Matthäus 6, 11

Das Evangelium nach Matthäus (Matthäusevangelium)

Kapitel: 6, Vers: 11

Matthäus 6, 10
Matthäus 6, 12

Luther 1984:Unser tägliches Brot gib uns heute. /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Unser auskömmliches Brot-1- gib uns heute! -1) aÜs: unsern Tagesbedarf an Brot, o: Brot für den anbrechenden oder heutigen (oder den kommenden = morgenden) Tag; o: Brot zum Dasein nötig (o: nach Bedarf).
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Unser tägliches Brot-1- gib uns heute-a-; -1) d.h. das für den heutigen oder folgenden Tag nötige Brot. a) Sprüche 30, 8.
Schlachter 1952:Gib uns heute unser tägliches Brot.
Zürcher 1931:Gib uns heute unser tägliches Brot-1-*. / -Sprüche 30, 8. 1) rw. hier und Lukas 11, 3: «unser Brot für den kommenden Tag».
Luther 1912:Unser täglich Brot gib uns heute.
Luther 1545 (Original):Vnser teglich Brot gib vns heute.
Luther 1545 (hochdeutsch):Unser täglich Brot gib uns heute.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Gib uns heute unser tägliches Brot.
Albrecht 1912/1988:Unser Brot für morgen-1-** gib uns heute! -1) manche üs: hinreichend, notwendig; nach Hieronymus: unser Brot für morgen gib uns heute; bed. auch: auf den folgenden Tag, von einem Tage zum andern reichend (vgl. V. 34).
Luther 1912 (Hexapla 1989):Unser täglich Brot gib uns heute.
Meister:Unser genügendes Brot gib uns heute!
Menge 1949 (Hexapla 1997):Unser auskömmliches Brot-1- gib uns heute! -1) aÜs: unsern Tagesbedarf an Brot, o: Brot für den anbrechenden o. heutigen (o. den kommenden = morgenden) Tag; o: Brot zum Dasein nötig (o: nach Bedarf).
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Unser nötiges Brot-1- gib uns heute; -1) o: tägliches Brot; o: unser Brot für (o. bis) morgen.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Unser tägliches Brot-1- -ima-gib uns heute-a-; -1) d.h. das für den heutigen oder folgenden Tag nötige Brot. a) Sprüche 30, 8.
Schlachter 1998:Gib uns heute unser tägliches-1- Brot. -1) o: nötiges.++
Interlinear 1979:Unser Brot für den heutigen Tag gib uns heute!
NeÜ 2021:Gib uns, was wir heute brauchen!
Jantzen/Jettel 2016:Unser Brot, das wir für den Tag brauchen 1), gib uns heute.
1) d. h. wahrscheinlich: für den ‹kommenden› Tag; o.: Unser Brot - das, was zum Dasein gehört; o.: Unser Brot, das für den kommenden Tag benötigte; nach Sanders, „Unser Brot - [alles] das, was wir für den ‹kommenden› Tag [zum Leben] brauchen“ (O. Sanders, „Maßstäbe, die herausfordern“, S. 88); die Bed. des griech. Wortes ist nicht ganz klar.
English Standard Version 2001:Give us this day our daily bread,
King James Version 1611:Give us this day our daily bread.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:6, 1: Hier führt Christus den Gedanken aus 5, 20 weiter und zeigt, wie unvollkommen die Gerechtigkeit der Pharisäer war. Dazu deckt er ihre Heuchelei auf bei ihren »Almosen« (V. 1-4); beim »Beten« (V. 5-15) und »Fasten« (V. 16-18). All das sollte der Ehre Gottes und nicht der Zurschaustellung der eigenen Gerechtigkeit dienen.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Matthäus 6, 11
Sermon-Online