1. Timotheus 4, 15

Der erste Brief des Paulus an die Timotheus (Erster Timotheusbrief)

Kapitel: 4, Vers: 15

1. Timotheus 4, 14
1. Timotheus 4, 16

Luther 1984:Dies laß deine Sorge sein, damit gehe um, damit dein Fortschreiten allen offenbar werde.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Dies laß dir angelegen sein, hierin lebe-1-: alle müssen wahrnehmen können, welche Fortschritte du darin machst. -1) = suche deine Hauptaufgabe.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Bedenke-1- dies sorgfältig; lebe darin-a-, damit deine Fortschritte allen offenbar seien. -1) o: Übe. a) Josua 1, 8.
Schlachter 1952:Dies laß dein Anliegen sein, damit gib dich ab, auf daß dein Fortschreiten in allen Dingen offenbar sei!
Schlachter 1998:Dies soll deine Sorge sein,-1- darin sollst du leben, damit dein Fortschreiten in allen Dingen offenbar sei! -1) o: dies sei dein Bemühen, dies übe eifrig aus.++
Schlachter 2000 (05.2003):Dies soll deine Sorge sein, darin sollst du leben, damit deine Fortschritte in allen Dingen offenbar seien!
Zürcher 1931:Dies lass deine Sorge sein, darin lebe, damit dein Fortschreiten jedermann offenbar sei!
Luther 1912:Dessen warte, damit gehe um, auf daß dein Zunehmen in allen Dingen offenbar sei.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Dessen warte, damit gehe um, auf daß dein Zunehmen in allen Dingen offenbar sei.
Luther 1545 (Original):Solches warte, damit gehe vmb, auff das dein zunemen in allen dingen, offenbar sey.
Luther 1545 (hochdeutsch):Solches warte, damit gehe um auf daß dein Zunehmen in allen Dingen offenbar sei.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Konzentriere dich also ganz auf diese Aufgaben; lass dich durch nichts beirren. Dann werden die Fortschritte, die du 'im Glauben' machst, allen sichtbar sein.
Albrecht 1912/1988:Dies-1- laß deine Sorge sein; dem gib dich hin, damit alle deutlich sehen, wie du (im geistlichen Leben) fortschreitest! -1) das V. 12-14 Gesagte.
Meister:Dieses übe, darin beharre, damit dein Fortschritt allen offenbar sei!
Menge 1949 (Hexapla 1997):Dies laß dir angelegen sein, hierin lebe-1-: alle müssen wahrnehmen können, welche Fortschritte du darin machst. -1) = suche deine Hauptaufgabe.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Bedenke-1- dieses sorgfältig; lebe darin, auf daß deine Fortschritte allen-2- offenbar seien. -1) o: Übe, betreibe. 2) TR: unter allen.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:-imp-Bedenke-1- dies sorgfältig; lebe darin-a-, damit deine Fortschritte allen offenbar seien! -1) o: Übe. a) Josua 1, 8.
Robinson-Pierpont (01.12.2022):Diese (Dinge) sollst du betreiben, in diesen (Dingen) sollst du sein, damit dein Fortschritt bei allen offenbar sei!
Interlinear 1979:Dieses übe, darin sei, damit dein Fortschreiten offenbar sei allen!
NeÜ 2021:Mühe dich um das, was dir aufgetragen ist! Dann werden deine Fortschritte allen erkennbar sein.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Diesen [Anliegen] widme deine Aufmerksamkeit - sei in ihnen -, damit dein Fortschritt in allem(a) offenkundig sei;
-Fussnote(n): (a) o.: unter allen
-Parallelstelle(n): Josua 1, 8; in ihnen Lukas 2, 49
English Standard Version 2001:Practice these things, devote yourself to them, so that all may see your progress.
King James Version 1611:Meditate upon these things; give thyself wholly to them; that thy profiting may appear to all.
Robinson-Pierpont 2022:Ταῦτα μελέτα, ἐν τούτοις ἴσθι, ἵνα σου ἡ προκοπὴ φανερὰ ᾖ ἐν πᾶσιν.
Franz Delitzsch 11th Edition:לָאֵלֶּה תָשִׁית לִבְּךָ וּבָהֶם הֱיֵה לְמַעַן תֵּרָאֶה הַצְלָחָתְךָ לַכֹּל



Kommentar:
Peter Streitenberger 2022:Wozu er eingesetzt wurde, das soll Timotheus auch so ausführen. Ταῦτα („diese (Dinge)“) bezieht sich auf das zuvor Gesagte (vorlesen, ermuntern, lehren, die Gnadengabe einsetzen) . Zu μελέτα („betreibe“, „beschäftige dich“) vgl. Herodotus, Historiae 6.105, 3: „Καὶ πρῶτα μὲν ἐόντες ἔτι ἐν τῷ ἄστεϊ οἱ στρατηγοὶ ἀποπέμπουσι ἐς Σπάρτην κήρυκα Φιλιππίδην, Ἀθηναῖον μὲν ἄνδρα, ἄλλως δὲ ἡμεροδρόμην τε καὶ τοῦτο μελετῶντα“. „Und als erstes schickten nun die Feldherren, als sie noch in der Unterstadt waren, nach Sparta einen Herold, den Philippides, einen athenischen Mann, sonst ein Schnellläufer, der auch dies (als Geschäft) betrieb“. Vgl. Xenophon, Memorabilia 3.9, 3: „ἐκ δὲ τούτων δῆλόν ἐστιν ὅτι πάντας χρὴ καὶ τοὺς εὐφυεστέρους καὶ τοὺς ἀμβλυτέρους τὴν φύσιν, ἐν οἷς ἂν ἀξιόλογοι βούλωνται γενέσθαι, ταῦτα καὶ μανθάνειν καὶ μελετᾶν“. „Von daher ist es nun klar, dass alle, sowohl die von Natur aus Talentierten als auch die Dümmeren, lernen und praktizieren müssen, womit sie sich beschäftigen wollen“. Mit ἵνα („damit“) wird der Zweck der Aufforderung eingeleitet.
John MacArthur Studienbibel:4, 15: Fortschritte. Dieses Wort wurde im militärischen Sinne verwendet für das Vordringen von Truppen und im allgemeinen Sinne für fortschreitendes Lernen, Verstehen oder Wissen. Paulus ermahnte Timotheus, diesen Fortschritt zur Christusähnlichkeit für alle deutlich werden zu lassen.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 1. Timotheus 4, 15
Sermon-Online