Matthäus 11, 16

Das Evangelium nach Matthäus (Matthäusevangelium)

Kapitel: 11, Vers: 16

Matthäus 11, 15
Matthäus 11, 17

Luther 1984:Mit wem soll ich aber dieses Geschlecht vergleichen? Es gleicht den Kindern, die auf dem Markt sitzen und rufen den andern zu:
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):«Mit wem soll ich aber das gegenwärtige Geschlecht vergleichen? Kindern gleicht es, die auf den öffentlichen Plätzen sitzen und ihren Gespielen zurufen:
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Wem aber soll ich dieses Geschlecht vergleichen? Es ist Kindern gleich, die auf den Märkten sitzen und ihren Gespielen zurufen
Schlachter 1952:Wem soll ich aber dieses Geschlecht vergleichen? Es ist Kindern gleich, die am Markte sitzen und ihren Gespielen zurufen
Zürcher 1931:Wem soll ich aber dieses Geschlecht vergleichen? Es ist Kindern gleich, die auf den Marktplätzen sitzen und den andern zurufen
Luther 1912:Wem soll ich aber dies Geschlecht vergleichen? Es ist den Kindlein gleich, die an dem Markt sitzen und rufen gegen ihre Gesellen
Luther 1545 (Original):Wem sol ich aber dis Geschlecht vergleichen? Es ist den Kindlin gleich, die an dem Marckt sitzen, vnd ruffen gegen jre Gesellen,
Luther 1545 (hochdeutsch):Wem soll ich aber dies Geschlecht vergleichen? Es ist den Kindlein gleich, die an dem Markt sitzen und rufen gegen ihre Gesellen
Neue Genfer Übersetzung 2011:Mit wem soll ich die Menschen dieser Generation vergleichen? Sie sind wie Kinder, die auf dem Marktplatz sitzen und ihren Spielgefährten zurufen:
Albrecht 1912/1988:Wem soll ich aber das Volk von heute* vergleichen? Es gleicht Kindern, die auf der Straße sitzen und ihren Gespielen zurufen:
Luther 1912 (Hexapla 1989):Wem soll ich aber dies Geschlecht vergleichen? Es ist den Kindlein gleich, die an dem Markt sitzen und rufen gegen ihre Gesellen
Meister:Wem soll Ich dieses Geschlecht vergleichen? Es ist gleich den Kindern-a-, die da auf den Märkten sitzen, welche den anderen zurufen, -a) Lukas 7, 31.32.
Menge 1949 (Hexapla 1997):«Mit wem soll ich aber das gegenwärtige Geschlecht vergleichen? Kindern gleicht es, die auf den öffentlichen Plätzen sitzen und ihren Gespielen zurufen:
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Wem aber soll ich dieses Geschlecht vergleichen? Es ist Kindern gleich, die auf den Märkten sitzen und ihren Gespielen-1- zurufen -1) mehrere lesen «anderen» statt «ihren Gespielen».++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Mit wem aber soll ich dieses Geschlecht vergleichen? Es ist Kindern gleich, die auf den Märkten sitzen und den anderen zurufen
Schlachter 1998:Wem soll ich aber dieses Geschlecht vergleichen? Es ist Kindern gleich, die am Markt sitzen und ihren Freunden zurufen
Interlinear 1979:Wem aber soll ich vergleichen dieses Geschlecht? Gleich ist es Kindern sitzenden auf den Marktplätzen, welche, zurufend den anderen,
NeÜ 2016:Mit wem soll ich die Menschen dieser Generation nur vergleichen? Sie sind wie Kinder, die auf dem Markt herumsitzen und sich gegenseitig zurufen:
Jantzen/Jettel 2016:Womit werde ich dieses Geschlecht vergleichen? Es ist kleinen Kindern gleich, die auf den Marktplätzen sitzen und ihren Kameraden zurufen
English Standard Version 2001:But to what shall I compare this generation? It is like children sitting in the marketplaces and calling to their playmates,
King James Version 1611:But whereunto shall I liken this generation? It is like unto children sitting in the markets, and calling unto their fellows,



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.