Hesekiel 12, 28

Das Buch des Propheten Hesekiel (Ezechiel)

Kapitel: 12, Vers: 28

Hesekiel 12, 27
Hesekiel 13, 1

Luther 1984:Darum sage ihnen: So spricht Gott der HERR: Was ich rede, soll sich nicht lange hinausziehen, sondern es soll geschehen, spricht Gott der HERR.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Darum sage zu ihnen: ,So hat Gott der HErr gesprochen: Für keines meiner Worte soll es noch längeren Verzug geben; jedes Wort, das ich ausspreche, soll sich auch erfüllen!'» - so lautet der Ausspruch Gottes des HErrn.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Darum sage zu ihnen: So spricht der Herr, HERR: Es wird sich nicht länger irgendeines meiner Worte hinziehen-a-; das Wort, das ich rede, wird auch geschehen, spricht der Herr, HERR-1-. -1) w: ist der Ausspruch des Herrn, HERRN. a) Hesekiel 7, 13; Jeremia 1, 11.12; Offenbarung 10, 6.
Schlachter 1952:Darum sage zu ihnen: Also spricht Gott, der HERR: Keines meiner Worte soll mehr verzögert werden; das Wort, welches ich gesprochen habe, soll geschehen, spricht Gott, der HERR.
Schlachter 2000 (Stand 05.2003):Darum sage zu ihnen: So spricht GOTT, der Herr: Keines meiner Worte soll mehr hinausgezögert werden; das Wort, das ich gesprochen habe, soll auch geschehen!, spricht GOTT, der Herr.
Zürcher 1931:Darum sprich zu ihnen: So spricht Gott der Herr: Alle meine Worte werden sich nicht mehr hinausziehen. Was ich rede, das wird geschehen, spricht Gott der Herr.
Luther 1912:Darum sprich zu ihnen: So spricht der Herr Herr: Was ich rede, soll nicht länger verzogen werden, sondern soll geschehen spricht der Herr Herr.
Buber-Rosenzweig 1929:darum sprich zu ihnen: So hat mein Herr, ER, gesprochen: Säumen wird es nicht mehr, all meine Reden, die ich rede, geredet ists und getan wirds. Erlauten ists von meinem Herrn, IHM.
Tur-Sinai 1954:Darum sprich zu ihnen: 28. So spricht Gott, der Herr: Nicht soll mehr rückgehalten werden all mein Wort; wo ich ein Wort rede, wird es vollstreckt! Ist der Spruch Gottes, des Herrn.'
Luther 1545 (Original):Du Menschen kind, Sihe, das haus Jsrael spricht, Das Gesicht, das dieser sihet, da ist noch lange hin, vnd weissaget auff die zeit, so noch ferne ist.
Luther 1545 (hochdeutsch):Darum sprich zu ihnen: So spricht der Herr HERR: Was ich rede, soll nicht länger verzogen werden, sondern soll geschehen, spricht der Herr HERR.
NeÜ 2021:Darum sag zu ihnen: 'So spricht Jahwe, der Herr: Keins meiner Worte wird mehr hinausgeschoben werden. Was ich sage, wird auch geschehen, spricht Jahwe, der Herr.'
Jantzen/Jettel 2022:Darum sage zu ihnen: So sagt der Herr, Jahweh: ‘Sie werden nicht mehr hinausgezögert werden, alle meine Worte! Das Wort, das ich rede, wird ausgeführt!’, ist der Spruch des Herrn, Jahwehs.“
English Standard Version 2001:Therefore say to them, Thus says the Lord GOD: None of my words will be delayed any longer, but the word that I speak will be performed, declares the Lord GOD.
King James Version 1611:Therefore say unto them, Thus saith the Lord GOD; There shall none of my words be prolonged any more, but the word which I have spoken shall be done, saith the Lord GOD.
Westminster Leningrad Codex:לָכֵן אֱמֹר אֲלֵיהֶם כֹּה אָמַר אֲדֹנָי יְהוִה לֹא תִמָּשֵׁךְ עוֹד כָּל דְּבָרָי אֲשֶׁר אֲדַבֵּר דָּבָר וְיֵעָשֶׂה נְאֻם אֲדֹנָי יְהוִֽה



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Hesekiel 12, 28
Sermon-Online