4. Mose 3, 4

Das vierte Buch Mose, Numeri

Kapitel: 3, Vers: 4

4. Mose 3, 3
4. Mose 3, 5

Luther 1984:Aber -a-Nadab und Abihu starben vor dem HERRN, als sie fremdes Feuer opferten vor dem HERRN in der Wüste Sinai, und sie hatten keine Söhne. Eleasar aber und Itamar versahen Priesterdienst unter ihrem Vater Aaron. -a) 3. Mose 10, 1.2.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Aber Nadab und Abihu starben (im Dienst) vor dem HErrn, als sie in der Wüste Sinai ein ungehöriges Feueropfer vor dem HErrn darbrachten, und hatten keine Söhne. So versahen denn Eleasar und Ithamar den Priesterdienst unter der Aufsicht ihres Vaters Aaron.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und Nadab und Abihu starben vor dem HERRN, als sie in der Wüste Sinai fremdes Feuer vor dem HERRN darbrachten-a-; und sie hatten keine Söhne. Und Eleasar und Itamar übten den Priesterdienst vor ihrem Vater Aaron aus-b-. -a) 4. Mose 16, 35; 26, 61; 3. Mose 10, 1.2. b) 1. Chronik 24, 1.2.
Schlachter 1952:Aber Nadab und Abihu starben vor dem HERRN, als sie fremdes Feuer vor den HERRN brachten, in der Wüste Sinai, und sie hatten keine Söhne. Eleasar aber und Itamar taten Priesterdienst vor den Augen ihres Vaters Aaron.
Schlachter 2000 (Stand 05.2003):Aber Nadab und Abihu starben vor dem HERRN, als sie fremdes Feuer vor den HERRN brachten, in der Wüste Sinai; sie hatten aber keine Söhne. Und Eleasar und Itamar dienten als Priester vor ihrem Vater Aaron.
Zürcher 1931:Nadab und Abihu aber starben vor dem Herrn, als sie in der Wüste am Sinai ein ungehöriges Feueropfer vor dem Herrn darbrachten, und sie hatten keine Söhne. So warteten denn Eleasar und Ithamar des Priesteramtes unter der Aufsicht ihres Vaters Aaron. -3. Mose 10, 1.2.
Luther 1912:Aber a) Nadab und Abihu starben vor dem Herrn, da sie fremdes Feuer opferten vor dem Herrn in der Wüste Sinai, und hatten keine Söhne. Eleasar aber und Ithamar pflegten des Priesteramts unter ihrem Vater Aaron. - a) 3. Mose 10, 1.2.
Buber-Rosenzweig 1929:Nadab starb und Abihu vor SEINEM Angesicht da sie ungehöriges Feuer darnahten vor SEINEM Angesicht in der Wüste Ssinai, und Söhne hatten sie nicht, es priesterten Elasar und Itamar angesichts Aharons ihres Vaters.
Tur-Sinai 1954:Es starben aber Nadab und Abihu vor dem Ewigen, als sie fremdes Feuer vor dem Ewigen darbrachten, in der Wüste Sinai; Söhne aber hatten sie nicht, so dienten El'asar und Itamar angesichts ihres Vaters Aharon als Priester.
Luther 1545 (Original):Aber Nadab vnd Abihu storben fur dem HERRN, das sie frembd Fewr opfferten fur dem HERRN in der wüsten Sinai, vnd hatten keine söne. Eleaser aber vnd Jthamar pflegten des Priesterampts vnter jrem vater Aaron.
Luther 1545 (hochdeutsch):Aber Nadab und Abihu starben vor dem HERRN, da sie fremd Feuer opferten vor dem HERRN in der Wüste Sinai; und hatten keine Söhne. Eleazar aber und Ithamar pflegten des Priesteramts unter ihrem Vater Aaron.
NeÜ 2021:Nadab und Abihu starben vor Jahwe, als sie ihm in der Wüste Sinai ein unerlaubtes Feueropfer brachten. Sie hatten keine Söhne. So versahen Eleasar und Itamar den priesterlichen Dienst unter Aufsicht ihres Vaters Aaron.
Jantzen/Jettel 2022:Und Nadab und Abihu starben vor dem Angesicht Jahwehs, als sie fremdes Feuer vor dem Angesicht Jahwehs darbrachten in der Wüste Sinai. Und sie hatten keine Söhne. Und Eleasar und Itamar übten den Priesterdienst aus angesichts(a) ihres Vaters Aaron.
-Fussnote(n): (a) d. h.: zu Lebzeiten; vgl. 1. Mose 11, 28.
-Parallelstelle(n): Nadab 4. Mose 26, 61; 3. Mose 10, 1.2; Eleasar 1. Chronik 24, 2
English Standard Version 2001:But Nadab and Abihu died before the LORD when they offered unauthorized fire before the LORD in the wilderness of Sinai, and they had no children. So Eleazar and Ithamar served as priests in the lifetime of Aaron their father.
King James Version 1611:And Nadab and Abihu died before the LORD, when they offered strange fire before the LORD, in the wilderness of Sinai, and they had no children: and Eleazar and Ithamar ministered in the priest's office in the sight of Aaron their father.
Westminster Leningrad Codex:וַיָּמָת נָדָב וַאֲבִיהוּא לִפְנֵי יְהוָה בְּֽהַקְרִבָם אֵשׁ זָרָה לִפְנֵי יְהוָה בְּמִדְבַּר סִינַי וּבָנִים לֹא הָיוּ לָהֶם וַיְכַהֵן אֶלְעָזָר וְאִיתָמָר עַל פְּנֵי אַהֲרֹן אֲבִיהֶֽם



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:3, 4: Eleasar und Ithamar. Alle künftigen Priester Israels unter dem mosaischen Bund waren Nachkommen dieser beiden Söhne Aarons. Eleasar und seine Nachkommen sollten später auserwählt werden, um einen großen Segen zu empfangen (vgl. 4. Mose 25, 10-13).



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 4. Mose 3, 4
Sermon-Online