1. Chronik 22, 14

Das erste Buch der Chronik

Kapitel: 22, Vers: 14

1. Chronik 22, 13
1. Chronik 22, 15

Luther 1984:Siehe, -a-ich habe in meiner Mühsal herbeigeschafft für das Haus des HERRN hunderttausend Zentner Gold und tausendmal tausend Zentner Silber, dazu Kupfer und Eisen, das nicht zu wiegen ist, denn es ist zu viel; auch Holz und Steine habe ich herbeigeschafft, davon kannst du noch mehr anschaffen. -a) 1. Chronik 29, 2.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Siehe, trotz meines mühseligen Lebens habe ich für den Tempel des HErrn hunderttausend Talente Gold* und eine Million Talente Silber* beschafft, ferner an Kupfer und Eisen so viel, daß es nicht zu wägen ist: in solcher Menge ist es vorhanden; auch Holzstämme und Steine habe ich beschafft, und du wirst noch mehr dazutun.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und siehe, durch meine Bemühung habe ich für das Haus des HERRN 100 000 Talente Gold und 1 000 000 Talente Silber bereitgestellt; und die Bronze und das Eisen sind nicht zu wiegen-a-, denn es ist in (großer) Menge vorhanden; auch Holz und Steine habe ich bereitgestellt, und du wirst noch mehr hinzufügen-b-. -a) V. 3. b) 1. Chronik 29, 2; 1. Könige 7, 47.
Schlachter 1952:Und siehe, in meiner Mühsal habe ich für das Haus des HERRN hunderttausend Talente Gold bereitgestellt und tausendmal tausend Talente Silber; dazu Erz und Eisen, das nicht zu wägen ist; denn es ist dessen sehr viel. Auch habe ich Holz und Steine angeschafft, und du kannst noch mehr dazutun.
Zürcher 1931:Siehe, trotz meiner Mühsal habe ich für das Haus des Herrn 100 000 Talente Gold bereit gemacht und 1 000 000 Talente Silber; dazu an Erz und Eisen so viel, dass man es vor Menge nicht wägen kann. Auch Holz und Steine habe ich rüsten lassen, und du kannst noch mehr dazutun.
Luther 1912:Siehe, a) ich habe in meiner Mühsal geschafft zum Hause des Herrn 100.000 Zentner Gold und 1000 mal 1000 Zentner Silber, dazu Erz und Eisen ohne Zahl; denn es ist zu viel. Auch Holz und Steine habe ich zugerichtet; des magst du noch mehr machen. - a) 1.Chron. 29, 2.
Buber-Rosenzweig 1929:Und da, in meiner Bedrücktheit habe ich für SEIN Haus bereitet Golds hunderttausend Barren, Silbers Barren tausendmaltausend, Erzes und Eisens, daß es nicht zu wägen ist, denn eine Menge wars, Holz und Steine habe ich bereitet, du magst noch dazu fügen,
Tur-Sinai 1954:Und sieh, ich in meiner Niedrigkeit habe für das Haus des Ewigen vorbereitet: An Gold hunderttausend Scheiben, an Silber tausendmal tausend Scheiben, und das Erz und das Eisen ist nicht zu wägen, so viel ist es, und Holz und Steine habe ich vorbereitet, und zu ihnen magst du noch hinzutun.
Luther 1545 (Original):Sihe, Ich habe in meiner armut verschafft zum Hause des HERRN, hundert tausent Centner golds, vnd tausent mal tausent Centner silbers, Dazu ertz vnd eisen on zal, denn es ist sein zu viel, Auch holtz vnd steine hab ich geschickt, des magstu noch mehr machen. -[Centner silbers] Ein Centner ist bey 1000 floren, doch an einem ort geringer oder mehr etc. In Graecia ists 600 Kronen.
Luther 1545 (hochdeutsch):So hast du viel Arbeiter, Steinmetzen und Zimmerleute an Stein und Holz und allerlei Weisen auf allerlei Arbeit,
NeÜ 2021:Und sieh, trotz meiner Mühsal habe ich für das Haus Jahwes 3400 Tonnen Gold und 34.000 Tonnen Silber (Wörtlich: 100.000 Talente Gold und 1 Million Talente Silber.)bereitgestellt, dazu solche Mengen an Bronze und Eisen, dass man sie nicht wiegen kann. Auch Holz und Steine habe ich bereitgestellt, und du wirst noch mehr hinzufügen.
Jantzen/Jettel 2016:Und - siehe - in meiner Beschwernis habe ich für das Haus JAHWEHS 100000 Talente Gold und tausend mal tausend Talente Silber bereitet. Und das Kupfer und das Eisen ist nicht zu wiegen, denn es ist in Menge vorhanden; auch Holz und Steine habe ich bereitet, und du wirst noch mehr hinzufügen. a)
a) wägen 2. Könige 25, 16; Jeremia 52, 20
English Standard Version 2001:With great pains I have provided for the house of the LORD 100,000 talents of gold, a million talents of silver, and bronze and iron beyond weighing, for there is so much of it; timber and stone, too, I have provided. To these you must add.
King James Version 1611:Now, behold, in my trouble I have prepared for the house of the LORD an hundred thousand talents of gold, and a thousand thousand talents of silver; and of brass and iron without weight; for it is in abundance: timber also and stone have I prepared; and thou mayest add thereto.
John MacArthur Studienbibel:22, 6: Hier erteilt David seine sorgfältigen Anweisungen an Salomo für den Bau, den David selbst nicht ausführen konnte, weil er in seinen Kriegen so viele getötet hatte (V. 8). Vgl. 1. Könige 5, 17. 22, 8-10 David denkt über den Bund Gottes mit ihm nach (vgl. 2. Samuel 7; 1. Chronik 17). Dieser Bund umfasste 1.) die göttliche Verfügung, dass Salomo den Tempel bauen sollte, und 2.) Hinweise auf die messianische Herrschaft.




Predigten über 1. Chronik 22, 14
Sermon-Online