Römer 6, 15

Der Brief des Paulus an die Römer (Römerbrief)

Kapitel: 6, Vers: 15

Römer 6, 14
Römer 6, 16

Luther 1984:Wie nun? Sollen wir sündigen, weil wir nicht unter dem Gesetz, sondern unter der Gnade sind? Das sei ferne!
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):WAS folgt nun daraus? Wollen wir sündigen, weil wir nicht unter dem Gesetz, sondern unter der Gnade stehen? Nimmermehr!
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Was nun, sollen wir sündigen, weil wir nicht unter Gesetz, sondern unter Gnade sind? Das sei ferne-a-! -a) V. 1; Römer 5, 21.
Schlachter 1952:Wie nun, sollen wir sündigen, weil wir nicht unter dem Gesetz, sondern unter der Gnade sind? Das sei ferne!
Zürcher 1931:Wie nun? Sollen wir sündigen, weil wir nicht unter dem Gesetze stehen, sondern unter der Gnade? Das sei ferne! -V. 1.2.
Luther 1912:Wie nun? Sollen wir sündigen, dieweil wir nicht unter dem Gesetz, sondern a) unter der Gnade sind? Das sei ferne! - a) Römer 5, 17.21.
Luther 1545 (Original):Wie nu? Sollen wir sündigen, die weil wir nicht vnter dem Gesetz, sondern vnter der Gnade sind? Das sey ferne.
Luther 1545 (hochdeutsch):Wie nun? sollen wir sündigen, dieweil wir nicht unter dem Gesetz, sondern unter der Gnade sind? Das sei ferne!
Neue Genfer Übersetzung 2011:Was heißt das nun? Wenn unser Leben unter der Gnade steht und nicht unter dem Gesetz, ist es dann nicht gleichgültig, ob wir weiterhin sündigen? Niemals!
Albrecht 1912/1988:Was folgt hieraus? Sollen wir sündigen, weil wir nicht unter dem Gesetze stehn, sondern unter der Gnade? Nimmermehr*!
Luther 1912 (Hexapla 1989):Wie nun? Sollen wir sündigen, dieweil wir nicht unter dem Gesetz, sondern -a-unter der Gnade sind? Das sei ferne! -a) Römer 5, 17.21.
Meister:Was nun? Wollen wir sündigen, weil wir nicht-a- unter Gesetz sind, sondern unter Gnade? Das sei ferne! -a) 1. Korinther 9, 21.
Menge 1949 (Hexapla 1997):WAS folgt nun daraus? Wollen wir sündigen, weil wir nicht unter dem Gesetz, sondern unter der Gnade stehen? Nimmermehr!
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Was nun, sollten-1- wir sündigen, weil wir nicht unter Gesetz, sondern unter Gnade sind? Das sei ferne! -1) TR: sollen.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Was nun, sollen wir sündigen, weil wir nicht unter Gesetz, sondern unter Gnade sind? Das sei ferne-a-! -a) V. 1; Römer 5, 21.
Schlachter 1998:Wie nun? Sollen wir sündigen, weil wir nicht unter dem Gesetz, sondern unter der Gnade sind? Das sei ferne!
Interlinear 1979:Was denn? Sollen wir sündigen, weil nicht wir sind unter Gesetz, sondern unter Gnade? Nicht möge es geschehen!
NeÜ 2016:Heißt das nun, dass wir einfach weiter sündigen, weil wir nicht mehr unter der Herrschaft des Gesetzes, sondern unter der Gnade stehen? Auf keinen Fall!
Jantzen/Jettel 2016:Was also? Werden wir sündigen, weil wir nicht unter [dem] Gesetz sind, sondern unter [der] Gnade? Das sei fern! a)
a) 1. Korinther 9, 20 .21; Galater 6, 2
English Standard Version 2001:What then? Are we to sin because we are not under law but under grace? By no means!
King James Version 1611:What then? shall we sin, because we are not under the law, but under grace? God forbid.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.