Klagelieder 1, 15

Die Klagelieder Jeremias

Kapitel: 1, Vers: 15

Klagelieder 1, 14
Klagelieder 1, 16

Luther 1984:Der Herr hat zertreten alle meine Starken, die ich hatte; er hat gegen mich ein Fest ausrufen lassen, um meine junge Mannschaft zu verderben. -a-Der Herr hat die Kelter getreten der Jungfrau, der Tochter Juda. -a) Jesaja 63, 3.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Der Herr hat alle meine tapferen Krieger in meiner Mitte weggerafft; er hat ein Opferfest gegen mich ausgerufen, um meine junge Mannschaft zu zerschmettern: der Herr hat der jungfräulichen Tochter Juda die Kelter getreten.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Alle meine Starken verwarf der Herr in meiner Mitte; er rief gegen mich ein Treffen-1- aus, um meine jungen Männer-2- zu zerschmettern;-a- der Herr hat der Jungfrau, der Tochter Juda, die Kelter getreten-3-.-b- -1) o: eine Festversammlung. 2) das Wort meint speziell Männer im wehrfähigen Alter. 3) d.h. der Herr richtete ein Blutbad an. a) Klagelieder 2, 21.22. b) Jesaja 63, 3; Offenbarung 19, 15.
Schlachter 1952:Der Herr hat alle Helden in meiner Mitte verworfen; er hat eine Schar wider mich berufen, meine Auserlesenen zu zerschmettern. Der Herr hat der Jungfrau, der Tochter Juda, die Kelter getreten.
Zürcher 1931:Alle Helden in meinem Bereich hat der Herr verworfen, / hat ein Fest wider mich ausgerufen, meine Jungmannschaft zu zerschmettern. / Die Kelter hat der Herr getreten der Jungfrau, der Tochter Juda. / -Jesaja 63, 3.
Luther 1912:Der Herr hat zertreten alle meine Starken, die ich hatte; er hat über mich ein Fest ausrufen lassen, meine junge Mannschaft zu verderben. Der Herr hat der Jungfrau Tochter Juda a) die Kelter getreten. - a) Jesaja 63, 3.
Buber-Rosenzweig 1929:Er ächtete all meine Recken, mein Herr mir mittinnen, eine Begegnungszeit rief er über mich aus, meine Jünglinge zu zerschlagen, die Kelter trat mein Herr Jehudas Tochter, der Maid.
Tur-Sinai 1954:Verworfen hat all meine Führer / der Herr in meiner Mitte. / Hat wider mich zum Fest geladen / zu brechen meine Jünglinge. / Die Kelter hat der Herr getreten / der Maid, Tochter Jehudas.
Luther 1545 (Original):Meine schwere Sünde sind durch seine straffe erwachet, vnd mit hauffen mir auff den Hals komen, das mir alle meine Krafft vergehet, Der HErr hat mich also zugericht, das ich nicht auffkomen kan.
Luther 1545 (hochdeutsch):Der HERR hat zertreten alle meine Starken, so ich hatte; er hat über mich ein Fest ausrufen lassen, meine junge Mannschaft zu verderben. Der HERR hat der Jungfrauen Tochter Juda eine Kelter treten lassen.
NeÜ 2021:Der Herr verwarf alle Helden, / die in meiner Mitte waren. / Er rief Feinde gegen mich zusammen, / um meine Mannschaft zu zerschlagen. / Der Herr hat Juda zertreten, / wie man Trauben in der Kelter zertritt.
Jantzen/Jettel 2016:Mein Herr hat alle meine Starken weggerafft in meiner Mitte; er hat ein Fest gegen mich ausgerufen, um meine jungen Männer zu zerschmettern; mein Herr hat der Jungfrau, der Tochter Juda, die Kelter getreten. a)
a) auserw . Klagelieder 2, 21 .22; 2. Chronik 36, 17; getreten Jesaja 63, 2 .3; Offenbarung 19, 15
English Standard Version 2001:The Lord rejected all my mighty men in my midst; he summoned an assembly against me to crush my young men; the Lord has trodden as in a winepress the virgin daughter of Judah.
King James Version 1611:The Lord hath trodden under foot all my mighty [men] in the midst of me: he hath called an assembly against me to crush my young men: the Lord hath trodden the virgin, the daughter of Judah, [as] in a winepress.
John MacArthur Studienbibel:1, 1: wie einsam sitzt … die Stadt. Die Stadt Jerusalem war einsam, ihre Einwohner waren in Trauer (V. 2), von ehemals befreundeten Völkern verlassen (V. 2), in Gefangenschaft (V. 3), aus ihrem Land vertrieben (V. 3), ihr Tempel entweiht (V. 10). Die vielen Sünden (V. 5.8) hatten dieses Gericht des gerechten Gottes hereinbrechen lassen (V. 18). 1, 1 zur Witwe geworden. Die Verse 1-11 stellen die Stadt anschaulich als beraubte und verzweifelte Frau dar, so wie auch viele andere Schriftstellen es tun (vgl. Hesekiel 16.23; Micha 4, 10.13). Frondienste. Juda wurde in die Gefangenschaft geführt, um in Babylon als Sklave zu dienen.




Predigten über Klagelieder 1, 15
Sermon-Online