Maleachi 3, 13

Das Buch des Propheten Maleachi

Kapitel: 3, Vers: 13

Maleachi 3, 12
Maleachi 3, 14

Luther 1984:IHR redet hart gegen mich, spricht der HERR. Ihr aber sprecht: «Was reden wir gegen dich?»
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):«TROTZIGE Reden habt ihr gegen mich geführt», spricht der HErr, «und da fragt ihr noch: ,Was haben wir denn untereinander gegen dich geredet?'
Revidierte Elberfelder 1985/1986:EURE Worte sind anmaßend gegen mich-a-, spricht der HERR. Ihr aber sagt: Was bereden wir gegen dich? -a) Jesaja 3, 8; Römer 10, 21; Judas 15.
Schlachter 1952:Ihr habt harte Worte wider mich ausgestoßen, spricht der HERR. Und ihr fragt noch: «Was haben wir untereinander wider dich geredet?»
Schlachter 2000 (Stand 05.2003):Gott macht einen Unterschied zwischen dem Gerechten und dem Gesetzlosen Ihr habt harte Worte gegen mich ausgestoßen!, spricht der HERR. Aber ihr fragt: »Was haben wir untereinander gegen dich geredet?«
Zürcher 1931:Ihr führt freche Reden wider mich, spricht der Herr, und ihr fragt: «Was haben wir wider dich miteinander geredet?» -
Luther 1912:Ihr redet hart wider mich, spricht der Herr. So sprecht ihr: »Was reden wir wider dich?«
Buber-Rosenzweig 1929:Hart sind gegen mich eure Reden, hat ER gesprochen. Ihr aber sprecht: »Wie unterreden wir uns gegen dich?«
Tur-Sinai 1954:Dreist sind eure Reden gegen mich, spricht der Ewige. Doch ihr sprecht: ,Was haben wir gegen dich geredet?'
Luther 1545 (Original):Jr redet hart wider mich, spricht der HERR. So sprecht jr, Was reden wir wider dich?
Luther 1545 (hochdeutsch):Ihr redet hart wider mich, spricht der Herr. So sprechet ihr: Was reden wir wider dich?
NeÜ 2021:Wer mich fürchtet, hat Zukunft!: Heftig sind eure Worte mir gegenüber, sagt Jahwe, aber ihr sprecht: 'Was haben wir denn gegen dich gesagt?'
Jantzen/Jettel 2022:„Eure Worte gegen mich sind stark“, sagt Jahweh. „Und ihr sagt: ‘Was bereden wir gegen dich?’
-Parallelstelle(n): Hesekiel 18, 29
English Standard Version 2001:Your words have been hard against me, says the LORD. But you say, 'How have we spoken against you?'
King James Version 1611:Your words have been stout against me, saith the LORD. Yet ye say, What have we spoken [so much] against thee?
Westminster Leningrad Codex:חָזְקוּ עָלַי דִּבְרֵיכֶם אָמַר יְהוָה וַאֲמַרְתֶּם מַה נִּדְבַּרְנוּ עָלֶֽיךָ



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:3, 13: Die sündigen Priester und das Volk hatten nicht nur Gott in Frage gestellt (2, 17), gegen seinen Bund verstoßen (2, 11), seine Gesetze missachtet (2, 9), seinen Altar entweiht (1, 7.12) und seinen Namen verachtet (1, 6), sondern auch öffentlich gegen ihn geredet. Trotz der Verheißungen (V. 10-12) beklagte sich das Volk, dass der Gehorsam gegenüber dem Gesetz Gottes nichts einbrachte (V. 14). Sie sagten, dass es nur den Stolzen und Gesetzlosen gut ging (V. 15).



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Maleachi 3, 13
Sermon-Online