Hebräer 8, 8

Der Brief an die Hebräer (Hebräerbrief)

Kapitel: 8, Vers: 8

Hebräer 8, 7
Hebräer 8, 9

Luther 1984:Denn Gott tadelt sie und sagt-a-: «Siehe, es kommen Tage, spricht der Herr, da will ich mit dem Haus Israel und mit dem Haus Juda -b-einen neuen Bund schließen, -a) Jeremia 31, 31-34. b) Hebräer 10, 16.17.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Denn einen Tadel spricht (Gott) gegen sie-1- aus mit den Worten-a-: «Wisset wohl: es kommen Tage», - so lautet der Ausspruch des Herrn -, «da will ich mit dem Hause-2- Israel und mit dem Hause Juda einen neuen Bund aufrichten-3-, -1) die Israeliten. 2) aÜs: für das Haus Israel und für das Haus Juda. 3) = abschließen. a) Jeremia 31, 31-34.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Denn tadelnd spricht er zu ihnen-a-: «Siehe, es kommen Tage, spricht der Herr, da werde ich mit dem Haus Israel und mit dem Haus Juda einen neuen Bund schließen, -a) Hebräer 10, 16.17.
Schlachter 1952:Denn er tadelt sie doch, indem er spricht: «Siehe, es kommen Tage, spricht der Herr, da ich mit dem Hause Israel und mit dem Hause Juda einen neuen Bund schließen werde;
Zürcher 1931:Tadelnd nämlich sagt er zu ihnen: «Siehe, es kommen Tage, spricht der Herr, da will ich mit dem Hause Israel und mit dem Hause Juda einen neuen Bund aufrichten, -V. 8-12: Jeremia 31, 31-34.
Luther 1912:Denn er tadelt sie und sagt: »Siehe, es kommen die Tage, spricht der Herr, daß ich über das Haus Israel und über das Haus Juda ein a) neues Testament machen will; - a) Jeremia 31, 31–34; Hebräer 10, 16.17.
Luther 1545 (Original):Denn er taddelt sie vnd saget, Sihe, Es komen die tage, spricht der HERR, Das ich vber das haus Jsrael, vnd vber das haus Juda, ein new Testament machen wil,
Luther 1545 (hochdeutsch):Denn er tadelt sie und sagt: Siehe, es kommen die Tage, spricht der Herr, daß ich über das Haus Israel und über das Haus Juda ein neu Testament machen will;
Neue Genfer Übersetzung 2011:Dass dieser tatsächlich unvollkommen war, macht die Schriftstelle klar, an der berichtet wird, wie Gott sein Volk tadelt:»Der Tag kommt, sagt der Herr, an dem ich mit dem Volk von Israel und mit dem Volk von Juda einen neuen Bund schließen werde.
Albrecht 1912/1988:Nun aber spricht Gott einen Tadel über sie-1- aus, wenn er sagt: «Siehe, es kommen Tage, spricht der Herr, da will ich fürs Haus Israel und fürs Haus Juda eine neue Stiftung machen, -1) die Israeliten.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Denn er tadelt sie und sagt: -a-«Siehe, es kommen die Tage, spricht der Herr, daß ich über das Haus Israel und über das Haus Juda ein neues Testament machen will; -a) Jeremia 31, 31-34; Hebräer 10, 16.17.
Meister:Denn tadelnd sagt-a- Er zu ihnen: «Siehe, Tage kommen, spricht der Herr, und Ich werde vollenden über das Haus Israel und über das Haus Judah einen Neuen Bund, -a) Jeremia 31, 31-34.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Denn einen Tadel spricht (Gott) gegen sie-1- aus mit den Worten-a-: «Wisset wohl: es kommen Tage», - so lautet der Ausspruch des Herrn -, «da will ich mit dem Hause-2- Israel und mit dem Hause Juda einen neuen Bund aufrichten-3-, -1) die Israeliten. 2) aÜs: für das Haus Israel und für das Haus Juda. 3) = abschließen. a) Jeremia 31, 31-34.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Denn tadelnd spricht er zu ihnen: «Siehe, es kommen Tage, spricht (der) Herr, da werde ich in Bezug auf das Haus Israel und in Bezug auf das Haus Juda einen neuen Bund vollziehen;
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Denn tadelnd spricht er zu ihnen-a-: «Siehe, es kommen Tage, spricht der Herr, da werde ich mit dem Haus Israel und mit dem Haus Juda einen neuen Bund schließen, -a) Hebräer 10, 16.17.
Schlachter 1998:Denn er tadelt doch, indem er zu ihnen spricht: «Siehe, es kommen Tage, spricht der Herr, da ich mit dem Haus Israel und mit dem Haus Juda einen neuen Bund schließen werde;
Interlinear 1979:Denn tadelnd sie sagt er: Siehe, Tage kommen, spricht Herr, und ich werde schließen mit dem Hause Israel und mit dem Hause Juda einen neuen Bund,
NeÜ 2016:Denn Gott tadelte sein Volk, als er sagte: Es wird ein Tag kommen, sagt der Herr, an dem ich mit dem Volk von Israel und dem Volk von Juda einen neuen Bund schließen werde.
Jantzen/Jettel 2016:denn tadelnd a)sagt er zu ihnen: „Siehe! Es kommen Tage, sagt der Herr, und ich werde 1) für das Haus Israels und für das Haus Judas einen b)neuen Bund abschließen 2),
a) Jeremia 31, 31
b) Hebräer 9, 15*
1) Die Wendung „Es kommen Tage, …, und ich werde …“ ist ein Hebraismus; im Dt. eigtl.: Es kommen Tage, da ich … werde
2) o.: vollenden
English Standard Version 2001:For he finds fault with them when he says: Behold, the days are coming, declares the Lord, when I will establish a new covenant with the house of Israel and with the house of Judah,
King James Version 1611:For finding fault with them, he saith, Behold, the days come, saith the Lord, when I will make a new covenant with the house of Israel and with the house of Judah:



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.