1. Korinther 16, 15

Der erste Brief des Paulus an die Korinther (Erster Korintherbrief)

Kapitel: 16, Vers: 15

1. Korinther 16, 14
1. Korinther 16, 16

Luther 1984:Ich ermahne euch aber, liebe Brüder: Ihr kennt -a-das Haus des Stephanas, daß sie die Erstlinge in Achaja sind und haben sich selbst bereitgestellt zum Dienst für die Heiligen. -a) 1. Korinther 1, 16.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Ich habe euch noch auf eins aufmerksam zu machen, liebe Brüder: Ihr wißt vom Hause des Stephanas, daß er der Erste gewesen ist, der in Achaja-1- bekehrt worden ist und daß sie-2- sich in den Dienst für die Heiligen gestellt haben. -1) = Griechenland. 2) er und die Seinen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Ich ermahne-1- euch aber, Brüder: Ihr kennt das Haus des Stephanas-a-, daß es der Erstling von Achaja ist-b- und daß sie sich in den Dienst für die Heiligen gestellt haben-c-; -1) o: bitte. a) 1. Korinther 1, 16. b) Römer 16, 5. c) Hebräer 6, 10.
Schlachter 1952:Ich ermahne euch aber, ihr Brüder: Ihr kennet das Haus des Stephanas, daß es die Erstlingsfrucht von Achaja ist, und daß sie sich dem Dienste der Heiligen gewidmet haben;
Zürcher 1931:Ich ermahne euch aber, ihr Brüder - ihr wisst vom Haus des Stephanas, dass es die Erstlingsfrucht von Achaja ist und dass sie sich dem Dienst an den Heiligen gewidmet haben -, -1. Korinther 1, 16; Römer 16, 5.
Luther 1912:Ich ermahne euch aber, liebe Brüder: Ihr kennet das a) Haus des Stephanas, daß sie sind b) die Erstlinge in Achaja und haben sich selbst verordnet zum Dienst den Heiligen; - a) 1. Korinther 1, 16. b) Römer 16, 5.
Luther 1545 (Original):Ich ermane euch aber, lieben Brüder, Jr kennet das haus Stephana, das sie sind die Erstlinge in Achaia, vnd haben sich selbs verordnet, zum dienst den Heiligen,
Luther 1545 (hochdeutsch):Ich ermahne euch aber, liebe Brüder, ihr kennet das Haus Stephanas, daß sie sind die Erstlinge in Achaja und haben sich selbst verordnet zum Dienst den Heiligen,
Neue Genfer Übersetzung 2011:Ich habe noch eine Bitte an euch, Geschwister: Ihr wisst, dass Stephanas und die, die zu seiner Familie gehören, die Ersten in der Provinz Achaia waren, die an Jesus Christus glaubten, und dass sie es sich zur Aufgabe gemacht haben, den Gläubigen zu dienen.
Albrecht 1912/1988:Ich habe noch eine Bitte, liebe Brüder. Ihr kennt das Haus des Stephanas. Es ist zuerst in Achaja gläubig geworden, und seine Angehörigen haben sich dem Dienst der Heiligen gewidmet.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Ich ermahne euch aber, liebe Brüder: Ihr kennet das -a-Haus des Stephanas, daß sie sind -b-die Erstlinge in Achaja und haben sich selbst verordnet zum Dienst den Heiligen; -a) 1. Korinther 1, 16. b) Römer 16, 5.
Meister:Ich ermahne euch aber, Brüder: Ihr kennt das Haus (des) Stephanas-a-; denn es ist der Erstling-b- von Achajah, und sie haben sich selbst zum Dienst an den Heiligen-c- gewidmet, -a) 1. Korinther 1, 16. b) Römer 16, 5. c) 2. Korinther 8, 4; 9, 1; Hebräer 6, 10.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Ich habe euch noch auf eins aufmerksam zu machen, liebe Brüder: Ihr wißt vom Hause des Stephanas, daß er der Erste gewesen ist, der in Achaja-1- bekehrt worden ist und daß sie-2- sich in den Dienst für die Heiligen gestellt haben. -1) = Griechenland. 2) er und die Seinen.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Ich ermahne-1- euch aber, Brüder: Ihr kennet das Haus des Stephanas, daß es der Erstling von Achaja ist, und daß sie sich selbst den Heiligen zum Dienst verordnet haben; -1) o: bitte.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Ich ermahne-1- euch aber, Brüder: Ihr kennt das Haus des Stephanas-a-, daß es der Erstling von Achaja ist-b- und daß sie sich in den Dienst für die Heiligen -a-gestellt haben-c-; -1) o: bitte. a) 1. Korinther 1, 16. b) Römer 16, 5. c) Hebräer 6, 10.
Schlachter 1998:Ich ermahne euch aber, ihr Brüder: Ihr wißt, daß das Haus des Stephanas der Erstling von Achaja ist, und daß sie sich dem Dienst an den Heiligen gewidmet haben-1-; -1) o: sich in den Dienst für die Heiligen gestellt haben.++
Robinson-Pierpont (deutsch) 2022:Ich ermuntere euch nun, Brüder, - ihr wisst, dass das Haus des Stephanas Erstling in Achaja ist, und sie verordneten sich selbst für den Dienst für die Heiligen -
Interlinear 1979:Ich ermahne aber euch, Brüder ihr kennt das Haus Stephanas, daß es ist Erstlingsfrucht Achaias und in Dienst für die Heiligen sie gestellt haben sich,
NeÜ 2021:Noch eins, liebe Geschwister: Ihr kennt die Familie des Stephanas. Das waren die Ersten, die in Achaja (Römische Provinz, die den südlichen Teil Griechenlands umfasste und von Korinth aus von einem Prokonsul regiert wurde.)an Jesus Christus glaubten. Sie haben sich ganz in den Dienst der Heiligen gestellt. Ich bitte euch:
Jantzen/Jettel 2016:Ich rufe euch auf, Brüder - ihr wisst um das Haus des a)Stephanas, dass es eine 1) b)Erstlingsfrucht Achaias war, und sie verordneten sich selbst zum c)Dienst an den Heiligen -,
a) 1. Korinther 1, 16
b) Römer 16, 5
c) Hebräer 6, 10
1) Zu den ersten, die sich in Achaia bekehrten, gehörte auch Epänetus (Römer 16:Deu).
English Standard Version 2001:Now I urge you, brothers you know that the household of Stephanas were the first converts in Achaia, and that they have devoted themselves to the service of the saints
King James Version 1611:I beseech you, brethren, (ye know the house of Stephanas, that it is the firstfruits of Achaia, and [that] they have addicted themselves to the ministry of the saints,)
Robinson-Pierpont 2022:Παρακαλῶ δὲ ὑμᾶς, ἀδελφοί οἴδατε τὴν οἰκίαν Στεφανᾶ, ὅτι ἐστὶν ἀπαρχὴ τῆς Ἀχαΐας, καὶ εἰς διακονίαν τοῖς ἁγίοις ἔταξαν ἑαυτούς



Kommentar:
Streitenberger Kommentar 2022:Von Vers 15 bis 18 erfolgen weitere Aufforderungen. Παρακαλῶ („ich ermahne/ermuntere“) wird von einer Parenthese unterbrochen, die auf das Haus des Stephanas als Anlass dafür eingeht, und im nächsten Vers mit ἵνα („dass“) inhaltlich fortgesetzt. Mit τοῖς ἁγίοις („für die Heiligen“) benutzt Paulus einen Dativus commodi, d.h. er gibt den Nutznießer des Dienstes an.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 1. Korinther 16, 15
Sermon-Online