Josua 6, 21

Das Buch Josua (Jehoschua, Joschua,Jehoschua)

Kapitel: 6, Vers: 21

Josua 6, 20
Josua 6, 22

Luther 1984:und vollstreckten den Bann an allem, was in der Stadt war, mit der Schärfe des Schwerts, an Mann und Weib, jung und alt, Rindern, Schafen und Eseln.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):vollstreckten sie den Bann an allem, was sich in der Stadt befand, an Männern wie an Weibern, an jung und alt, an den Rindern wie am Kleinvieh und an den Eseln: alles wurde mit der Schärfe des Schwertes niedergemacht.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und sie vollstreckten den Bann an allem, was in der Stadt war, an Mann und Frau, an Alt und Jung-a-, an Rind, Schaf-1- und Esel, mit der Schärfe des Schwertes-b-. - -1) o: Kleinvieh. a) Josua 8, 22; 9, 24; 5. Mose 7, 2.16. b) Josua 8, 2; 9, 3; 5. Mose 2, 34; 13, 16.
Schlachter 1952:Und sie vollstreckten den Bann an allem, was in der Stadt war, mit der Schärfe des Schwertes, an Männern und Weibern, Jungen und Alten, Ochsen, Schafen und Eseln.
Zürcher 1931:Und sie vollstreckten den Bann an allem, was in der Stadt war, mit der Schärfe des Schwertes, an Mann und Weib, an jung und alt, an Rind, Schaf und Esel.
Luther 1912:und verbannten alles, was in der Stadt war, mit der Schärfe des Schwerts: Mann und Weib, jung und alt, Ochsen, Schafe und Esel.
Buber-Rosenzweig 1929:und bannten alles, was in der Stadt war, von Mann bis Weib, von Knabe bis Greis, bis Ochs und Lamm und Esel, mit der Schneide des Schwerts.
Tur-Sinai 1954:Und sie bannten alles, was in der Stadt war, Mann und Weib, Knabe und Greis, bis zu Rind, Schaf und Esel, ins Schwert hinein.
Luther 1545 (Original):vnd verbanten alles was in der Stad war, mit der scherffe des schwerts, beide Man vnd Weib, jung vnd alt, ochsen, schafe vnd esel.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und verbanneten alles, was in der Stadt war, mit der Schärfe des Schwerts, beide Mann und Weib, jung und alt, Ochsen, Schafe und Esel.
NeÜ 2016:Mit dem scharfen Schwert in der Hand vollstreckten sie den Bann an allem, was in der Stadt lebte: an Männern und Frauen, Alten und Jungen, Rindern, Schafen und Eseln.
Jantzen/Jettel 2016:Und sie verbannten mit der Schärfe des Schwertes alles, was in der Stadt war, vom Mann bis zur Frau, vom Knaben bis zum Greis, und bis zu den Rindern und Schafen und Eseln. a)
a) 5. Mose 7, 2 .16; 13, 15 .16; 20, 16 .17; 1. Samuel 15, 3 .18; 1. Könige 20, 42
English Standard Version 2001:Then they devoted all in the city to destruction, both men and women, young and old, oxen, sheep, and donkeys, with the edge of the sword.
King James Version 1611:And they utterly destroyed all that [was] in the city, both man and woman, young and old, and ox, and sheep, and ass, with the edge of the sword.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:6, 3: Die bizarre Militärstrategie des Herummarschierens um Jericho gab den Israeliten die Möglichkeit, Gott bei seinem Wort zu nehmen (V. 2). Zudem würden sie die Verteidiger verstärkt beunruhigen. Die Zahl 7 wird manchmal verwendet, um Vollkommenheit anzudeuten (vgl. 2. Könige 5, 10.14).




Predigten über Josua 6, 21
Sermon-Online