Johannes 7, 33

Das Evangelium nach Johannes (Johannesevangelium)

Kapitel: 7, Vers: 33

Johannes 7, 32
Johannes 7, 34

Luther 1984:Da sprach Jesus zu ihnen: -a-Ich bin noch eine kleine Zeit bei euch, und dann gehe ich hin zu dem, der mich gesandt hat. -a) Johannes 13, 33.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):DA sagte Jesus: «Nur noch kurze Zeit bin ich bei euch, dann gehe ich hin zu dem, der mich gesandt hat.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Da sprach Jesus: Noch eine kleine Zeit bin ich bei euch-a-, und ich gehe hin zu dem, der mich gesandt hat-b-. -a) Johannes 12, 35. b) Johannes 14, 12; 16, 5.16.
Schlachter 1952:Da sprach Jesus zu ihnen: Noch eine kleine Zeit bin ich bei euch, und dann gehe ich hin zu dem, der mich gesandt hat.
Schlachter 1998:Da sprach Jesus zu ihnen: Noch eine kleine Zeit bin ich bei euch, und dann gehe ich hin zu dem, der mich gesandt hat.
Schlachter 2000 (05.2003):Da sprach Jesus zu ihnen: Noch eine kleine Zeit bin ich bei euch, und dann gehe ich hin zu dem, der mich gesandt hat.
Zürcher 1931:Da sprach Jesus: Noch eine kurze Zeit bin ich bei euch und gehe (dann) hin zu dem, der mich gesandt hat. -Johannes 12, 35; 13, 33; 14, 12; 16, 28.
Luther 1912:Da sprach Jesus zu ihnen: Ich bin noch eine kleine Zeit bei euch, und dann gehe ich hin zu dem, der mich gesandt hat. - Johannes 13, 33.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Da sprach Jesus zu ihnen: Ich bin noch eine kleine Zeit bei euch, und dann gehe ich hin zu dem, der mich gesandt hat. -Johannes 13, 33.
Luther 1545 (Original):Da sprach Jhesus zu jnen, Ich bin noch eine kleine zeit bey euch, vnd denn gehe ich hin zu dem, der mich gesand hat.
Luther 1545 (hochdeutsch):Da sprach Jesus zu ihnen: Ich bin noch eine kleine Zeit bei euch, und dann gehe ich hin zu dem, der mich gesandt hat.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Da sagte Jesus: »Ich bin nur noch kurze Zeit bei euch; dann gehe ich zu dem, der mich gesandt hat.
Albrecht 1912/1988:Da sprach Jesus: «Nur noch kurze Zeit bin ich bei euch. Dann gehe ich hin zu dem, der mich gesandt hat.
Meister:Jesus sprach nun: «Noch eine kleine Zeit-a- bin Ich bei euch, und Ich gehe hin zu Dem, der Mich gesandt hat. -a) Johannes 13, 33; 16, 16.
Menge 1949 (Hexapla 1997):DA sagte Jesus: «Nur noch kurze Zeit bin ich bei euch, dann gehe ich hin zu dem, der mich gesandt hat.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Da sprach Jesus-1-: Noch eine kleine Zeit bin ich bei euch, und ich gehe hin zu dem, der mich gesandt hat. -1) TR: Jesus zu ihnen.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Da sprach Jesus: Noch eine kleine Zeit bin ich bei euch-a-, und ich gehe hin zu dem, der mich gesandt hat-b-. -a) Johannes 12, 35. b) Johannes 14, 12; 16, 5.16.
Robinson-Pierpont (01.12.2022):Daraufhin sagte Jesus: Noch kurze Zeit bin ich bei euch und dann gehe ich zu dem weg, der mich schickte.
Interlinear 1979:Da sagte Jesus: Noch eine kurze Zeit bei euch bin ich, und gehe ich weg zu dem geschickt Habenden mich.
NeÜ 2021:Währenddessen sagte Jesus zu der Menschenmenge: Ich werde nur noch kurze Zeit hier bei euch sein, dann gehe ich zu dem zurück, der mich gesandt hat.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Da sagte Jesus: Noch eine kleine Zeit bin ich bei euch, und ich gehe weg, hin zu dem, der mich schickte.
-Parallelstelle(n): Johannes 12, 35; Johannes 13, 33; Johannes 14, 19; Johannes 16, 16
English Standard Version 2001:Jesus then said, I will be with you a little longer, and then I am going to him who sent me.
King James Version 1611:Then said Jesus unto them, Yet a little while am I with you, and [then] I go unto him that sent me.
Robinson-Pierpont 2022:V-2AAI-3S οὖν CONJ ὁ T-NSM Ἰησοῦς, N-NSM Ἔτι ADV μικρὸν A-ASM χρόνον N-ASM μεθʼ PREP ὑμῶν P-2GP εἰμι, V-PAI-1S καὶ CONJ ὑπάγω V-PAI-1S πρὸς PREP τὸν T-ASM πέμψαντά V-AAP-ASM με. P-1AS
Franz Delitzsch 11th Edition:וַיֹּאמֶר אֲלֵיהֶם יֵשׁוּעַ אַך־מְעַט עוֹדֶנִּי עִמָּכֶם וְהָלַכְתִּי אֶל־אֲשֶׁר שְׁלָחָנִי



Kommentar:
Peter Streitenberger 2022:Ἔτι μικρὸν χρόνον (noch kurze Zeit) bezieht sich als Akkusativ der zeitlichen Ausdehnung auf die Periode bis zur Himmelfahrt des Herrn, also nur noch einige Monate. Das Verb ὑπάγω (ich gehe weg) ist zwar der Form nach Präsens, bezieht sich aber auf die Zukunft. .
John MacArthur Studienbibel:7, 25: In diesem Abschnitt wiederholt Johannes erneut Jesu Ansprüche hinsichtlich seiner Identität als Messias und Sohn Gottes. Er lenkte die Aufmerksamkeit auf seinen göttlichen Ursprung und seine Herkunft. Während zu diesem Zeitpunkt einige an ihn glaubten (V. 31), wurden die religiösen Führer nur noch ärgerlicher und planten ihn zu ergreifen (V. 32). In diesen Versen konfrontierte Jesus die Menschen mit drei Problemen: 1.) das Problem der vorherrschenden Verwirrung (V. 2529); 2.) das Problem unterschiedlicher Überzeugungen (V. 30-32) und 3.) das Problem der hinausgezögerten Bekehrung (V. 33-36). Diese drei Probleme brachten Jerusalem in einen Zustand vollkommener Orientierungslosigkeit.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Johannes 7, 33
Sermon-Online