Matthäus 1, 12

Das Evangelium nach Matthäus (Matthäusevangelium)

Kapitel: 1, Vers: 12

Matthäus 1, 11
Matthäus 1, 13

Luther 1984:Nach der babylonischen Gefangenschaft zeugte Jojachin -a-Schealtiël. Schealtiël zeugte -b-Serubbabel. -a) 1. Chronik 3, 17. b) Esra 3, 2.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Nach der babylonischen Gefangenschaft war Jechonja-1- der Vater Salathiels; Salathiel der Vater Serubabels; -1) s. Anm. zu V. 11.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Nach der Wegführung nach Babylon aber zeugte Jojachin Sealthiel, Sealthiel aber zeugte Serubabel-a-, -a) Esra 3, 2.
Schlachter 1952:Nach der Übersiedelung nach Babylon zeugte Jechonia den Salatiel. Salatiel zeugte den Serubbabel,
Zürcher 1931:Nach der Wegführung nach Babylon zeugte Jechonja den Sealthiel. Sealthiel zeugte den Serubbabel. -1. Chronik 3, 17; Esra 3, 2.
Luther 1912:Nach der babylonischen Gefangenschaft zeugte Jechonja Sealthiel. Sealthiel zeugte Serubabel. - 1. Chronik 3, 17; Esra 3, 2.
Luther 1545 (Original):Nach der Babylonischen gefengnis, zeugete Jechonia Sealthiel. Sealthiel zeugete Zorobabel.
Luther 1545 (hochdeutsch):Nach der babylonischen Gefangenschaft zeugete Jechonia Sealthiel. Sealthiel zeugete Zorobabel.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Nach der Zeit der Verbannung folgte Schealtiel, der Sohn Jojachins. Schealtiel war der Vater von Serubbabel,
Albrecht 1912/1988:Nach der Wegführung nach Babylon wurde Jechonja der Vater Sealthiels-a-. Sealthiel war der Vater Serubabels-b-**. -a) 1. Chronik 3, 17. b) Esra 3, 2; 5, 2.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Nach der babylonischen Gefangenschaft zeugte Jechonja Sealthiel. Sealthiel zeugte Serubabel. -1. Chronik 3, 17; Esra 3, 2.
Meister:nach der Gefangenschaft aber zeugte Jechonja-a- den Salathiel, Salathiel-b- aber zeugte den Zorobabel; -a) 1. Chronik 3, 17. b) Esra 3, 2; 5, 2; Nehemia 12, 1; Haggai 1, 1.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Nach der babylonischen Gefangenschaft war Jechonja der Vater Salathiels; Salathiel der Vater Serubabels;
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Nach der Wegführung nach Babylon aber zeugte Jechonia Salathiel, Salathiel aber zeugte Zorobabel,
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Nach der Wegführung nach Babylon aber zeugte Jojachin Schealtiël, Schealtiël aber zeugte Serubbabel-a-, -a) Esra 3, 2.
Schlachter 1998:Nach der Wegführung nach Babylon zeugte Jechonja den Salatiel; Salatiel zeugte den Serubbabel;
Interlinear 1979:Aber nach der Verschleppung nach Babylonien Jojachin zeugte Schealtiel, und Schealtiel zeugte Serubbabel,
NeÜ 2016:Danach wurde Jojachin der Vater von Schealtiël, Schealtiël der von Serubbabel,
Jantzen/Jettel 2016:Nach der Wegführung nach Babylon wurde Jojachin der Vater Salathiels 1). Salathiel wurde der Vater Serubbabels 2). a)
a) Esra 3, 2
1) o.: Schealthiels
2) eigtl.: Zorobabels
English Standard Version 2001:And after the deportation to Babylon: Jechoniah was the father of Shealtiel, and Shealtiel the father of Zerubbabel,
King James Version 1611:And after they were brought to Babylon, Jechonias begat Salathiel; and Salathiel begat Zorobabel;



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.