Klagelieder 5, 14

Die Klagelieder Jeremias

Kapitel: 5, Vers: 14

Klagelieder 5, 13
Klagelieder 5, 15

Luther 1984:Es sitzen die Ältesten nicht mehr im Tor und die Jünglinge nicht mehr beim Saitenspiel.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Die Alten bleiben fern vom Stadttor-1-, die Jungen von ihrem Saitenspiel. -1) d.h. Versammlungsort der Bürger.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Die Ältesten bleiben vom Tor fern,-a- die jungen Männer von ihrem Saitenspiel.-b- -a) Klagelieder 1, 4. b) Hosea 2, 13.
Schlachter 1952:Die Ältesten bleiben weg vom Tor, und die Jünglinge lassen ihr Saitenspiel.
Zürcher 1931:Die Greise beraten nicht mehr im Tor, die Jünglinge lassen ihr Saitenspiel. /
Luther 1912:Es sitzen die Alten nicht mehr unter dem Tor, und die Jünglinge treiben kein Saitenspiel mehr.
Buber-Rosenzweig 1929:Die Alten feiern von der Torberatung, die Jünglinge von ihrem Saitenspiel.
Tur-Sinai 1954:Die Alten schwanden von den Toren / die Jünglinge vom Saitenspiel. /
Luther 1545 (Original):Die Jünglinge haben Mülstein müssen tragen, vnd die Knaben vber dem Holtz tragen straucheln.
Luther 1545 (hochdeutsch):Es sitzen die Alten nicht mehr unter dem Tor, und die Jünglinge treiben kein Saitenspiel mehr.
NeÜ 2016:Die Ältesten beraten nicht mehr im Tor, / die Jungen lassen das Saitenspiel.
Jantzen/Jettel 2016:Die Alten bleiben fern vom Tor, die jungen Männer von ihrem Saitenspiel. a)
a) Tor Klagelieder 1, 4; Psalm 122, 2; Saitenspiel Jesaja 24, 8; Psalm 137, 1-4
English Standard Version 2001:The old men have left the city gate, the young men their music.
King James Version 1611:The elders have ceased from the gate, the young men from their musick.