Lukas 19, 5

Das Evangelium nach Lukas (Lukasevangelium)

Kapitel: 19, Vers: 5

Lukas 19, 4
Lukas 19, 6

Luther 1984:Und als Jesus an die Stelle kam, sah er auf und sprach zu ihm: Zachäus, steig eilend herunter; denn ich muß heute in deinem Haus einkehren.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Als nun Jesus an die Stelle kam, blickte er in die Höhe und rief ihm zu: «Zachäus! steige schnell herunter; denn ich muß heute in deinem Hause einkehren.»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und als er an den Ort kam, sah Jesus auf und erblickte ihn und sprach zu ihm: Zachäus, steige eilends herab, denn heute muß ich in deinem Haus bleiben.
Schlachter 1952:Und als Jesus an den Ort kam, blickte er auf und sah ihn und sprach zu ihm: Zachäus, steig eilends herab; denn heute muß ich in deinem Hause einkehren!
Zürcher 1931:Und als Jesus an den Ort kam, blickte er zu ihm auf und sprach: Zachäus, steig eilends herab! denn heute muss ich in deinem Hause bleiben.
Luther 1912:Und als Jesus kam an die Stätte, sah er auf und ward sein gewahr und sprach zu ihm: Zachäus, steig eilend hernieder; denn ich muß heute in deinem Hause einkehren!
Luther 1545 (Original):Vnd als Jhesus kam an dieselbige stete, sahe er auff, vnd ward sein gewar, vnd sprach zu jm, Zachee, steig eilend ernider, Denn ich mus heute zu deinem Hause einkeren.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und als Jesus kam an dieselbige Stätte, sah er auf und ward sein gewahr und sprach zu ihm: Zachäus, steig eilend hernieder; denn ich muß heute zu deinem Hause einkehren.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Als Jesus an dem Baum vorüberkam, schaute er hinauf und rief: »Zachäus, komm schnell herunter! Ich muss heute in deinem Haus zu Gast sein.«
Albrecht 1912/1988:Als nun Jesus an die Stelle kam, sah er zu ihm auf und rief: «Zakchäus, komm schnell herab; denn ich muß heute in deinem Hause einkehren!»
Luther 1912 (Hexapla 1989):Und als Jesus kam an die Stätte, sah er auf und ward sein gewahr und sprach zu ihm: Zachäus, steig eilend hernieder; denn ich muß heute in deinem Hause einkehren!
Meister:Und wie Er an den Ort kam, sah Jesus hinauf und sprach zu ihm: «Zachäus, steige schnell herab! Denn heute muß Ich in deinem Hause bleiben!»
Menge 1949 (Hexapla 1997):Als nun Jesus an die Stelle kam, blickte er in die Höhe und rief ihm zu: «Zachäus! steige schnell herunter; denn ich muß heute in deinem Hause einkehren.»
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Und als er an den Ort kam, sah Jesus auf und erblickte ihn und sprach zu ihm: Zachäus, steige eilends hernieder, denn heute muß ich in deinem Hause bleiben.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Und als er an den Ort kam, -pta-sah Jesus auf und erblickte ihn und sprach zu ihm: Zachäus, -ima-steig eilends herab! Denn heute muß ich in deinem Haus -ifa-bleiben.
Schlachter 1998:Und als Jesus an den Ort kam, blickte er auf und sah ihn und sprach zu ihm: Zachäus, steig eilends herab; denn heute muß ich in deinem Haus einkehren!
Interlinear 1979:Und als er gekommen war an den Ort, aufgeblickt habend, Jesus sagte zu ihm: Zachäus, dich beeilend steig herab! Denn heute in deinem Haus, ist es nötig, ich bleibe.
NeÜ 2021:Denn die Schrift sagt zum Pharao: Gerade deshalb habe ich dich als Herrscher auftreten lassen, um dir meine Macht zu demonstrieren und meinen Namen in der ganzen Welt bekannt zu machen.
Jantzen/Jettel 2016:Und als er an den Ort kam, blickte Jesus auf, a)sah ihn und sagte zu ihm hin: „Zachäus, eile und steige herab, denn heute muss ich in deinem Hause b)bleiben!“
a) Johannes 1, 48
b) Johannes 14, 23
English Standard Version 2001:And when Jesus came to the place, he looked up and said to him, Zacchaeus, hurry and come down, for I must stay at your house today.
King James Version 1611:And when Jesus came to the place, he looked up, and saw him, and said unto him, Zacchaeus, make haste, and come down; for to day I must abide at thy house.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:19, 5: muss ich in deinem Haus einkehren. Das war keine Bitte, sondern ein Befehl und das einzige Mal in den Evangelien, dass Jesus sich selbst als Gast bei jemanden einlud (vgl. Jesaja 65, 1). 19, 6 mit Freuden. Es hätte einem Sünder und Zöllner (s. Anm. zu Matthäus 5, 46) auch peinlich sein können, dass der vollkommene und sündlose Sohn Gottes bei ihm einkehren wollte. Doch das Herz des Zachäus war vorbereitet.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Lukas 19, 5
Sermon-Online