Josua 5, 13

Das Buch Josua (Jehoschua, Joschua,Jehoschua)

Kapitel: 5, Vers: 13

Josua 5, 12
Josua 5, 14

Luther 1984:UND es begab sich, als Josua bei Jericho war, daß er seine Augen aufhob und gewahr wurde, daß -a-ein Mann ihm gegenüberstand und ein bloßes Schwert in seiner Hand hatte. Und Josua ging zu ihm und sprach zu ihm: Gehörst du zu uns oder zu unsern Feinden? -a) 4. Mose 22, 23.31.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):WÄHREND sich nun Josua bei Jericho befand, begab es sich, daß er seine Augen aufschlug und einen Mann, der ein gezücktes Schwert in der Hand hatte, sich gegenüber stehen sah. Josua ging auf ihn zu und fragte ihn: «Gehörst du zu uns oder zu unsern Feinden?»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und es geschah, als Josua bei Jericho war, da erhob er seine Augen und sah: und siehe, ein Mann stand ihm gegenüber-a-, und sein Schwert war gezückt in seiner Hand-b-. Josua ging auf ihn zu und sagte zu ihm: Gehörst du zu uns oder zu unseren Feinden? -a) 1. Mose 18, 2. b) 4. Mose 22, 23.31.
Schlachter 1952:Es begab sich aber, als Josua bei Jericho war, daß er seine Augen erhob und sich umsah; und siehe, ein Mann stand ihm gegenüber, der hatte ein bloßes Schwert in seiner Hand. Und Josua ging zu ihm und sprach zu ihm: Gehörst du uns an oder unsern Feinden?
Zürcher 1931:Als aber Josua bei Jericho war, erhob er einst seine Augen und sah, wie ein Mann ihm gegenüberstand, das blanke Schwert in der Hand. Und Josua ging auf ihn zu und sprach zu ihm: Gehörst du zu uns oder zu unsern Feinden? -4. Mose 22, 23.
Luther 1912:Und es begab sich, da Josua bei Jericho war, daß er seine Augen aufhob und ward gewahr, daß a) ein Mann ihm gegenüberstand und hatte ein bloßes Schwert in seiner Hand. Und Josua ging zu ihm und sprach zu ihm: Gehörst du uns an oder unsern Feinden? - a) 4. Mose 22, 23.31.
Buber-Rosenzweig 1929:Es war, als Jehoschua bei Jericho war: er hob die Augen und sah, da, ein Mann steht ihm gegenüber, sein Schwert in seiner Hand gezückt. Jehoschua ging auf ihn zu und sprach zu ihm: Bist du von uns oder von unseren Gegnern?
Tur-Sinai 1954:Es war nun, als Jehoschua in Jeriho war, da hob er seine Augen und sah: Ein Mann stand ihm gegenüber, sein Schwert gezückt in seiner Hand. Da ging Jehoschua auf ihn zu und sprach zu ihm: «Stehst du zu uns oder zu unseren Feinden?»
Luther 1545 (Original):Vnd es begab sich, da Josua bey Jeriho war, das er seine augen auffhub vnd ward gewar, das ein Man gegen jm stund, vnd hatte ein blos Schwert in seiner hand, Vnd Josua gieng zu jm, vnd sprach zu jm, Gehörstu vns an, oder vnser Feinde.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und es begab sich, da Josua bei Jericho war, daß er seine Augen aufhub und ward gewahr, daß ein Mann gegen ihm stund und hatte ein bloß Schwert in seiner Hand. Und Josua ging zu ihm und sprach zu ihm: Gehörest du uns an, oder unsern Feinden?
NeÜ 2016:Die Zerstörung Jerichos In der Nähe von Jericho sah Josua sich plötzlich einem Mann gegenüberstehen, der ein gezogenes Schwert in der Hand hatte. Josua ging auf ihn zu und fragte: Gehörst du zu uns oder zu unseren Feinden?
Jantzen/Jettel 2016:Und es geschah, als Josua bei Jericho war, da erhob er seine Augen und sah: Und - siehe - ein Mann stand ihm gegenüber, und sein Schwert gezückt in seiner Hand. Und Josua ging auf ihn zu und sagte zu ihm: „Bist du für uns oder für unsere Feinde? a)
a) Mann 1. Mose 18, 2; 32, 24; 2. Mose 23, 23; Schwert 4. Mose 22, 23; 1. Chronik 21, 16; Offenbarung 1, 16; 19, 15
English Standard Version 2001:When Joshua was by Jericho, he lifted up his eyes and looked, and behold, a man was standing before him with his drawn sword in his hand. And Joshua went to him and said to him, Are you for us, or for our adversaries?
King James Version 1611:And it came to pass, when Joshua was by Jericho, that he lifted up his eyes and looked, and, behold, there stood a man over against him with his sword drawn in his hand: and Joshua went unto him, and said unto him, [Art] thou for us, or for our adversaries?




Predigten über Josua 5, 13
Sermon-Online