Hesekiel 7, 23

Das Buch des Propheten Hesekiel (Ezechiel)

Kapitel: 7, Vers: 23

Hesekiel 7, 22
Hesekiel 7, 24

Luther 1984:Mache Ketten! Denn das Land ist voll Blutschuld und die Stadt voll Frevel.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Man verfertige die Kette! denn das Land ist voll von Blutschuld und die Stadt voll von Verbrechen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Verfertige die Kette! Denn-1- das Land ist voller Blutschuld und die Stadt voller Gewalttat-a-. -1) and. nehmen einen Schreibfehler in MasT. an und üs: Sie veranstalten ein Gemetzel; ja, . . . a) Hesekiel 8, 16.17; 9, 9; 12, 19.
Schlachter 1952:Mache Ketten, denn das Land ist ganz mit Blutschulden erfüllt, und die Stadt ist voller Frevel!
Zürcher 1931:denn das Land ist voll von Blutschuld und die Stadt voll Gewalttat.
Luther 1912:Mache Ketten; denn das Land ist voll Blutschulden und die Stadt voll Frevels.
Buber-Rosenzweig 1929:»Kettlein mache daraus!« Ja, blutigen Unrechts voll ist das Land, der Unbill voll ist die Stadt.
Tur-Sinai 1954:Bereite die Ketten, denn das Land ist voll von Blutgericht, und die Stadt voll von Raub.
Luther 1545 (Original):Ich wil mein Angesicht dauon keren, das sie meinen Schatz ja wol entheiligen, ja Reuber sollen drüber komen, vnd es entheiligen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Mache Ketten; denn das Land ist voll Blutschulden und die Stadt voll Frevels.
NeÜ 2021:Fertige die Kette an! Denn das Land ist voll von Mord und Totschlag, und in der Stadt regiert die Gewalt.
Jantzen/Jettel 2016:Fertige die Kette an! - denn das Land ist voll Blutschuld und die Stadt voll Gewalttat. a)
a) Ketten Jeremia 39, 7 .9; Nahum 3, 10; Frevel Hesekiel 8, 17; 9, 9; 12, 19; 28, 6; 2. Samuel 6, 7
English Standard Version 2001:Forge a chain! For the land is full of bloody crimes and the city is full of violence.
King James Version 1611:Make a chain: for the land is full of bloody crimes, and the city is full of violence.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:7, 23: Mache Ketten. Hesekiel soll eine weitere symbolische Handlung durchführen, die auf die Gefangenschaft hindeutet (vgl. Jeremia 27, 2; Nahum 3, 10).




Predigten über Hesekiel 7, 23
Sermon-Online