Haggai 1, 8

Das Buch des Propheten Haggai

Kapitel: 1, Vers: 8

Haggai 1, 7
Haggai 1, 9

Luther 1984:Geht hin auf das Gebirge und holt Holz und baut das Haus! Das soll mir angenehm sein, und ich will meine Herrlichkeit erweisen, spricht der HERR.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Steigt ins Gebirge hinauf, schafft Holz herbei und bauet den Tempel wieder auf, damit ich meine Freude daran habe und mich in meiner Herrlichkeit zeige-1-! - so spricht der HErr. -1) aÜs: und mich an ihm verherrliche (o: und geehrt werde).
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Steigt hinauf ins Gebirge und bringt Holz herbei und baut das Haus-a-! Dann werde ich Gefallen daran haben und mich verherrlichen-1-, spricht der HERR. -1) o: verherrlicht werden. a) 1. Chronik 22, 19.
Schlachter 1952:Geht auf den Berg und holet Holz und bauet das Haus! Das wird mir gefallen und mir zur Ehre gereichen, spricht der HERR.
Schlachter 2000 (05.2003):Geht auf das Bergland und holt Holz und baut das Haus! Dann werde ich Wohlgefallen daran haben und verherrlicht werden, spricht der HERR.
Zürcher 1931:Steigt hinauf aufs Gebirge und schlaget Holz und bauet das Haus, so werde ich Wohlgefallen daran haben und mich in meiner Herrlichkeit zeigen, spricht der Herr.
Luther 1912:Gehet hin auf das Gebirge und holet Holz und bauet das Haus; das soll mir angenehm sein, und ich will meine Ehre erzeigen, spricht der Herr.
Buber-Rosenzweig 1929:Ersteigt den Berg, bringt Holz herbei und baut das Haus, daß ichs annehme zugnaden und mich erscheinige! hat ER gesprochen.
Tur-Sinai 1954:Steigt ins Gebirge und bringt Holz und baut das Haus, daß ich drin Huld erweise und geehrt werde, spricht der Ewige.
Luther 1545 (Original):Gehet hin auff das Gebirge, vnd holet Holtz, vnd bawet das Haus, Das sol mir angenem sein, vnd wil meine Ehre erzeigen, spricht der HERR.
Luther 1545 (hochdeutsch):Gehet hin auf das Gebirge und holet Holz und bauet das Haus; das soll mir angenehm sein und will meine Ehre erzeigen, spricht der HERR.
NeÜ 2021:Geht ins Gebirge und schafft Holz herbei und baut den Tempel wieder auf! Daran werde ich mich freuen und damit ehrt ihr mich!
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Steigt hinauf ins Bergland und bringt Holz herbei und baut das Haus, und ich werde an ihm Gefallen haben und verherrlicht werden(a), sagt Jahweh.
-Fussnote(n): (a) o.: zu Ehren kommen
English Standard Version 2001:Go up to the hills and bring wood and build the house, that I may take pleasure in it and that I may be glorified, says the LORD.
King James Version 1611:Go up to the mountain, and bring wood, and build the house; and I will take pleasure in it, and I will be glorified, saith the LORD.
Westminster Leningrad Codex:עֲלוּ הָהָר וַהֲבֵאתֶם עֵץ וּבְנוּ הַבָּיִת וְאֶרְצֶה בּוֹ ואכבד וְאֶכָּבְדָה אָמַר יְהוָֽה



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:1, 8: Geht … holt Holz … baut. Drei Imperative zeigten den Ausweg aus ihren Schwierigkeiten. Während der langen 70-jährigen Gefangenschaft waren die Wälder gewachsen, sodass reichlich Holz vorhanden war. Sie sollten es für den Wiederaufbau des Hauses Gottes nutzen und ihn dadurch verherrlichen. Wenn sie Gott an erste Stelle setzten, würde ihre Anbetung ihm Ehre bringen und er sie in zweitrangigen Lebensbereichen segnen. Vgl. dieses geradezu klägliche Vorhaben (Esra 3, 12; Haggai 2, 3) mit der Pracht des ersten salomonischen Tempels (vgl. 1. Chronik 28.29; 2. Chronik 2-6).



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Haggai 1, 8
Sermon-Online