Lukas 9, 62

Das Evangelium nach Lukas (Lukasevangelium)

Kapitel: 9, Vers: 62

Lukas 9, 61
Lukas 10, 1

Luther 1984:Jesus aber sprach zu ihm: Wer seine Hand an den Pflug legt und sieht zurück, der ist nicht geschickt für das Reich Gottes.-a- -a) Philipper 3, 13.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da sagte Jesus zu ihm: «Niemand, der die Hand an den Pflug gelegt hat und dann noch rückwärts blickt, ist für das Reich Gottes tauglich.»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Jesus aber sprach zu ihm: Niemand, der seine Hand an den Pflug gelegt hat und zurückblickt, ist tauglich für das Reich Gottes-a-. -a) Philipper 3, 14; Hebräer 10, 38.
Schlachter 1952:Jesus aber sprach zu ihm: Wer-1- seine Hand an den Pflug legt und zurückblickt, ist nicht geschickt zum Reiche Gottes! -1) w: Keiner, der . . . ist tauglich für das Reich Gottes.++
Zürcher 1931:Da sprach Jesus zu ihm: Niemand, der seine Hand an den Pflug legt und zurückblickt, ist tauglich für das Reich Gottes. -Lukas 17, 32.33.
Luther 1912:Jesus aber sprach zu ihm: Wer seine Hand an den Pflug legt und sieht zurück, der ist nicht geschickt zum Reich Gottes.
Luther 1545 (Original):Jhesus sprach zu jm, Wer seine hand an den Pflug leget, vnd sihet zu rück, der ist nicht geschickt zum reich Gottes.
Luther 1545 (hochdeutsch):Jesus aber sprach zu ihm: Wer seine Hand an den Pflug leget und siehet zurück, der ist nicht geschickt zum Reich Gottes.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Jesus erwiderte: »Wer die Hand an den Pflug legt und dann zurückschaut, ist nicht brauchbar für das Reich Gottes.«
Albrecht 1912/1988:Ihm erwiderte Jesus: «Wer seine Hand an den Pflug gelegt hat und dann noch rückwärts blickt-1-, der ist nicht tauglich für Gottes Königreich*.» -1) wer in seiner Aufmerksamkeit geteilt und nicht ganz bei seiner Arbeit ist.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Jesus aber sprach zu ihm: Wer seine Hand an den Pflug legt und sieht zurück, der ist nicht geschickt zum Reich Gottes.
Meister:Jesus aber sprach zu ihm: «Keiner, der die Hand an den Pflug legt und sieht auf das, was hinten ist, ist geeignet für das Königreich Gottes!»
Menge 1949 (Hexapla 1997):Da sagte Jesus zu ihm: «Niemand, der die Hand an den Pflug gelegt hat und dann noch rückwärts blickt, ist für das Reich Gottes tauglich.»
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Jesus aber sprach zu ihm: Niemand, der seine Hand an den Pflug gelegt hat und zurückblickt, ist geschickt zum Reiche Gottes.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Jesus aber sprach zu ihm: Niemand, der seine Hand an den Pflug gelegt hat und zurückblickt, ist tauglich für das Reich Gottes-a-. -a) Philipper 3, 14; Hebräer 10, 38.
Schlachter 1998:Jesus aber sprach zu ihm: Niemand, der seine Hand an den Pflug legt und zurückblickt-1-, ist tauglich für das Reich Gottes! -1) w: auf das blickt, was hinter ihm liegt.++
Interlinear 1979:Sagte aber zu ihm Jesus: Niemand, gelegt habend die Hand an Pflug und sehend nach den hinten, gut gesetzt ist für das Reich Gottes.
NeÜ 2016:Doch Jesus sagte: Wer seine Hand an den Pflug legt und dann nach hinten sieht, der ist für das Reich Gottes nicht brauchbar.
Jantzen/Jettel 2016:Aber Jesus sagte zu ihm: „Niemand, der seine Hand an den Pflug gelegt hat und nach hinten blickt, ist nützlich für das Königreich Gottes.“ a)
a) Lukas 14, 26; 14, 33; 14, 35; Philipper 3, 13 .14; Jakobus 1, 8; Sprüche 4, 25 .26
English Standard Version 2001:Jesus said to him, No one who puts his hand to the plow and looks back is fit for the kingdom of God.
King James Version 1611:And Jesus said unto him, No man, having put his hand to the plough, and looking back, is fit for the kingdom of God.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.