Matthäus 13, 55

Das Evangelium nach Matthäus (Matthäusevangelium)

Kapitel: 13, Vers: 55

Matthäus 13, 54
Matthäus 13, 56

Luther 1984:Ist er nicht der Sohn des Zimmermanns? Heißt nicht seine Mutter Maria? und seine Brüder Jakobus und Josef und Simon und Judas?
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Ist dieser nicht der Sohn des Zimmermanns? Heißt seine Mutter nicht Maria, und sind nicht Jakobus und Joseph, Simon und Judas seine Brüder?
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Ist er nicht der Sohn des Zimmermanns-a-? Heißt nicht seine Mutter Maria, und seine Brüder-b- Jakobus-c- und Josef und Simon und Judas-d-? -a) Johannes 6, 42. b) Matthäus 12, 46. c) Apostelgeschichte 12, 17. d) Judas 1.
Schlachter 1952:Ist dieser nicht des Zimmermanns Sohn? Heißt nicht seine Mutter Maria und seine Brüder Jakobus und Joses und Simon und Judas?
Zürcher 1931:Ist dieser nicht des Zimmermanns Sohn? Heisst nicht seine Mutter Maria und seine Brüder Jakobus und Joseph-1- und Simon und Judas, -Johannes 6, 42. 1) nach and. alt. Bezeugung: «Joses»; vgl. Markus 6, 3.
Luther 1912:Ist er nicht eines Zimmermanns Sohn? Heißt nicht seine Mutter Maria? und seine Brüder Jakob und Joses und Simon und Judas?
Luther 1545 (Original):Ist er nicht eines Zimmermans son? Heisst nicht seine mutter Maria? Vnd seine brüdere, Jacob vnd Joses, vnd Simon, vnd Judas,
Luther 1545 (hochdeutsch):Ist er nicht eines Zimmermanns Sohn? Heißt nicht seine Mutter Maria und seine Brüder Jakob und Joses und Simon und Judas?
Neue Genfer Übersetzung 2011:Ist er denn nicht der Sohn des Zimmermanns [Kommentar: Das griechische Wort kann auch allgemeiner den Bauhandwerker bezeichnen, der mit Holz und Stein arbeitet.] ? Ist nicht Maria seine Mutter, und sind nicht Jakobus, Josef, Simon und Judas seine Brüder?
Albrecht 1912/1988:Ist er nicht des Tischlers Sohn*? Heißt nicht seine Mutter Maria? Sind nicht Jakobus-1-, Josef, Simon und Judas-2- seine Brüder? -1) Jakobus wurde der erste Bischof der Gemeinde zu Jerusalem. 2) Judas ist der Verfasser des Judasbriefes.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Ist er nicht eines Zimmermanns Sohn? Heißt nicht seine Mutter Maria? und seine Brüder Jakob und Joses und Simon und Judas?
Meister:Ist dieser nicht der Sohn des Zimmermannes-a-? Heißt nicht Seine Mutter Maria und Seine Brüder Jakobus und Joseph und Simon und Judas? -a) Markus 6, 3; Lukas 3, 23;. Johannes 6, 42.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Ist dieser nicht der Sohn des Zimmermanns? Heißt seine Mutter nicht Maria, und sind nicht Jakobus und Joseph, Simon und Judas seine Brüder?
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Ist dieser nicht der Sohn des Zimmermanns? Heißt nicht seine Mutter Maria, und seine Brüder Jakobus und Joseph-1- und Simon und Judas? -1) ein. lesen: Joses.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Ist er nicht der Sohn des Zimmermanns-a-? Heißt nicht seine Mutter Maria und seine Brüder-b- Jakobus-c- und Josef und Simon und Judas-d-? -a) Johannes 6, 42. b) Matthäus 12, 46. c) Apostelgeschichte 12, 17. d) Judas 1.
Schlachter 1998:Ist dieser nicht der Sohn des Zimmermanns? Heißt nicht seine Mutter Maria und seine Brüder Jakobus und Joses und Simon und Judas?
Interlinear 1979:Nicht dieser ist der Sohn des Zimmermanns? Nicht seine Mutter heißt Maria und seine Brüder Jakobus und Josef und Simon und Judas?
NeÜ 2016:Ist er denn nicht der Sohn des Bauhandwerkers (Den Beruf des Zimmermanns im Sinn eines Holzfacharbeiters gab es damals noch nicht. Holz war im 1. Jahrhundert eine ausgesprochene Mangelware.)? Ist nicht Maria seine Mutter, und sind nicht Jakobus, Josef, Simon und Judas seine Brüder?
Jantzen/Jettel 2016:a)Ist er nicht der b)Sohn des Handwerkers 1)? Wird nicht seine Mutter Maria genannt, und [heißen nicht] seine Brüder c)Jakobus und Joses und Simon und d)Judas?
a) Matthäus 12, 46; 12, 48
b) Johannes 6, 42*
c) Apostelgeschichte 12, 17*
d) Judas 1, 1; 1. Korinther 9, 5
1) „Handwerker“ Das griech.: TEKTOON (noch in unserem „Architekt“ erhalten) bedeutet nach Menge u. Güthling: der in harten Stoffen arbeitende Handwerker: Tischler, Wagner, Schiffbauer, Baumeister, Steinhauer, Maurer, Schmied, Hornarbeiter, Bildhauer usw. Joseph, der Vater des Jakobus, könnte ein Bauhandwerker zum Häuserbau aus Lehmziegeln und Stein gewesen sein, allerdings kein Zimmermann im heutigen Sinne, denn diesen Beruf gab es damals noch nicht. Holz war im ersten Jahrhundert in Israel eine ausgesprochene Mangelware, und die vorhandenen Holzarten, wie z. B. der Olivenbaum, waren zum Bauen ungeeignet; man konnte nicht einmal Möbel daraus herstellen. Häuser – aus Lehmziegeln und Stein gebaut – wurden mit Lehm abgedichtet, ihre flachen Dächer mit Balken und Zweigen bedeckt. Ein solcher Bauhandwerker machte auch Höhlen bewohnbar und versah sie mit Vorbauten, schlug Treppen in den Fels und bearbeitete Steine. Joseph stammte aus Bethlehem, der Stadt der Steinmetze und Bauleute. Dort war es üblich, dass die unverheirateten Handwerker auf Wanderschaft gingen und auf einer der vielen Baustellen des Landes Arbeit suchten. Die Bezeichnung „Zimmermann“ entstand erst im Mittelalter, als Häuser aus Holzfachwerk gebaut wurden.
English Standard Version 2001:Is not this the carpenter's son? Is not his mother called Mary? And are not his brothers James and Joseph and Simon and Judas?
King James Version 1611:Is not this the carpenter's son? is not his mother called Mary? and his brethren, James, and Joses, and Simon, and Judas?



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.