Haggai 2, 3

Das Buch des Propheten Haggai

Kapitel: 2, Vers: 3

Haggai 2, 2
Haggai 2, 4

Luther 1984:Wer ist unter euch noch übrig, der dies Haus -a-in seiner früheren Herrlichkeit gesehen hat? Und wie seht ihr's nun? Sieht es nicht wie nichts aus? -a) Esra 3, 12.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):,Wer ist unter euch noch am Leben, der diesen Tempel in seiner früheren Herrlichkeit gesehen hat, und wie seht ihr ihn heute? Nicht wahr? wie nichts kommt er euch vor.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Wer ist unter euch (noch) übriggeblieben, der dieses Haus in seiner früheren Herrlichkeit-1- gesehen hat?-a- Und wie seht ihr es jetzt? Ist es nicht wie nichts in euren Augen-b-? -1) o: Pracht; o: Glanz. a) 1. Chronik 22, 5; Jesaja 64, 10; Esra 3, 12. b) Sacharja 4, 10.
Schlachter 1952:Wer ist unter euch übriggeblieben, der dies Haus in seiner frühern Herrlichkeit gesehen hat? Und wie sehet ihr es jetzt? Ist es nicht so viel wie nichts in euren Augen?
Zürcher 1931:Ist unter euch noch einer übrig, der dieses Haus in seiner frühern Pracht gesehen hat? Und wie seht ihr es jetzt? Kommt es euch nicht vor wie nichts? -Esra 3, 12.
Luther 1912:Wer ist unter euch übriggeblieben, der dies Haus in seiner a) vorigen Herrlichkeit gesehen hat? und wie seht ihr’s nun an? Ist’s nicht also, es dünkt euch nichts zu sein? - a) Esra 3, 12.
Buber-Rosenzweig 1929:Wer ist unter euch noch übrig, der dieses Haus in seinem frühern Ehrenschein sah? und wie seht ihr es nun? ist es nicht, als wäre keins, in euren Augen?
Tur-Sinai 1954:Wer ist unter euch noch übrig, der dieses Haus in seiner frühern Herrlichkeit gesehen hat, und wie seht ihr es jetzt an? Ist doch seinesgleichen wie ein Nichts in euren Augen!
Luther 1545 (Original):Wer ist vnter euch vberblieben, der dis Haus in seiner vorigen Herrligkeit gesehen hat? Vnd wie sehet jrs nu an? Ists nicht also, Es düncket euch nichts sein?
Luther 1545 (hochdeutsch):Wer ist unter euch überblieben, der dies Haus in seiner vorigen Herrlichkeit gesehen hat? Und wie sehet ihr's nun an? Ist's nicht also, es dünket euch nichts sein?
NeÜ 2021:,Wer von euch hat diesen Tempel noch in seiner früheren Pracht gesehen? Und was seht ihr jetzt? Erscheint euch das nicht wie ein Nichts?
Jantzen/Jettel 2016:‘Wer ist unter euch übrig geblieben, der dieses Haus in seiner früheren Herrlichkeit gesehen hat? Und wie seht ihr es jetzt? Ist es nicht wie nichts in euren Augen?’ a)
a) Esra 3, 12; Sacharja 4, 10
English Standard Version 2001:'Who is left among you who saw this house in its former glory? How do you see it now? Is it not as nothing in your eyes?
King James Version 1611:Who [is] left among you that saw this house in her first glory? and how do ye see it now? [is it] not in your eyes in comparison of it as nothing?



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:2, 1: Während die Bauarbeiten im vollen Gange waren, schenkte der Herr ihnen eine kräftige Ermutigung, besonders den Älteren unter ihnen, die noch den salomonischen Tempel gesehen hatten. Obschon Salomos Tempel prächtiger war, drängte der Herr das Volk, mutig zu sein, indem er ihnen seine Gegenwart zusicherte (V. 4), seine Treue zu seinen Bundesverheißungen ins Gedächtnis rief (V. 5) und einen größeren und herrlicheren Tempel in der Zukunft verhieß (V. 6-9). 2, 1 einundzwanzigsten Tag des siebten Monats. Dieser Tag des Monats Tischri entspricht dem 17. Okt. 520 v. Chronik 3. Mose 23, 39-44 deutet an, dass dies der letzte Tag des Laubhüttenfestes war, ein Fest, das zur Erinnerung an Gottes Fürsorge für Israel während der 40-jährigen Wüstenwanderung gefeiert wurde und das Dank für eine überreiche Ernte brachte. Zu diesem Anlass gab der Herr Haggai die dritte Botschaft.




Predigten über Haggai 2, 3
Sermon-Online