Jeremia 22, 24

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 22, Vers: 24

Jeremia 22, 23
Jeremia 22, 25

Luther 1984:-a-So wahr ich lebe, spricht der HERR: Wenn -b-Konja, der Sohn Jojakims, der König von Juda, ein Siegelring wäre an meiner rechten Hand, so wollte ich dich doch abreißen -a) V. 24-30: 2. Könige 24, 8-16. b) Jeremia 24, 1.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):«SO wahr ich lebe!» - so lautet der Ausspruch des HErrn -: «wäre auch Konja, der Sohn Jojakims, der König von Juda, ein Siegelring an meiner rechten Hand, so wollte ich dich doch von da abreißen
Revidierte Elberfelder 1985/1986:SO wahr ich lebe, spricht der HERR-1-, wenn auch Konja-2a-, der Sohn Jojakims, der König von Juda, ein Siegelring an meiner rechten Hand wäre-b-, würde ich dich doch von dort wegreißen-c-. -1) w: ist der Ausspruch des HERRN. 2) der Name Konja o. Jechonja ist gleichbedeutend mit Jojachin. a) Jeremia 37, 1; 1. Chronik 3, 16. b) Hoheslied 8, 6. c) Jeremia 13, 18.
Schlachter 1952:So wahr ich lebe, spricht der HERR, wenn gleich Konja, der Sohn Jojakims, der König von Juda, ein Siegelring an meiner Hand wäre, so wollte ich dich doch davon abreißen.
Zürcher 1931:So wahr ich lebe, spricht der Herr, wenngleich Chonja-1-, der Sohn Jojakims, der König von Juda, ein Siegelring wäre an meiner rechten Hand - ich wollte dich doch davon abreissen. -2. Könige 24, 6-15. 1) d.i. Jojachin.
Luther 1912:So wahr ich lebe, spricht der Herr, wenn a) Chonja, der Sohn Jojakims, der König Juda’s, ein Siegelring wäre an meiner rechten Hand, so wollte ich dich doch abreißen - a) Jeremia 24, 1.
Buber-Rosenzweig 1929:Sowahr ich lebe, ist SEIN Erlauten, ja, wäre Konjahu Sohn Jojakims, König von Jehuda, ein Siegelring an meiner rechten Hand, - ja, von da risse ich dich.
Tur-Sinai 1954:Ich lebe! ist des Ewigen Spruch: Wäre auch Konjahu, der Sohn Jehojakims, des Königs von Jehuda, ein Siegelring an meiner rechten Hand, wollt auch von da ich dich reißen
Luther 1545 (Original):So war ich lebe (spricht der HERR) Wenn Chanja der son Joiakim, der könig Juda, ein Siegelring were an meiner rechten Hand, So wolt ich dich doch abreissen,
Luther 1545 (hochdeutsch):So wahr ich lebe, spricht der HERR, wenn Chanja, der Sohn Jojakims, der König Judas, ein Siegelring wäre an meiner rechten Hand, so wollte ich dich doch abreißen
NeÜ 2021:Gegen König JojachinSo wahr ich lebe, spricht Jahwe, selbst wenn du ein Siegelring an meiner rechten Hand wärst, Konja ("Konja" ist die Kurzform von Jechonja und gleichbedeutend mit Jojachin (siehe 2. Könige 24, 6-12).) Ben-Jojakim, König von Juda, würde ich dich doch von dort wegreißen.
Jantzen/Jettel 2016:[So wahr] ich lebe, [ist der] Ausspruch JAHWEHS, wenn auch Konja, der Sohn Jojakims, der König von Juda, ein Siegelring wäre an meiner rechten Hand, so würde ich dich doch von dort wegreißen. a)
a) Konja Jeremia 37, 1; 2. Könige 24, 6; 1. Chronik 3, 16; Matthäus 1, 11
English Standard Version 2001:As I live, declares the LORD, though Coniah the son of Jehoiakim, king of Judah, were the signet ring on my right hand, yet I would tear you off
King James Version 1611:[As] I live, saith the LORD, though Coniah the son of Jehoiakim king of Judah were the signet upon my right hand, yet would I pluck thee thence;



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:22, 24: Konja. Die Kurzform von Jechonja, vielleicht als Geringschätzung gebraucht, da er auch Jojachin genannt wurde. Er herrschte nur 3 Monate und 10 Tage (2. Chronik 36, 9) im Jahr 598/597 v. Chronik, und wurde in die Gefangenschaft geführt, wo er starb. 22, 24 Siegelring. Ein Ring mit persönlichen Insignien (vgl. Haggai 2, 23).




Predigten über Jeremia 22, 24
Sermon-Online