Matthäus 18, 4

Das Evangelium nach Matthäus (Matthäusevangelium)

Kapitel: 18, Vers: 4

Matthäus 18, 3
Matthäus 18, 5

Luther 1984:Wer nun sich selbst erniedrigt und wird wie dies Kind, der ist der Größte im Himmelreich.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Wer sich demnach so erniedrigt-1- wie dieses Kind hier, der ist der Größte im Himmelreich; -1) = demütig unter andere stellt.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Darum, wenn jemand sich selbst erniedrigen wird wie dieses Kind, der ist der Größte im Reich der Himmel-a-; -a) Matthäus 20, 26; 23, 11.12.
Schlachter 1952:Wer nun sich selbst erniedrigt wie dieses Kind, der ist der Größte im Himmelreich.
Zürcher 1931:Wer nun sich selbst erniedrigt wie dieses Kind, der ist der Grösste im Reich der Himmel. -Matthäus 23, 12.
Luther 1912:Wer nun sich selbst erniedrigt wie dies Kind, der ist der Größte im Himmelreich.
Luther 1545 (Original):Wer nu sich selbs nidriget, wie dis Kind, der ist der grössest im Himelreich.
Luther 1545 (hochdeutsch):Wer nun sich selbst niedriget wie dies Kind, der ist der Größte im Himmelreich.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Darum: Wer sich selbst erniedrigt und wie dieses Kind wird, der ist der Größte im Himmelreich.
Albrecht 1912/1988:Wer sich nun erniedrigt wie dies Kind hier, der ist der Größte im Königreiche der Himmel.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Wer nun sich selbst erniedrigt wie dies Kind, der ist der Größte im Himmelreich.
Meister:Jeder, der sich nun selbst erniedrigt wie dieses Kindlein, dieser ist der Größere in dem Königreich der Himmel! -Matthäus 20, 27; 23, 11.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Wer sich demnach so erniedrigt-1- wie dieses Kind hier, der ist der Größte im Himmelreich; -1) = demütig unter andere stellt.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Darum, wer irgend sich selbst erniedrigen wird wie dieses Kindlein, dieser ist der Größte-1- im Reiche der Himmel; -1) w: Größere.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Darum, wenn jemand sich selbst erniedrigen wird wie dieses Kind, der ist der Größte im Reich der Himmel-a-; -a) Matthäus 20, 26; 23, 11.12.
Schlachter 1998:Wer nun sich selbst erniedrigt wie dieses Kind, der ist der Größte im Reich der Himmel.
Interlinear 1979:Wer also erniedrigen wird sich wie dieses Kind, der ist der Größere im Reich der Himmel.
NeÜ 2016:Darum ist einer, der es auf sich nimmt, vor den Menschen so gering dazustehen wie dieses Kind, der Größte in diesem Reich.
Jantzen/Jettel 2016:Wer also sich selbst demütigt wie dieses Kindlein, der ist der Größere 1) im Königreich der Himmel. a)
a) Matthäus 20, 26; 23, 11 .12
1) Der Komparativ kann auch im Sinne von „der Größte“ zu verstehen sein.
English Standard Version 2001:Whoever humbles himself like this child is the greatest in the kingdom of heaven.
King James Version 1611:Whosoever therefore shall humble himself as this little child, the same is greatest in the kingdom of heaven.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:18, 1: Dieser Abschnitt ist die vierte von fünf Reden, um die Matthäus sein Evangelium anordnet (s. Einleitung: Historische und theologische Themen). Thema dieser Rede ist, dass die Gläubigen Kindern gleichen müssen.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Matthäus 18, 4
Sermon-Online