Matthäus 23, 12

Das Evangelium nach Matthäus (Matthäusevangelium)

Kapitel: 23, Vers: 12

Matthäus 23, 11
Matthäus 23, 13

Luther 1984:Denn wer sich selbst erhöht, der wird erniedrigt; und wer sich selbst erniedrigt, der wird erhöht.-a- -a) Hiob 22, 29; Sprüche 29, 23; Hesekiel 21, 31; Lukas 18, 14; 1. Petrus 5, 5.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Wer sich aber selbst erhöht, wird erniedrigt werden, und wer sich selbst erniedrigt, wird erhöht werden»-a-. -a) Lukas 14, 11; 18, 14.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Wer sich aber selbst erhöhen wird, wird erniedrigt werden; und wer sich selbst erniedrigen wird, wird erhöht werden-a-. -a) Matthäus 18, 4; 1. Samuel 15, 17; Sprüche 29, 23; Hesekiel 17, 24; 21, 31; Lukas 14, 11; Philipper 2, 8.9; Jakobus 4, 10; 1. Petrus 5, 6.
Schlachter 1952:Wer sich aber selbst erhöht, der wird erniedrigt werden, und wer sich selbst erniedrigt, der wird erhöht werden.
Schlachter 1998:Wer sich aber selbst erhöht, der wird erniedrigt werden; und wer sich selbst erniedrigt, der wird erhöht werden.
Schlachter 2000 (05.2003):Wer sich aber selbst erhöht, der wird erniedrigt werden; und wer sich selbst erniedrigt, der wird erhöht werden.
Zürcher 1931:Wer sich aber selbst erhöht, wird erniedrigt werden, und wer sich selbst erniedrigt, wird erhöht werden. -Matthäus 18, 4; Lukas 14, 11; 18, 14; 1. Petrus 5, 5.
Luther 1912:Denn wer sich selbst erhöht, der wird erniedrigt; und wer sich selbst erniedrigt, der wird erhöht. - Sprüche 29, 23; Hiob 22, 29; Hesekiel 21, 31; Lukas 18, 14; 1. Petrus 5, 5.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Denn wer sich selbst erhöht, der wird erniedrigt; und wer sich selbst erniedrigt, der wird erhöht. -Sprüche 29, 23; Hiob 22, 29; Hesekiel 21, 31; Lukas 18, 14; 1. Petrus 5, 5.
Luther 1545 (Original):Denn wer sich selbs erhöhet, der wird ernidriget, Vnd wer sich selbs ernidriget, der wird erhöhet.
Luther 1545 (hochdeutsch):Denn wer sich selbst erhöhet, der wird erniedriget, und wer sich selbst erniedriget, der wird erhöhet.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Denn wer sich selbst erhöht, wird erniedrigt werden, und wer sich selbst erniedrigt, wird erhöht werden.«
Albrecht 1912/1988:Wer sich selbst erhöhet, der soll erniedrigt werden; und wer sich selbst erniedrigt, der soll erhöhet werden-a-*. -a) Lukas 14, 11; 18, 14.
Meister:Wer sich aber selbst erhöht, wird erniedrigt werden, und wer sich selbst erniedrigt, wird erhöht werden! -Hiob 22, 29; Sprüche 15, 33; 29, 23; Lukas 14, 11; 18, 14; Jakobus 4, 6; 1. Petrus 5, 5.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Wer sich aber selbst erhöht, wird erniedrigt werden, und wer sich selbst erniedrigt, wird erhöht werden»-a-. -a) Lukas 14, 11; 18, 14.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Wer irgend aber sich selbst erhöhen wird, wird erniedrigt werden; und wer irgend sich selbst erniedrigen wird, wird erhöht werden.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Wer sich aber selbst erhöhen wird, wird erniedrigt werden; und wer sich selbst erniedrigen wird, wird erhöht werden-a-. -a) Matthäus 18, 4; 1. Samuel 15, 17; Sprüche 29, 23; Hesekiel 17, 24; 21, 31; Lukas 14, 11; Philipper 2, 8.9; Jakobus 4, 10; 1. Petrus 5, 6.
Robinson-Pierpont (01.12.2022):Wer nun auch immer sich selbst erhöht, wird erniedrigt werden. Und wer auch immer sich selbst erniedrigt, wird erhöht werden.
Interlinear 1979:Wer aber erhöhen wird sich selbst, wird erniedrigt werden, und wer erniedrigen wird sich selbst, wird erhöht werden.
NeÜ 2021:Denn wer sich selbst erhöht, wird von Gott erniedrigt werden, wer sich aber selbst gering achtet, wird von Gott erhöht werden.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Wer sich selbst erhöhen wird, wird erniedrigt werden, und wer sich selbst erniedrigen wird, wird erhöht werden.
-Parallelstelle(n): Lukas 14, 11*
English Standard Version 2001:Whoever exalts himself will be humbled, and whoever humbles himself will be exalted.
King James Version 1611:And whosoever shall exalt himself shall be abased; and he that shall humble himself shall be exalted.
Robinson-Pierpont 2022:Ὅστις δὲ ὑψώσει ἑαυτόν, ταπεινωθήσεται· καὶ ὅστις ταπεινώσει ἑαυτόν, ὑψωθήσεται.
Franz Delitzsch 11th Edition:כָּל־הַמְרוֹמֵם אֶת־עַצְמוֹ יִשָׁפֵל וְהַמַּשְׁפִּיל אֶת־עַצְמוֹ יְרוֹמָם



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:23, 12: Freundschaft. Sie gründete sich auf ihre gemeinsame ungerechte und feige Behandlung Jesu. 23, 12 verschworen sich. Wörtl. »sie sprachen ein Anathema über sich selbst« (vgl. Galater 1, 8.9) und riefen somit für den Fall, dass sie versagten, Gottes Gericht auf sich herab (vgl. 1. Samuel 14, 44; 2. Samuel 3, 35; 19, 13; 1. Könige 2, 23; 2. Könige 6, 31).



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Matthäus 23, 12
Sermon-Online