Hesekiel 46, 1

Das Buch des Propheten Hesekiel (Ezechiel)

Kapitel: 46, Vers: 1

Hesekiel 45, 25
Hesekiel 46, 2

Luther 1984:So spricht Gott der HERR: Das Tor am inneren Vorhof im Osten soll an den sechs Werktagen zugeschlossen sein, aber am Sabbattag und am Neumond soll man's auftun.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):SO hat Gott der HErr gesprochen: «Das Tor des inneren Vorhofs, das nach Osten zu liegt, soll während der sechs Werktage geschlossen bleiben; aber am Sabbattage und ebenso am Neumondtage soll es geöffnet werden.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:SO spricht der Herr, HERR: Das Tor des inneren Vorhofs, das nach Osten weist, soll die sechs Werktage (hindurch) geschlossen sein-a-; aber am Sabbattag soll es geöffnet werden, und am Tag des Neumondes soll es geöffnet werden-b-. -a) Hesekiel 44, 1.2. b) Jesaja 66, 23.
Schlachter 1952:So spricht Gott, der HERR: Das Tor des innern Vorhofs, welches gegen Osten sieht, soll während der sechs Werktage geschlossen bleiben; aber am Sabbattage und am Tage des Neumonds soll es geöffnet werden.
Zürcher 1931:So spricht Gott der Herr: Das Tor des innern Vorhofs, das gegen Osten gerichtet ist, soll während der sechs Werktage geschlossen bleiben; am Sabbattage aber soll es geöffnet werden, und am Neumondtage soll es geöffnet werden.
Luther 1912:So spricht der Herr Herr: Das Tor am innern Vorhof morgenwärts soll die sechs Werktage zugeschlossen sein; aber am Sabbattage und am Neumonde soll man’s auftun.
Buber-Rosenzweig 1929:So hat mein Herr, ER, gesprochen: Das Tor des inneren Hofs, das nach Osten gewandt ist, sei an den sechs Werktagen geschlossen, aber am Tag der Feier werde es geöffnet und am Tag der Mondneuung werde es geöffnet.
Tur-Sinai 1954:So spricht Gott, der Herr: Das Tor des innern Hofs, das gegen Osten gekehrt ist, soll an den sechs Werktagen verschlossen sein; doch am Sabbattag sei es geöffnet, und am Neumondtag sei es geöffnet.
Luther 1545 (Original):So spricht der HErr HERR, Das Thor am innern Vorhofe, gegen morgen werds, sol die sechs wercktage zugeschlossen sein, Aber am Sabbathtage vnd am Newmonden sol mans auffthun.
Luther 1545 (hochdeutsch):So spricht der Herr HERR: Das Tor am innern Vorhofe gegen morgenwärts soll die sechs Werktage zugeschlossen sein; aber am Sabbattage und am Neumonden soll man's auftun.
NeÜ 2016:Die regelmäßigen Opfer So spricht Jahwe, der Herr: Das Osttor des inneren Vorhofs soll die Woche über geschlossen bleiben, nur am Sabbat und am Neumondstag soll es geöffnet werden.
Jantzen/Jettel 2016:So sagt mein Herr, JAHWEH: Das Tor des inneren Vorhofs, das nach Osten sieht, soll die sechs Werktage geschlossen sein; aber am Sabbattag soll es geöffnet werden, und am Tag des Neumondes soll es geöffnet werden. a)
a) geschlo . Hesekiel 44, 1 .2; Neumonds Hesekiel 45, 6; 45, 17; Psalm 81, 4; Jesaja 66, 23
English Standard Version 2001:Thus says the Lord GOD: The gate of the inner court that faces east shall be shut on the six working days, but on the Sabbath day it shall be opened, and on the day of the new moon it shall be opened.
King James Version 1611:Thus saith the Lord GOD; The gate of the inner court that looketh toward the east shall be shut the six working days; but on the sabbath it shall be opened, and in the day of the new moon it shall be opened.