1. Thessalonicher 5, 1

Der erste Brief des Paulus an die Thessalonicher (Erster Thessalonicherbrief)

Kapitel: 5, Vers: 1

1. Thessalonicher 4, 18
1. Thessalonicher 5, 2

Luther 1984:VON den -a-Zeiten und Stunden aber, liebe Brüder, ist es nicht nötig, euch zu schreiben; -a) Matthäus 24, 36.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):WAS aber die Zeit und die Stunde-1- betrifft, so bedürft ihr, liebe Brüder, darüber keiner schriftlichen Belehrung; -1) w: die Zeitpunkte und Zeiträume (= Fristen).
Revidierte Elberfelder 1985/1986:WAS aber die Zeiten und Zeitpunkte-a- betrifft, Brüder, so habt ihr nicht nötig, daß euch geschrieben wird. -a) Apostelgeschichte 1, 7.
Schlachter 1952:VON den Zeiten und Stunden aber braucht man euch Brüdern nicht zu schreiben.
Zürcher 1931:IN bezug auf die Zeiten und Fristen aber, ihr Brüder, habt ihr nicht nötig, dass euch geschrieben wird. -Matthäus 24, 36.
Luther 1912:Von den Zeiten aber und Stunden, liebe Brüder, ist nicht not euch zu schreiben; - Matthäus 24, 36.
Luther 1545 (Original):Von den zeiten aber vnd stunden, lieben Brüder, ist nicht not euch zu schreiben,
Luther 1545 (hochdeutsch):Von den Zeiten aber und Stunden, liebe Brüder, ist nicht not, euch zu schreiben.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Zur Frage nach dem Zeitpunkt und den näheren Umständen dieser Ereignisse braucht man euch nichts zu schreiben, Geschwister.
Albrecht 1912/1988:Was aber Zeit und Stunde (der Wiederkunft des Herrn) betrifft, liebe Brüder, so habt ihr darüber keine weitere Belehrung nötig.
Luther 1912 (Hexapla 1989):VON den Zeiten aber und Stunden, liebe Brüder, ist nicht not euch zu schreiben; -Matthäus 24, 36.
Meister:ÜBER die Zeitläufe-a- und die Zeitpunkte, Brüder, braucht man euch nicht zu schreiben-b-. -a) Matthäus 24, 36; Apostelgeschichte 1, 7. b) 1. Thessalonicher 4, 9.
Menge 1949 (Hexapla 1997):WAS aber die Zeit und die Stunde-1- betrifft, so bedürft ihr, liebe Brüder, darüber keiner schriftlichen Belehrung; -1) w: die Zeitpunkte und Zeiträume (= Fristen).
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Was aber die Zeiten und Zeitpunkte betrifft, Brüder, so habt ihr nicht nötig, daß euch geschrieben werde.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:WAS aber die Zeiten und Zeitpunkte-a- betrifft, Brüder, so habt ihr nicht nötig, daß euch geschrieben wird. -a) Apostelgeschichte 1, 7.
Schlachter 1998:Von den Zeiten und Zeitpunkten aber braucht man euch Brüdern nicht zu schreiben.
Interlinear 1979:Aber betreffs der Zeiten und der Fristen, Brüder, nicht Bedarf habt ihr, euch geschrieben wird;
NeÜ 2016:Was aber die Frage nach Zeit und Stunde betrifft, brauche ich euch nichts zu schreiben, liebe Geschwister.
Jantzen/Jettel 2016:Was aber die a)Zeiten und die Zeitpunkte 1) betrifft, Brüder, habt ihr nicht nötig, dass euch geschrieben werde,
a) Matthäus 24, 36*; Apostelgeschichte 1, 7
1) o.: bestimmten Zeiten; o.: festgelegten Zeiten
English Standard Version 2001:Now concerning the times and the seasons, brothers, you have no need to have anything written to you.
King James Version 1611:But of the times and the seasons, brethren, ye have no need that I write unto you.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.