Haggai 2, 23

Das Buch des Propheten Haggai

Kapitel: 2, Vers: 23

Haggai 2, 22
Sacharja 1, 1

Luther 1984:Zur selben Zeit, spricht der HERR Zebaoth, -a-will ich dich, Serubbabel, du Sohn Schealtiëls, meinen Knecht, nehmen, spricht der HERR, und dich wie einen Siegelring halten; denn ich habe dich erwählt, spricht der HERR Zebaoth. -a) Sacharja 4, 6.7.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):An jenem Tage' - so lautet der Ausspruch des HErrn der Heerscharen - ,will ich dich, Serubbabel, Sohn Sealthiels, nehmen und dich zu meinem Knecht-1- machen' - so lautet der Ausspruch des HErrn - ,und dich wie einen Siegelring halten-2-; denn dich habe ich erwählt!' - so lautet der Ausspruch des HErrn der Heerscharen.» -1) = Diener. 2) d.h. so wertgeschätzt wie einen kostbaren Siegelring; o: ich will dich zum obersten Beamten meines Reiches machen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:An jenem Tag, spricht der HERR-1- der Heerscharen, werde ich dich nehmen, Serubbabel, Sohn des Schealtiel, mein Knecht, spricht der HERR-1-, und werde dich einem Siegelring gleich machen-a-; denn ich habe dich erwählt-b-, spricht der HERR-1- der Heerscharen. -1) w: ist der Ausspruch des HERRN. a) Hoheslied 8, 6. b) Psalm 65, 5;. Johannes 15, 16; Apostelgeschichte 9, 15.
Schlachter 1952:An jenem Tage, spricht der HERR der Heerscharen, will ich dich, Serubbabel, Sohn Sealtiels, meinen Knecht, nehmen und dich anstecken wie einen Siegelring; denn dich habe ich erwählt, spricht der HERR der Heerscharen!
Zürcher 1931:An jenem Tage, spricht der Herr der Heerscharen, nehme ich dich, Serubbabel, Sohn Sealthiels, meinen Knecht, spricht der Herr, dass du mir seist wie ein Siegelring; denn dich habe ich erwählt, spricht der Herr der Heerscharen. -Sacharja 4, 6.7.
Luther 1912:Zur selben Zeit, spricht der Herr Zebaoth, will ich dich, Serubabel, du Sohn Sealthiels, meinen Knecht, nehmen, spricht der Herr, und will dich wie einen Siegelring halten; denn ich habe dich erwählt, spricht der Herr Zebaoth. - Sacharja 4, 6.7.
Buber-Rosenzweig 1929:An jenem Tag, SEIN des Umscharten Erlauten ists, nehme ich dich, Serubbabel Sohn Schealtiels, mein Knecht, SEIN Erlauten ists, ich stecke dich an wie einen Siegelring, denn dich habe ich erwählt. SEIN des Umscharten Erlauten ists.
Tur-Sinai 1954:An jenem Tag, ist der Spruch des Ewigen der Scharen, nehme ich dich, Serubbabel, Sohn Schealtiëls, meinen Knecht, ist des Ewigen Spruch, und lege dich an wie einen Siegelring. Denn dich habe ich erwählt, ist der Spruch des Ewigen der Scharen.»
Luther 1545 (Original):Zur selbigen zeit, spricht der HERR Zebaoth, wil ich dich SeruBabel du son Sealthiel meinen Knecht, nemen, spricht der HERR, vnd wil dich, wie ein Pittschafftring halten, Denn ich hab dich erwelet, spricht der HERR Zebaoth.
Luther 1545 (hochdeutsch):Zur selbigen Zeit, spricht der HERR Zebaoth, will ich dich, Serubabel, du Sohn Sealthiels, meinen Knecht, nehmen, spricht der HERR, und will dich wie einen Petschaftsring halten; denn ich habe dich erwählet, spricht der HERR Zebaoth.
NeÜ 2021:An jenem Tag, erklärt Jahwe, der allmächtige Gott, nehme ich dich, meinen Diener Serubbabel Ben-Schealtiël, und mache dich zu meinem Siegelring, denn ich habe dich erwählt. Das sagt Jahwe, der allmächtige Gott.
Jantzen/Jettel 2016:‘An jenem Tage‘, [ist der] Ausspruch JAHWEHS der Heere, ‘werde ich dich nehmen, Serubbabel, Sohn Schealtiels, meinen Knecht,‘ [ist der] Ausspruch JAHWEHS, ‘und werde dich wie einen Siegelring machen; denn ich habe dich erwählt‘, [ist der] Ausspruch JAHWEHS der Heere.“ a)
a) Siegelr . Hoheslied 8, 6; Jeremia 22, 24; erwählt Psalm 65, 5; Jesaja 43, 10; Johannes 15, 16; Apostelgeschichte 9, 15
English Standard Version 2001:On that day, declares the LORD of hosts, I will take you, O Zerubbabel my servant, the son of Shealtiel, declares the LORD, and make you like a signet ring, for I have chosen you, declares the LORD of hosts.
King James Version 1611:In that day, saith the LORD of hosts, will I take thee, O Zerubbabel, my servant, the son of Shealtiel, saith the LORD, and will make thee as a signet: for I have chosen thee, saith the LORD of hosts.




Predigten über Haggai 2, 23
Sermon-Online