Jeremia 52, 20

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 52, Vers: 20

Jeremia 52, 19
Jeremia 52, 21

Luther 1984:Die zwei Säulen, das Meer, die zwölf kupfernen Rinder darunter und die Gestelle, welche der König Salomo hatte machen lassen für das Haus des HERRN - das Kupfer aller dieser Geräte war unermeßlich viel.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Was die beiden Säulen, sowie das eine große Wasserbecken und die zwölf ehernen Rinder, die sich unter ihm befanden, und die Gestühle betrifft, die der König Salomo einst für den Tempel des HErrn hatte anfertigen lassen, so war es unmöglich, das Erz aller dieser Kunstwerke zu wägen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:(Ferner) die beiden Säulen, das eine Meer und die zwölf bronzenen Rinder darunter (und) die Gestelle, die der König Salomo für das Haus des HERRN gemacht hatte. Die Bronze all dieser Geräte war nicht zu wiegen.
Schlachter 1952:Die zwei Säulen, das eine Meer und die zwölf ehernen Rinder darunter, die Gestelle, welche der König Salomo für das Haus des HERRN hatte machen lassen, - das Erz von allen diesen Geräten war nicht zu wägen.
Schlachter 2000 (Stand 05.2003):Die zwei Säulen, das eine Wasserbecken und die zwölf ehernen Rinder darunter, die Gestelle, die der König Salomo für das Haus des HERRN hatte machen lassen — das Erz von allen diesen Geräten war nicht zu wägen.
Zürcher 1931:Die beiden Säulen, das Eine Meer und die zwölf ehernen Rinder unter dem Meer, die der König Salomo für den Tempel des Herrn hatte machen lassen - das Erz all dieser Geräte war nicht zu wägen. -1. Könige 7, 15-50.
Luther 1912:Die zwei Säulen, das Meer, die zwölf ehernen Rinder darunter und die Gestühle, welche der a) König Salomo hatte lassen machen zum Hause des Herrn, alles dieses Gerätes Erz war unermeßlich viel. - a) 1. Könige 7, 15-47.
Buber-Rosenzweig 1929:Die Säulen, zwei, das Meer, das eine, die Rinder, zwölf, von Erz, die drunter waren, die Fahrgestelle, die der König Schlomo für SEIN Haus gemacht hatte: nicht zu wägen war ihr Erz, all dieser Geräte.
Tur-Sinai 1954:Die Säulen, zwei, das Meer, eins und die Rinder, zwölf, aus Erz, die unter den Gestellen waren, die König Schelomo für das Haus des Ewigen gemacht hatte; nicht zu wägen war das Erz aller dieser Geräte.
Luther 1545 (Original):Dazu nam der Heubtman was gülden vnd silbern war, an Bechern, Reuchköpffen, Becken, Kessel, Leuchter, Leffel vnd Schalen.
Luther 1545 (hochdeutsch):die zwo Säulen, das einzelne Meer, die zwölf ehernen Rinder, die anstatt des Gestühles stunden, welche der König Salomo hatte lassen machen zum Hause des HERRN. Dieses alles Gerätes Erz war unermeßlich viel.
NeÜ 2021:Für die beiden Säulen, das Meer, die zwölf Bronzerinder darunter und die Kesselwagen im Haus Jahwes hatte König Salomo eine ungeheure Menge Bronze verarbeitet.
Jantzen/Jettel 2022:Die Säulen: zwei; das Meer(a): eines; und die Rinder: zwölf, aus Erz, die unter den ‹Fahr›gestellen waren, die der König Salomo für das Haus Jahwehs gemacht hatte (das Erz aller dieser Geräte war nicht zu wiegen);
-Fussnote(n): (a) D. i. das eherne Waschbecken.
-Parallelstelle(n): 1. Könige 7, 23-26; Erz 1. Könige 7, 47; 1. Chronik 22, 14; 2. Chronik 4, 18
English Standard Version 2001:As for the two pillars, the one sea, the twelve bronze bulls that were under the sea, and the stands, which Solomon the king had made for the house of the LORD, the bronze of all these things was beyond weight.
King James Version 1611:The two pillars, one sea, and twelve brasen bulls that [were] under the bases, which king Solomon had made in the house of the LORD: the brass of all these vessels was without weight.
Westminster Leningrad Codex:הָעַמּוּדִים שְׁנַיִם הַיָּם אֶחָד וְהַבָּקָר שְׁנֵים עָשָׂר נְחֹשֶׁת אֲשֶׁר תַּחַת הַמְּכֹנוֹת אֲשֶׁר עָשָׂה הַמֶּלֶךְ שְׁלֹמֹה לְבֵית יְהוָה לֹא הָיָה מִשְׁקָל לִנְחֻשְׁתָּם כָּל הַכֵּלִים הָאֵֽלֶּה



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:52, 1: Dieses Kapitel ist nahezu identisch mit 2. Könige 24, 18-25, 30 und ein historischer Nachtrag, der Jerusalems Fall detailliert beschreibt (wie Kap. 39). Es beginnt passenderweise mit Judas letztem König und seiner Sünde (597-586 v.Chr.). Die Absicht des Kapitels ist, aufzuzeigen, wie genau Jeremias Prophezeiungen über Jerusalem und Juda waren. 52, 1 Jeremias. Ein anderer Mann als der Verfasser des Buches (vgl. 1, 1).



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Jeremia 52, 20
Sermon-Online