2. Mose 26, 33

Das zweite Buch Mose, Exodus

Kapitel: 26, Vers: 33

2. Mose 26, 32
2. Mose 26, 34

Luther 1984:Und du sollst den -a-Vorhang an die -b-Haken hängen und die Lade mit dem Gesetz hinter den Vorhang setzen, daß er euch eine Scheidewand sei zwischen dem Heiligen und dem Allerheiligsten. -a) Matthäus 27, 51; Hebräer 9, 3. b) V. 6.11.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):und zwar sollst du den Vorhang unter den Teppichhaken anbringen und dorthin-1-, hinter den Vorhang, die Lade mit dem Gesetz-a- bringen, so daß der Vorhang für euch eine Scheidewand zwischen dem Heiligen und dem Allerheiligsten bildet. -1) d.h. in den Raum. a) vgl. 2. Mose 25, 16.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und zwar sollst du den Vorhang unter den Haken anbringen. Und bringe dorthin, auf die Innenseite (hinter) dem Vorhang, die Lade des Zeugnisses-1a-! So soll der Vorhang-2- für euch das Heilige und das Allerheiligste-3- (voneinander) scheiden-b-. -1) o: des Mahnzeichens; vgl. die Anm. zu 2. Mose 16, 34. 2) w: ein Absperrendes. 3) w: das Heilige der Heiligkeiten. a) 2. Mose 40, 21. b) 1. Könige 6, 16; 8, 6; Hebräer 9, 3.8.
Schlachter 1952:Und sollst den Vorhang unter die Haften hängen und die Lade des Zeugnisses innerhalb des Vorhangs setzen, daß der Vorhang euch eine Scheidewand bilde zwischen dem Heiligen und dem Allerheiligsten.
Schlachter 2000 (05.2003):Und hänge den Vorhang unter die Klammern. Und die Lade des Zeugnisses sollst du innerhalb des Vorhangs setzen; und der Vorhang soll für euch eine Scheidewand sein zwischen dem Heiligen und dem Allerheiligsten.
Zürcher 1931:Und zwar sollst du den Vorhang unten an die Haken hängen, und dort, innerhalb des Vorhangs, sollst du die Lade des Gesetzes aufstellen, sodass der Vorhang euch als Scheidewand zwischen dem Heiligen und dem Allerheiligsten dient.
Luther 1912:Und sollst den Vorhang hängen unter die a) Haken, und die Lade des Zeugnisses innen hinter den Vorhang setzen, daß er euch eine Scheidewand sei zwischen dem Heiligen und b) dem Allerheiligsten. - a) 2. Mose 26, 6.11. b) Hebräer 9, 3-12.
Buber-Rosenzweig 1929:Gib den Verhang unter die Spangen. Dorthin bringst du, innseit des Verhangs, den Schrein der Vergegenwärtigung. Der Verhang scheide für euch zwischen dem Heiligtum und der Heiligung der Heiligtume.
Tur-Sinai 1954:Und du sollst den Verhang anbringen unter den Spangen und sollst dorthin, innerhalb des Verhangs, die Lade der Bezeugung bringen; so soll euch der Verhang scheiden zwischen dem Heiligen und dem Hochheiligen.
Luther 1545 (Original):Vnd solt den Furhang mit Hefften anhefften, vnd die Lade des Zeugnis inwendig des Furhangs setzen, das er euch ein vnterscheid sey zwisschen dem Heiligen vnd dem Allerheiligsten.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und sollst den Vorhang mit Heften anheften und die Lade des Zeugnisses inwendig des Vorhangs setzen, daß er euch ein Unterschied sei zwischen dem Heiligen und dem Allerheiligsten.
NeÜ 2021:Häng den Vorhang an die Haken. Er soll das Heilige vom Höchstheiligen trennen. Hinter den Vorhang stellst du dann die Bundeslade
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Und du bringst den Vorhang unter den Haken an. Und dorthin, ins Innere, [hinter] den Vorhang, gibst du die Lade des Zeugnisses. Und der Vorhang mache euch eine Scheidung(a) zwischen dem Heiligen und dem Heiligen der Heiligen(b).
-Fussnote(n): (a) o.: diene euch als Scheidung (bzw. Absperrung); s. zu V. 35. (b) o.: dem Heiligen der heiligen Dinge (o. Bereiche); gemeint ist das Allerheiligste; so a. i. Folg.
-Parallelstelle(n): Lade 2. Mose 40, 21; 1. Könige 8, 6; Scheid. 3. Mose 16, 2; Hebräer 9, 6-9
English Standard Version 2001:And you shall hang the veil from the clasps, and bring the ark of the testimony in there within the veil. And the veil shall separate for you the Holy Place from the Most Holy.
King James Version 1611:And thou shalt hang up the vail under the taches, that thou mayest bring in thither within the vail the ark of the testimony: and the vail shall divide unto you between the holy [place] and the most holy.
Westminster Leningrad Codex:וְנָתַתָּה אֶת הַפָּרֹכֶת תַּחַת הַקְּרָסִים וְהֵבֵאתָ שָׁמָּה מִבֵּית לַפָּרֹכֶת אֵת אֲרוֹן הָעֵדוּת וְהִבְדִּילָה הַפָּרֹכֶת לָכֶם בֵּין הַקֹּדֶשׁ וּבֵין קֹדֶשׁ הַקֳּדָשִֽׁים



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 2. Mose 26, 33
Sermon-Online