1. Mose 37, 25

Das erste Buch Mose, Genesis

Kapitel: 37, Vers: 25

1. Mose 37, 24
1. Mose 37, 26

Luther 1984:Und sie setzten sich nieder, um zu essen. Indessen hoben sie ihre Augen auf und sahen eine Karawane von Ismaelitern kommen von Gilead mit ihren Kamelen; die trugen kostbares Harz, Balsam und Myrrhe und zogen hinab nach Ägypten.
Menge 1949 (V1):Als sie sich dann niedergesetzt hatten, um zu essen, und in die Ferne schauten, sahen sie eine Karawane-1- von Ismaelitern, die aus Gilead herkamen und deren Kamele mit Tragakanth-2-, Mastix-3- und Ladanum-4- beladen waren; sie wollten damit nach Ägypten hinabziehen. -1) d.h. einen Reisezug. 2) Gummi vom Astragalusstrauch, in Ägypten beim Einbalsamieren verwendet. 3) balsamisches Harz. 4) wohlriechendes Schleimharz der Cistusrose.
Revidierte Elberfelder 1985:Dann setzten sie sich, um zu essen-a-. Und sie erhoben ihre Augen und sahen: und siehe, eine Karawane von Ismaelitern kam von Gilead her; und ihre Kamele trugen Tragakant-1- und Balsamharz-b- und Ladanum-1c-; sie zogen hin, um es nach Ägypten hinabzubringen. -1) d.i. wohlriechendes Harz. a) Esther 3, 15; Amos 6, 4.6. b) Hoheslied 5, 1; Jeremia 8, 22. c) 1. Mose 43, 11.
Schlachter 1952:Darauf setzten sie sich nieder, um zu essen. Als sie aber ihre Augen aufhoben und sich umsahen, siehe, da kam eine Karawane von Ismaelitern vom Gebirge Gilead daher, deren Kamele trugen Tragakanth, Balsam und Ladanum, und zogen hinab nach Ägypten.
Zürcher 1931:Dann setzten sie sich nieder, um zu essen. Als sie nun ihre Augen erhoben, sahen sie eine Karawane von Ismaelitern daherkommen, aus Gilead, die ihre Kamele mit Gummi, Balsam und Harz beladen hatten und damit nach Ägypten hinab unterwegs waren.
Buber-Rosenzweig 1929:Und sie setzten sich, das Brot zu essen. Sie hoben ihre Augen und sahn: da kam ein Warenzug von Jischmaelitern einher, aus Gilad, ihre Kamele Tragant, Mastix und Ladanharz tragend, auf dem Gang, es hinab nach Ägypten zu führen.
Tur-Sinai 1954:Dann setzten sie sich hin, um zu essen. Da hoben sie ihre Augen, und sie sahen eine Karawane von Jischmaëliten, die von Gil'ad herkam; und ihre Kamele trugen Traganthharz, Balsam und Ladanum; sie waren auf dem Weg, es nach Mizraim hinabzubringen.
Luther 1545:Und setzten sich nieder zu essen. Indes huben sie ihre Augen auf und sahen einen Haufen Ismaeliter kommen von Gilead mit ihren Kamelen; die trugen Würze, Balsam und Myrrhen, und zogen hinab nach Ägypten.
NeÜ 2016:Dann setzten sie sich zum Essen nieder. Auf einmal sahen sie eine Karawane von Ismaëliten ("Ismaëliten" sind Nachkommen Ismaëls, siehe 1. Mose 16. Weil diese als Nomaden in der Wüste lebten (siehe 1. Mose 25, 12-18; Richter 8, 24), wurden damals alle Wüstenstämme so bezeichnet.), die aus Gilead kamen. Ihre Kamele waren mit kostbaren Harzen, mit Tragakant, Mastix und Ladanum ("Tragakant, Mastix" und "Ladanum" sind Gummiharze, die als Grundstoffe für Medikamente und zur Parfümherstellung dienten. In Ägypten wurden sie vor allem zum Einbalsamieren verwendet.) beladen.
Jantzen/Jettel 2016:Und sie setzten sich, um Brot zu a)essen. Und sie erhoben ihre Augen und sahen: Und – siehe – ein Zug Ismaeliter kam von Gilead her. Und ihre Kamele trugen Tragakanth 1) und b)Balsamharz und Ladanum. 2) Sie zogen hin, um es nach Ägypten hinabzubringen.
a) essen Sprüche 30, 20; Amos 6, 6;
b) Balsam 1. Mose 43, 11; Hoheslied 4, 14; 5, 1; Jeremia 8, 22
1) eine pflanzliche Gummimasse, die u. a. zum Einbalsamieren verwendet wurde
2) ein wohlriechendes Harz
English Standard Version 2001:Then they sat down to eat. And looking up they saw a caravan of Ishmaelites coming from Gilead, with their camels bearing gum, balm, and myrrh, on their way to carry it down to Egypt.
King James Version 1611:And they sat down to eat bread: and they lifted up their eyes and looked, and, behold, a company of Ishmeelites came from Gilead with their camels bearing spicery and balm and myrrh, going to carry [it] down to Egypt.