Amos 5, 24

Das Buch des Propheten Amos

Kapitel: 5, Vers: 24

Amos 5, 23
Amos 5, 25

Luther 1984:Es ströme aber das Recht wie Wasser und die Gerechtigkeit wie ein nie versiegender Bach.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Es möge lieber das Recht sprudeln wie ein Wasserquell und die Gerechtigkeit wie ein nie versiegender Bach!
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Aber Recht ergieße sich wie Wasser und Gerechtigkeit wie ein immerfließender Bach!
Schlachter 1952:Es soll aber das Recht daherfluten wie Wasser und die Gerechtigkeit wie ein unversiegbarer Strom!
Zürcher 1931:Aber es ströme wie Wasser das Recht, und die Gerechtigkeit wie ein unversieglicher Bach!
Luther 1912:Es soll aber das Recht offenbart werden wie Wasser und die Gerechtigkeit wie ein starker Strom.
Buber-Rosenzweig 1929:Rauschte nur wie die Wasser Gerechtigkeit auf, Wahrhaftigkeit wie urständige Bachflut!
Tur-Sinai 1954:Soll nur gleich Wasser Recht erfließen / und die Gerechtigkeit wie starker Strom. /
Luther 1545 (Original):Es sol aber das Recht offenbart werden, wie Wasser, vnd die Gerechtigkeit, wie ein starcker Strom.
Luther 1545 (hochdeutsch):Es soll aber das Recht offenbaret werden wie Wasser und die Gerechtigkeit wie ein starker Strom.
NeÜ 2016:Lasst nur das Recht wie Wasser fließen, / die Gerechtigkeit wie einen immer fließenden Bach.
Jantzen/Jettel 2016:Es soll aber das Recht einherfluten 1) wie Wasser, und die Gerechtigkeit wie ein immer fließender Bach! a)
a) Micha 6, 8; Matthäus 5, 20
1) o.: aufrauschen, einherrollen
English Standard Version 2001:But let justice roll down like waters, and righteousness like an ever-flowing stream.
King James Version 1611:But let judgment run down as waters, and righteousness as a mighty stream.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:5, 21: Wenn sie mit verdorbenem Herzen ausgeführt wurden, verabscheute der Herr selbst ihre Feste und Opfer (vgl. 3. Mose 26, 27.31; Psalm 51, 18.19.21).




Predigten über Amos 5, 24
Sermon-Online