Hesekiel 12, 2

Das Buch des Propheten Hesekiel (Ezechiel)

Kapitel: 12, Vers: 2

Hesekiel 12, 1
Hesekiel 12, 3

Luther 1984:Du Menschenkind, du wohnst in einem Haus des Widerspruchs; -a-sie haben wohl Augen, daß sie sehen könnten, und wollen nicht sehen, und Ohren, daß sie hören könnten, und wollen nicht hören; denn sie sind ein Haus des Widerspruchs. -a) Jeremia 5, 21.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):«Menschensohn, du wohnst inmitten des widerspenstigen Geschlechts, das Augen hat zum Sehen und doch nicht sieht, das Ohren hat zum Hören und doch nicht hört; denn sie sind ein widerspenstiges Geschlecht.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Menschensohn, du wohnst mitten in dem widerspenstigen Haus-1a-, (bei solchen), die Augen haben zu sehen und (doch) nicht sehen-b-, die Ohren haben zu hören und (doch) nicht hören-c-; denn ein widerspenstiges Haus-1- sind sie. -1) w: Haus Widerspenstigkeit; «Haus Widerspenstigkeit» ist wohl eine von Hesekiel bewußt vorgenommene Umbenennung der von ihm häufig gebrauchten Anrede «Haus Israel». a) Hesekiel 3, 26.27; Jeremia 7, 26. b) Römer 11, 10. c) 5. Mose 29, 3; Jesaja 44, 18; Jeremia 5, 21; Markus 8, 18.
Schlachter 1952:Menschensohn, du wohnst inmitten eines widerspenstigen Hauses, welches Augen hat zum Sehen und doch nicht sieht, Ohren zum Hören und doch nicht hört; denn sie sind ein widerspenstiges Haus.
Zürcher 1931:Menschensohn, du wohnst inmitten des widerspenstigen Geschlechts, das Augen hat zu sehen und doch nicht sieht und Ohren zu hören und doch nicht hört; denn sie sind ein widerspenstiges Geschlecht. -Jesaja 6, 10; Jeremia 5, 21.
Luther 1912:Du Menschenkind, du wohnst unter einem ungehorsamen Haus, welches hat wohl Augen, daß sie sehen könnten, und wollen nicht sehen, Ohren, daß sie hören könnten, und wollen nicht hören, sondern es ist ein ungehorsames Haus. - Jesaja 6, 9.10.
Buber-Rosenzweig 1929:Menschensohn, du sitzest inmitten des Hauses Widerspann, die Augen haben zum Sehen und nicht sehen, die Ohren haben zum Hören und nicht hören, denn sie sind Haus Widerspann.
Tur-Sinai 1954:,Menschensohn! Im Trutzhaus weilst du, derer, die Augen haben zu sehen, aber nicht sahen, Ohren haben zu hören, aber nicht hörten, weil sie das Trutzhaus sind.
Luther 1545 (Original):Vnd des HERRN wort geschach zu mir, vnd sprach,
Luther 1545 (hochdeutsch):Du Menschenkind, du wohnest unter einem ungehorsamen Hause, welches hat wohl Augen, daß sie sehen könnten, und wollen nicht sehen, Ohren, daß sie hören könnten, und wollen nicht hören, sondern es ist ein ungehorsam Haus.
NeÜ 2021:Du Mensch, du lebst mitten unter einem widerspenstigen Volk. Diese Leute haben Augen, sehen aber nicht, sie haben Ohren, hören aber nicht, denn sie sind ein Volk voller Sturheit.
Jantzen/Jettel 2016:„Menschensohn, du wohnst inmitten des a)widerspenstigen Hauses, [bei Menschen,] die b)Augen haben zu sehen und nicht sehen, Ohren haben zu hören und nicht hören; denn ein widerspenstiges Haus sind sie.
a) widerspenstigen Hesekiel 2, 3-7; 3, 26-27; Jeremia 7, 25-26;
b) Augen Jesaja 6, 9-10; Jeremia 5, 21; Matthäus 13, 13-17; Epheser 4, 18
English Standard Version 2001:Son of man, you dwell in the midst of a rebellious house, who have eyes to see, but see not, who have ears to hear, but hear not, for they are a rebellious house.
King James Version 1611:Son of man, thou dwellest in the midst of a rebellious house, which have eyes to see, and see not; they have ears to hear, and hear not: for they [are] a rebellious house.
John MacArthur Studienbibel:12, 2: eines widerspenstigen Hauses. Die Botschaft Hesekiels richtete sich an seine Mitgefangenen, die genauso verhärtet waren, wie die in Jerusalem verbliebenen Juden. Sie waren so erpicht auf eine schnelle Rückkehr nach Jerusalem, dass sie diese Botschaft von der Zerstörung Jerusalems nicht akzeptierten. Ihre Rebellion wird in vertrauten Begriffen beschrieben (5. Mose 28, 69-29, 3; Jesaja 6, 9.10; Jeremia 5, 21; vgl. Matthäus 13, 13-15; Apostelgeschichte 28, 26.27).




Predigten über Hesekiel 12, 2
Sermon-Online