Judas 1, 1

Der Brief des Judas (Judasbrief)

Kapitel: 1, Vers: 1

3. Johannes 1, 15
Judas 1, 2

Luther 1984:JUDAS, ein Knecht Jesu Christi und Bruder des -a-Jakobus, an die Berufenen, die geliebt sind in Gott, dem Vater, und bewahrt für Jesus Christus: -a) Matthäus 13, 55.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):ICH, Judas, ein Knecht Jesu Christi und ein Bruder des Jakobus,-a- sende meinen Gruß den Berufenen, die in Gott, dem Vater, geliebt und für Jesus Christus bewahrt sind. -a) Matthäus 13, 55.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:JUDAS, Knecht-1- Jesu Christi-a-, aber Bruder des Jakobus-b-, den Berufenen-c-, die in Gott, dem Vater, geliebt und in-2- Jesus Christus bewahrt sind-d-: -1) w: Sklave. 2) o: für, durch. a) Römer 1, 1. b) Apostelgeschichte 12, 17. c) 2. Timotheus 1, 9. d) Johannes 17, 11.
Schlachter 1952:JUDAS, Knecht Jesu Christi, Bruder aber des Jakobus, an die Berufenen, die in Gott, dem Vater, geliebt und durch Jesus Christus bewahrt sind:
Zürcher 1931:JUDAS, Knecht Jesu Christi, Bruder aber des Jakobus, an die Berufenen, die in Gott, dem Vater, geliebt und für Jesus Christus bewahrt sind.* -Matthäus 13, 55.
Luther 1912:Judas, ein Knecht Jesu Christi, ein a) Bruder aber des Jakobus, den Berufenen, die da geheiligt sind in Gott, dem Vater, und bewahrt in Jesu Christo: - a) Matthäus 13, 55.
Luther 1545 (Original):Judas ein Knecht Jhesu Christi, aber ein bruder Jacobi. Den Beruffenen, die da geheiliget sind in Gott dem Vater, vnd behalten in Jhesu Christo.
Luther 1545 (hochdeutsch):Judas, ein Knecht Jesu Christi, aber ein Bruder des Jakobus: den Berufenen, die da geheiliget sind in Gott dem Vater und behalten in Jesu Christo.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Judas [Kommentar: Ein leiblicher Bruder von Jesus, siehe Matthäus 13, 55 und Markus 6, 3.] , Diener Jesu Christi und Bruder des Jakobus, an die, die Gott, der Vater, mit seiner Liebe umgibt und die unter dem Schutz von Jesus Christus stehen. Euch allen, die Gott zum Glauben gerufen hat,
Albrecht 1912/1988:JUDAS, Jesu Christi Knecht und des Jakobus Bruder, begrüßt die (zum Heil) Berufenen, die mit Gott dem Vater in Liebe vereint und für Jesus Christus auserwählt sind.
Luther 1912 (Hexapla 1989):JUDAS, ein Knecht Jesu Christi, ein -a-Bruder aber des Jakobus, den Berufenen, die da geheiligt sind in Gott, dem Vater, und bewahrt in Jesu Christo: -a) Matthäus 13, 55.
Meister:JUDAS, Knecht Jesu Christi, Bruder aber des Jakobus-a-, den in Gott dem Vater Geliebten und den in Christo Jesu bewahrten-b- Berufenen. -a) Lukas 6, 16; Apostelgeschichte 1, 13. b) Johannes 17, 11.12.15; 1. Petrus 1, 5; Römer 1, 7.
Menge 1949 (Hexapla 1997):ICH, Judas, ein Knecht Jesu Christi und ein Bruder des Jakobus,-a- sende meinen Gruß den Berufenen, die in Gott, dem Vater, geliebt und für Jesus Christus bewahrt sind. -a) Matthäus 13, 55.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Judas, Knecht-1- Jesu Christi und Bruder des Jakobus, den in Gott, dem Vater, geliebten-2- und in Jesu Christo-3- bewahrten Berufenen: -1) o: Sklave. 2) TR liest «geheiligten» statt «geliebten». 3) o: für, o. durch Jesum Christum.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:JUDAS, Knecht-1- Jesu Christi-a-, aber Bruder des Jakobus-b-, den Berufenen-c-, die in Gott, dem Vater, geliebt und in-2- Jesus Christus bewahrt sind-d-: -1) w: Sklave. 2) o: für, durch. a) Römer 1, 1. b) Apostelgeschichte 12, 17. c) 2. Timotheus 1, 9. d) Johannes 17, 11.
Schlachter 1998:Judas, Knecht-1- Jesu Christi und Bruder des Jakobus, an die Berufenen, die in Gott, dem Vater, geheiligt und durch Jesus Christus bewahrt sind: -1) o: Sklave.++
Interlinear 1979:Judas, Jesu Christi Knecht, Bruder aber Jakobus, an die von Gott, Vater, geliebten und von Jesus Christus bewahrten Berufenen:
NeÜ 2016:Von Irrlehrern bedrängt: (Nach mehrjähriger Belagerung wurde Jerusalem im Jahr 70 n. Chronik von den Römern erobert. Der Tempel ging in Flammen auf. 73 n. Chronik fiel die letzte jüdische Festung, Massada. Um diese Zeit kehrte ein Teil der Gemeinde nach Jerusalem zurück, fing an, die Ruinen zu bewohnen und baute den Abendmahlssaal wieder auf.Um das Jahr 80 n. Chronik schrieb Judas, der Halbbruder des Herrn, einen Brief an jüdische und nichtjüdische Christen. Er stellte fest, dass die falschen Lehrer, die Petrus in seinem zweiten Brief angekündigt hatte, sich bereits in die Gemeinde eingeschlichen hatten und ermutigte die Gläubigen, für den Glauben, den Gott uns übergeben hat, zu kämpfen.)Wie man Irrlehrer erkennen und ihnen widerstehen kann. Es schreibt Judas, ein Sklave von Jesus Christus und Bruder von Jakobus. An die Berufenen, die von Gott, dem Vater, geliebt und durch Jesus Christus bewahrt werden.
Jantzen/Jettel 2016:Judas, leibeigener Knecht Jesu Christi, a)Bruder des Jakobus. Den in Gott, dem Vater, b)geheiligten und ‹durch› Jesus Christus c)bewahrten d)Gerufenen:
a) Matthäus 13, 55; Jakobus 1, 1
b) Johannes 17, 19*
c) Judas 1, 24*
d) 1. Korinther 1, 9; 2. Thessalonicher 2, 14
English Standard Version 2001:Jude, a servant of Jesus Christ and brother of James,To those who are called, beloved in God the Father and kept for Jesus Christ:
King James Version 1611:Jude, the servant of Jesus Christ, and brother of James, to them that are sanctified by God the Father, and preserved in Jesus Christ, [and] called:



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.