juda verwüsten, das niemand mehr da wonen sol.
Luther 1545 (hochdeutsch):Denn siehe, ich will ihnen befehlen, spricht der HERR, und will sie wieder vor diese Stadt bringen, und sollen wider sie streiten und sie gewinnen und mit Feuer verbrennen; und will die Städte Judas verwüsten, daß niemand mehr da wohnen soll.
NeÜ 2021:Passt auf! Ich werde ihm befehlen, zu dieser Stadt zurückzukehren, spricht Jahwe, um gegen sie zu kämpfen, sie zu erobern und niederzubrennen. Und die Städte Judas mache ich zu einer menschenleeren Wüste.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Siehe! Ich gebe Befehl, ist der Spruch Jahwehs, und lasse sie zurückkehren gegen diese Stadt; und sie werden gegen sie kämpfen und werden sie einnehmen und im Feuer verbrennen. Und ich werde die Städte Judas zur Einöde machen, ohne einen Bewohner.
-Parallelstelle(n): Jeremia 34, 2; Jeremia 32, 29; Jeremia 37, 8.10; Einöde Jeremia 44, 2.6
English Standard Version 2001:Behold, I will command, declares the LORD, and will bring them back to this city. And they will fight against it and take it and burn it with fire. I will make the cities of Judah a desolation without inhabitant.
King James Version 1611:Behold, I will command, saith the LORD, and cause them to return to this city; and they shall fight against it, and take it, and burn it with fire: and I will make the cities of Judah a desolation without an inhabitant.
Westminster Leningrad Codex:הִנְנִי מְצַוֶּה נְאֻם יְהוָה וַהֲשִׁבֹתִים אֶל הָעִיר הַזֹּאת וְנִלְחֲמוּ עָלֶיהָ וּלְכָדוּהָ וּשְׂרָפֻהָ בָאֵשׁ וְאֶת עָרֵי יְהוּדָה אֶתֵּן שְׁמָמָה מֵאֵין יֹשֵֽׁב



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:34, 17: Ihr habt mir nicht gehorcht. Aufgrund ihres doppelten Spiels (V. 16) verhieß Gott den Übertretern nur eine Art von Freigabe, die Freigabe zum Gericht durch Schwert, Pest und Hungersnot (V. 17).



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Jeremia 34, 22
Sermon-Online