Hesekiel 5, 14

Das Buch des Propheten Hesekiel (Ezechiel)

Kapitel: 5, Vers: 14

Hesekiel 5, 13
Hesekiel 5, 15

Luther 1984:-a-Ich will dich zur Wüste und zur Schmach machen unter den Völkern, die um dich her sind, vor den Augen aller, die vorübergehen. -a) V. 14-15: 5. Mose 28, 37; Jeremia 24, 9.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Ja, ich will dich zur Einöde machen und zum Gegenstand des Hohnes unter den Heidenvölkern rings um dich her, vor den Augen aller Vorüberziehenden.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und ich werde dich zur Trümmerstätte machen und zum Hohn unter den Nationen, die rings um dich her sind, vor den Augen eines jeden, der vorübergeht-a-. -a) Hesekiel 36, 34; Nehemia 2, 17.
Schlachter 1952:Und ich will dich zu einer Wüstenei und zur Schmach machen unter den Heiden um dich her, vor den Augen aller, die vorübergehen;
Schlachter 2000 (05.2003):Und ich will dich zu einer Einöde und zur Schmach machen unter den Heidenvölkern um dich her, vor den Augen aller, die vorübergehen;
Zürcher 1931:Und ich will dich zur Wüste machen samt deinen Tochterstädten rings um dich her vor den Augen aller, die vorübergehen. -5. Mose 28, 37.
Luther 1912:Ich will dich zur Wüste und zur Schmach setzen vor den Heiden, so um dich her sind, vor den Augen aller, die vorübergehen.
Buber-Rosenzweig 1929:Ich mache dich zur Öde, zur Schande unter den Stämmen, die rings um dich sind, allen Wandrern vor Augen,
Tur-Sinai 1954:Und ich mache dich zum Schauder und zum Schimpf unter den Völkern rings um dich vor den Augen jedes, der vorbeikommt.
Luther 1545 (Original):Also sol mein zorn volendet, vnd mein grim vber jnen ausgericht werden, das ich meinen mut küle, vnd sie sollen erfaren, das ich der HERR in meinem Eiuer geredt habe, wenn ich meinen grim an jnen ausgericht habe.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ich will dich zur Wüste und zur Schmach setzen vor den Heiden, so um dich her sind, vor den Augen aller, die vorübergehen.
NeÜ 2021:Ja, ich mache dich zum Schauder und zum Schimpf für alle Völker ringsum. Und jeder, der vorbeigeht, wird dich verhöhnen.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Und ich werde dich zur Trümmerstätte machen und zum Hohn unter den Völkern, die rings um dich her sind, vor den Augen eines jeden, der vorübergeht.
-Parallelstelle(n): Hesekiel 22, 4; Hesekiel 36, 34
English Standard Version 2001:Moreover, I will make you a desolation and an object of reproach among the nations all around you and in the sight of all who pass by.
King James Version 1611:Moreover I will make thee waste, and a reproach among the nations that [are] round about thee, in the sight of all that pass by.
Westminster Leningrad Codex:וְאֶתְּנֵךְ לְחָרְבָּה וּלְחֶרְפָּה בַּגּוֹיִם אֲשֶׁר סְבִיבוֹתָיִךְ לְעֵינֵי כָּל עוֹבֵֽר



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:5, 13: Hesekiel beabsichtigte, dem Gewissen Israels Gottes intensiven Hass auf Götzendienst und Abfall aufzuprägen. »Zorn« und »Grimm« werden 6-mal wiederholt.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Hesekiel 5, 14
Sermon-Online