Lukas 14, 16

Das Evangelium nach Lukas (Lukasevangelium)

Kapitel: 14, Vers: 16

Lukas 14, 15
Lukas 14, 17

Luther 1984:Er aber sprach zu ihm: Es war ein Mensch, der machte ein großes Abendmahl und lud viele dazu ein.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Jesus aber antwortete ihm: «Ein Mann veranstaltete ein großes Gastmahl und lud viele dazu ein.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Er aber sprach zu ihm: Ein Mensch machte ein großes Abendmahl und lud viele.
Schlachter 1952:Er aber sprach zu ihm: Ein Mensch machte ein großes Mahl und lud viele dazu.
Zürcher 1931:Er aber sprach zu ihm: Ein Mann veranstaltete ein grosses Gastmahl und lud viele ein.
Luther 1912:Er aber sprach zu ihm: Es war ein Mensch, der machte ein großes Abendmahl und lud viele dazu. - (Lukas 14, 16-24: vgl. Matthäus 22, 2-10.)
Luther 1545 (Original):Er aber sprach zu jm. Es war ein Mensch, der machte ein gros Abendmal, vnd lud viel dazu.
Luther 1545 (hochdeutsch):Er aber sprach zu ihm: Es war ein Mensch, der machte ein groß Abendmahl und lud viele dazu.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Jesus antwortete ihm darauf 'mit einem Gleichnis'. Er sagte: »Ein Mann bereitete ein großes Festessen vor, zu dem er viele Gäste einlud.
Albrecht 1912/1988:Darauf versetzte Jesus: «Jemand wollte eine große Abendmahlzeit geben und lud-1- viele dazu ein. -1) schon geraume Zeit vorher.
Luther 1912 (Hexapla 1989):ER aber sprach zu ihm: Es war ein Mensch, der machte ein großes Abendmahl und lud viele dazu.
Meister:Er sprach aber zu ihm: «Ein Mensch machte ein großes Mahl, und er lud viele ein. -Matthäus 22, 2.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Jesus aber antwortete ihm: «Ein Mann veranstaltete ein großes Gastmahl und lud viele dazu ein.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Er aber sprach zu ihm: Ein gewisser Mensch machte ein großes Abendmahl und lud viele.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Er aber sprach zu ihm: Ein Mensch machte ein großes Gastmahl und lud viele ein.
Schlachter 1998:Er aber sprach zu ihm: Ein Mensch machte ein großes Mahl-1- und lud viele dazu ein. -1) w: Abendmahl; so auch im folgenden.++
Interlinear 1979:Er aber sagte zu ihm: Ein Mann veranstaltete ein großes Gastmahl und lud ein viele
NeÜ 2021:Ihm antwortete Jesus folgendermaßen: Ein Mann plante ein großes Festessen für den Abend und lud viele dazu ein.
Jantzen/Jettel 2016:Er sagte zu ihm: „Ein gewisser Mensch machte ein großes Mahl und lud 1) viele.
1) o.: rief
English Standard Version 2001:But he said to him, A man once gave a great banquet and invited many.
King James Version 1611:Then said he unto him, A certain man made a great supper, and bade many:



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:14, 16: ein großes Mahl. Dieses Gleichnis entspricht zwar in vielerlei Hinsicht dem Gleichnis in Matthäus 22, 2-14 und lehrt dieselbe Lektion, ist aber nicht dasselbe. Das Gleichnis in Matthäus 22 wurde in einer anderen Situation gelehrt und unterscheidet sich in einigen wichtigen Einzelheiten. lud viele dazu ein. Offenbar schlug niemand die Einladung aus. Der Gastgeber hatte jeden Grund zu erwarten, dass alle Geladenen tatsächlich kommen würden. 14, 17 den Geladenen. Die Gäste einer Hochzeit (die eine ganze Woche dauern konnte) erhielten eine vorläufige Einladung mit einer ungefähren Zeitangabe. Wenn schließlich die vielen Vorbereitungen abgeschlossen waren, wurden die Eingeladenen informiert, dass das Fest nun beginnen könne. Die im Voraus eingeladenen Gäste repräsentieren das Volk Israel, denen im AT das Kommen des Messias angekündigt worden war, damit sie sich dafür bereit hielten.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Lukas 14, 16
Sermon-Online