Hesekiel 28, 8

Das Buch des Propheten Hesekiel (Ezechiel)

Kapitel: 28, Vers: 8

Hesekiel 28, 7
Hesekiel 28, 9

Luther 1984:Sie sollen dich -a-hinunterstoßen in die Grube, daß du den Tod eines Erschlagenen sterbest mitten auf dem Meer. -a) Hesekiel 26, 20.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):In die Grube werden sie dich hinabstoßen, und du wirst den Tod eines Erschlagenen sterben mitten im Meer!
Revidierte Elberfelder 1985/1986:In die Grube werden sie dich hinabfahren lassen, und du wirst den Tod eines Erschlagenen sterben im Herzen der Meere.
Schlachter 1952:In die Grube werden sie dich hinabstoßen, daß du den Tod eines Erschlagenen sterbest mitten im Meere.
Zürcher 1931:In die Grube werden sie dich hinabstossen, und du wirst den Tod eines Erschlagenen sterben inmitten des Meeres.
Luther 1912:Sie sollen dich hinunter in die Grube stoßen, daß du mitten auf dem Meer sterbest wie die Erschlagenen. - Hesek. 26, 20.
Buber-Rosenzweig 1929:sie stürzen dich zur Grube, du stirbst des Durchbohrten Versterben im Herzen der Meere.
Tur-Sinai 1954:Zur Grube stürzen sie dich hinab, daß du stirbst, den Tod Erschlagner in der Meere Herzen.
Luther 1545 (Original):Darumb sihe, Ich wil frembde vber dich schicken, nemlich, die Tyrannen der Heiden, die sollen jr Schwert zücken vber deine schöne weisheit, vnd deine grosse Ehre zu schanden machen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Sie sollen dich hinunter in die Grube stoßen, daß du mitten auf dem Meer sterbest, wie die Erschlagenen.
NeÜ 2021:In die Grube werden sie dich stürzen. / Du stirbst wie ein Erschlagener in deiner Festung im Meer.
Jantzen/Jettel 2016:In die a)Grube werden sie dich hinabstürzen, und du wirst den Tod eines Erschlagenen 1) sterben im Herzen der b)Meere.
a) Grube Hesekiel 26, 20; 32, 18-30; Psalm 28, 1; 55, 16;
b) Meer Hesekiel 27, 26-27 .34
1) o.: Durchbohrten; Erstochenen
English Standard Version 2001:They shall thrust you down into the pit, and you shall die the death of the slain in the heart of the seas.
King James Version 1611:They shall bring thee down to the pit, and thou shalt die the deaths of [them that are] slain in the midst of the seas.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:28, 1: Dieser Abschnitt über den König von Tyrus ähnelt Jesaja 14, 3-23, wo es um den König von Babylon geht. In beiden Abschnitten trifft ein Teil der Aussagen am besten auf Satan zu. Höchstwahrscheinlich beschreiben beide Texte in erster Linie den menschlichen König, der vom Satan benutzt wird, so wie Petrus von ihm benutzt wurde, als Jesus zu ihm sagte: »Geh hinter mich, Satan!« (Matthäus 16, 23). Das Gericht kann sich sicherlich ebenfalls auf Satan beziehen.




Predigten über Hesekiel 28, 8
Sermon-Online