1. Mose 1, 8

Das erste Buch Mose, Genesis

Kapitel: 1, Vers: 8

1. Mose 1, 7
1. Mose 1, 9

Luther 1984:Und Gott nannte die Feste Himmel. Da ward aus Abend und Morgen der zweite Tag.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Und Gott nannte das feste Gewölbe «Himmel». Und es wurde Abend und wurde Morgen: zweiter Tag.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und Gott nannte die Wölbung-1- Himmel-a-. Und es wurde Abend, und es wurde Morgen: ein zweiter Tag. -1) s. Anm. zu V. 6. a) Psalm 136, 5; Sacharja 12, 1.
Schlachter 1952:Und Gott nannte die Feste Himmel. Und es ward Abend, und es ward Morgen: der zweite Tag.
Zürcher 1931:Und Gott nannte die Feste Himmel. Und es ward Abend und ward Morgen: ein zweiter Tag.
Luther 1912:Und Gott nannte die Feste Himmel. Da ward aus Abend und Morgen der andere Tag.
Buber-Rosenzweig 1929:Dem Gewölb rief Gott: Himmel! Abend ward und Morgen ward: zweiter Tag.
Tur-Sinai 1954:Und Gott nannte die Decke Himmel. Und es ward Abend und ward Morgen - ein zweiter Tag.
Luther 1545 (Original):Vnd Gott nennet die Festen, Himel. Da ward aus abend vnd morgen der ander Tag.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und Gott nannte die Feste Himmel. Da ward aus Abend und Morgen der andere Tag.
NeÜ 2016:Die Wölbung nannte Gott Himmel. Es wurde Abend und wieder Morgen – zweiter Tag.
Jantzen/Jettel 2016:Und Gott nannte die Weite „‹die› a)Himmel“._Und es war Abend, und es war Morgen: zweiter Tag.
a) Himmel Hiob 9, 8; Psalm 19, 1; Jesaja 40, 22
English Standard Version 2001:And God called the expanse Heaven. And there was evening and there was morning, the second day.
King James Version 1611:And God called the firmament Heaven. And the evening and the morning were the second day.