1. Thessalonicher 5, 1

Der erste Brief des Paulus an die Thessalonicher (Erster Thessalonicherbrief)

Kapitel: 5, Vers: 1

1. Thessalonicher 4, 18
1. Thessalonicher 5, 2

Luther 1984:VON den -a-Zeiten und Stunden aber, liebe Brüder, ist es nicht nötig, euch zu schreiben; -a) Matthäus 24, 36.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):WAS aber die Zeit und die Stunde-1- betrifft, so bedürft ihr, liebe Brüder, darüber keiner schriftlichen Belehrung; -1) w: die Zeitpunkte und Zeiträume (= Fristen).
Revidierte Elberfelder 1985/1986:WAS aber die Zeiten und Zeitpunkte-a- betrifft, Brüder, so habt ihr nicht nötig, daß euch geschrieben wird. -a) Apostelgeschichte 1, 7.
Schlachter 1952:VON den Zeiten und Stunden aber braucht man euch Brüdern nicht zu schreiben.
Schlachter 1998:Von den Zeiten und Zeitpunkten aber braucht man euch Brüdern nicht zu schreiben.
Schlachter 2000 (05.2003):Von den Zeiten und Zeitpunkten aber braucht man euch Brüdern nicht zu schreiben.
Zürcher 1931:IN bezug auf die Zeiten und Fristen aber, ihr Brüder, habt ihr nicht nötig, dass euch geschrieben wird. -Matthäus 24, 36.
Luther 1912:Von den Zeiten aber und Stunden, liebe Brüder, ist nicht not euch zu schreiben; - Matthäus 24, 36.
Luther 1912 (Hexapla 1989):VON den Zeiten aber und Stunden, liebe Brüder, ist nicht not euch zu schreiben; -Matthäus 24, 36.
Luther 1545 (Original):Von den zeiten aber vnd stunden, lieben Brüder, ist nicht not euch zu schreiben,
Luther 1545 (hochdeutsch):Von den Zeiten aber und Stunden, liebe Brüder, ist nicht not, euch zu schreiben.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Zur Frage nach dem Zeitpunkt und den näheren Umständen dieser Ereignisse braucht man euch nichts zu schreiben, Geschwister.
Albrecht 1912/1988:Was aber Zeit und Stunde (der Wiederkunft des Herrn) betrifft, liebe Brüder, so habt ihr darüber keine weitere Belehrung nötig.
Meister:ÜBER die Zeitläufe-a- und die Zeitpunkte, Brüder, braucht man euch nicht zu schreiben-b-. -a) Matthäus 24, 36; Apostelgeschichte 1, 7. b) 1. Thessalonicher 4, 9.
Menge 1949 (Hexapla 1997):WAS aber die Zeit und die Stunde-1- betrifft, so bedürft ihr, liebe Brüder, darüber keiner schriftlichen Belehrung; -1) w: die Zeitpunkte und Zeiträume (= Fristen).
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Was aber die Zeiten und Zeitpunkte betrifft, Brüder, so habt ihr nicht nötig, daß euch geschrieben werde.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:WAS aber die Zeiten und Zeitpunkte-a- betrifft, Brüder, so habt ihr nicht nötig, daß euch geschrieben wird. -a) Apostelgeschichte 1, 7.
Robinson-Pierpont (01.12.2022):Hinsichtlich der Zeiten und der Zeitpunkte nun, Brüder, habt ihr keinen Bedarf, dass euch geschrieben wird.
Interlinear 1979:Aber betreffs der Zeiten und der Fristen, Brüder, nicht Bedarf habt ihr, euch geschrieben wird;
NeÜ 2021:Über die Frage nach Zeit und Stunde brauche ich euch aber nichts zu schreiben, liebe Geschwister.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Was aber die Zeiten und die Zeitpunkte(a) betrifft, Brüder, habt ihr nicht nötig, dass euch geschrieben werde,
-Fussnote(n): (a) o.: bestimmten Zeiten; o.: festgelegten Zeiten
-Parallelstelle(n): Zeiten Matthäus 24, 36*; Apostelgeschichte 1, 7
English Standard Version 2001:Now concerning the times and the seasons, brothers, you have no need to have anything written to you.
King James Version 1611:But of the times and the seasons, brethren, ye have no need that I write unto you.
Robinson-Pierpont 2022:Περὶ δὲ τῶν χρόνων καὶ τῶν καιρῶν, ἀδελφοί, οὐ χρείαν ἔχετε ὑμῖν γράφεσθαι.
Franz Delitzsch 11th Edition:וְעַל־דְּבַר הָעִתִּים וְהַזְּמַנִּים אֵין־צֹרֶךְ לִכְתֹּב אֲלֵיכֶם אֶחָי



Kommentar:
Peter Streitenberger 2022:Paulus beginnt mit einer neuen Einheit und nimmt in der Einleitung dazu die Folge vorweg, nämlich, dass er eigentlich im Hinblick auf die Zeiten und Zeitpunkte, die mit dem Kommen des Herrn zu tun haben, nichts schreiben müsste, da die Leser das bereits wüssten (Vers 2).



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 1. Thessalonicher 5, 1
Sermon-Online