1. Mose 24, 62

Das erste Buch Mose, Genesis

Kapitel: 24, Vers: 62

1. Mose 24, 61
1. Mose 24, 63

Luther 1984:Isaak aber war gezogen zum -a-«Brunnen des Lebendigen, der mich sieht» und wohnte im Südlande. -a) 1. Mose 16, 14; 25, 11.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):ISAAK aber war gerade auf der Heimkehr von einem Gang nach dem «Brunnen des Lebendigen, der mich sieht»-a-; er wohnte nämlich im Südgau -a) 1. Mose 16, 14.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Isaak aber war von einem Gang-1- zum Brunnen Lachai-Roi-a- gekommen; er wohnte nämlich im Land des Südens.-b- -1) SamPent und LXX lesen: war durch die Wüste; die Üs. und MasT. ist unsicher. a) 1. Mose 16, 14. b) 1. Mose 12, 9.
Schlachter 1952:Isaak aber kam vom «Brunnen des Lebendigen, der mich sieht»; denn er wohnte im Süden des Landes;
Zürcher 1931:Isaak aber war in die Steppe des Brunnens von Lahai-Roi gezogen, und er wohnte im Gebiet des Südlands. -1. Mose 16, 14.
Luther 1912:Isaak aber kam vom a) Brunnen des Lebendigen und Sehenden (denn er wohnte im Lande gegen Mittag) - a) 1. Mose 16, 14; 1. Mose 25, 11.
Buber-Rosenzweig 1929:Jizchak war gekommen von wo du zum Brunn des Lebenden Michsehenden kommst, er siedelte nämlich im Südland.
Tur-Sinai 1954:Jizhak aber kam gerade des Weges von dem Brunnen Lahai-Roï, denn er wohnte im Land der Südsteppe.
Luther 1545 (Original):Jsaac aber kam vom brunnen des Lebendigen vnd Sehenden, Denn er wonete im Lande, gegen mittag,
Luther 1545 (hochdeutsch):Isaak aber kam vom Brunnen des Lebendigen und Sehenden (denn er wohnete im Lande gegen Mittag)
NeÜ 2021:Isaak kam gerade von einem Gang zum Brunnen Beër-Lahai-Roï, denn er wohnte zu dieser Zeit im Negev.
Jantzen/Jettel 2016:Und Isaak war von einem Gange nach dem a)Brunnen „des Lebenden, der mich sieht“ 1) gekommen. Er wohnte im Lande des Südens, ‹des b)Negev›.
a) Brunnen 1. Mose 16, 14; 25, 11;
b) Negev 1. Mose 13, 1; 20, 1
1) Lachai-Ro-i
English Standard Version 2001:Now Isaac had returned from Beer-lahai-roi and was dwelling in the Negeb.
King James Version 1611:And Isaac came from the way of the well Lahairoi; for he dwelt in the south country.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:24, 62: Brunnen des Lebendigen, der [mich] sieht. Siehe 16, 14. Dieser Brunnen lag an der Grenze zwischen Palästina und Ägypten, etwa 40 km nordwestlich von Kadesch-Barnea. Dort lebte Isaak nach dem Tod von Abraham (25, 11).




Predigten über 1. Mose 24, 62
Sermon-Online