Psalm 89, 28

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 89, Vers: 28

Psalm 89, 27
Psalm 89, 29

Luther 1984:Und ich will ihn zum erstgeborenen Sohn machen, / zum Höchsten unter den Königen auf Erden. /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):So will auch ich ihn zum Erstgeborenen-1- machen, / zum Höchsten unter den Königen der Erde. / -1) o: Erstling.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:So will auch --ich- ihn zum Erstgeborenen-a- machen, / zum Höchsten unter den Königen der Erde-b-. / -a) Kolosser 1, 15.18; Hebräer 1, 6. b) Offenbarung 1, 5; 19, 16.
Schlachter 1952:Und ich will ihn zum Erstgeborenen machen, / zum Höchsten der Könige auf Erden. /
Zürcher 1931:Ich aber will ihn zum Erstgebornen machen, / zum höchsten unter den Königen der Erde. / -Psalm 2, 7.
Luther 1912:Und ich will ihn zum ersten Sohn machen, allerhöchst unter den Königen auf Erden.
Buber-Rosenzweig 1929:Ich auch mache ihn zum Erstling, zuhöchst den Königen der Erde.
Tur-Sinai 1954:Und ich auch mache ihn zum Erstgebornen / zum Höchsten unter Königen der Erde. /
Luther 1545 (Original):Vnd ich wil jn zum ersten Son machen, Allerhöhest vnter den Königen auff Erden.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und ich will ihn zum ersten Sohn machen, allerhöchst unter den Königen auf Erden.
NeÜ 2016:Ich mache ihn zum erstgeborenen Sohn, / zum größten aller Könige der Erde.
Jantzen/Jettel 2016:Ja, ich werde ihn zum Erstgeborenen machen, zum Höchsten über die Könige 1) der Erde. a)
1) w.: zum Höchsten den Königen
a) Kolosser 1, 15; 1, 18*; Hebräer 1, 6; Offenbarung 1, 5; Psalm 72, 11; Offenbarung 19, 16*
English Standard Version 2001:And I will make him the firstborn, the highest of the kings of the earth.
King James Version 1611:Also I will make him [my] firstborn, higher than the kings of the earth.