Josua 18, 13

Das Buch Josua (Jehoschua, Joschua,Jehoschua)

Kapitel: 18, Vers: 13

Josua 18, 12
Josua 18, 14

Luther 1984:und geht von da nach Lus - das ist -a-Bethel - an den Abhang südwärts von Lus und kommt hinab nach Atrot-Addar an den Berg, der südwärts liegt von dem unteren Bet-Horon. -a) 1. Mose 12, 8; 28, 19.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Von dort geht die Grenze dann nach Lus hinüber, nach dem Höhenzuge südlich von Lus, das ist Bethel; dann senkt sich die Grenze hinab nach Ateroth-Addar über den Berg, der südlich von Unter-Beth-Horon liegt.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und von dort ging die Grenze hinüber nach Lus, zum Südabhang von Lus-1-, das ist Bethel-a-. Und die Grenze fiel ab nach Atarot-Addar, bei dem Berg, der südlich von dem unteren Bet-Horon-b- (liegt). - -1) w: zur Schulter nach Lus, nach Süden. a) V. 22; 1. Mose 28, 19; Nehemia 11, 31. b) Josua 16, 2.3.5.
Schlachter 1952:und geht von dort hinüber nach Lus, über den Bergrücken südlich von Lus, das ist Bethel; und kommt hinab gen Atarot-Addar an den Berg, der gegen Mittag liegt, an dem untern Beth-Horon.
Schlachter 2000 (05.2003):und sie geht von dort hinüber nach Lus, über den Bergrücken südlich von Lus, das ist Bethel; und die Grenze kommt hinab nach Atarot-Addar an den Berg, der gegen Süden liegt, an dem unteren Beth-Horon.
Zürcher 1931:von da zieht sich die Grenze nach Lus hinüber, südlich der Berglehne bei Lus - das ist Bethel -; dann senkt sie sich nach Ateroth-Addar gegen den Berg, der südlich von Unter-Beth-Horon liegt.
Luther 1912:und geht von da gen Lus, an der Seite her an Lus mittagwärts, das ist a) Beth-El, und kommt hinab gen Ataroth-Adar an den Berg, der gegen Mittag liegt von dem niederen Beth-Horon. - a) 1. Mose 12, 8; 1. Mose 28, 19.
Buber-Rosenzweig 1929:von dort zog die Grenze hinüber nach Lus, zum Rücken, mittagwärts, von Lus, das ist Bet-El, dann senkte sich die Grenze nach Atrot Addar auf das Gebirg, das im Mittag des untern Bet Choron ist,
Tur-Sinai 1954:Von dort ging die Grenze hinüber nach Lus, an die Südflanke von Lus - das ist Bet-El -, dann stieg die Grenze hinab nach Atrot-Addar auf dem Berg, der südlich vom untern Bet-Horon liegt.
Luther 1545 (Original):Vnd gehet von dannen gen Lus, an der seiten her an Lus gegen mittag werts, das ist, Bethel, vnd kompt hin ab gen AtarothAdar an dem berge, der vom mittag ligt an dem nidern BethHoron.
Luther 1545 (hochdeutsch):und gehet von dannen gen Lus, an der Seite her an Lus gegen mittagwärts, das ist Bethel, und kommt hinab gen Atharoth-Adar an dem Berge, der vom Mittag liegt an dem niedern Beth-Horon.
NeÜ 2021:Dann zog sie sich hinüber nach Lus, dem heutigen Bet-El, lief südlich der Stadt über den Höhenzug bis nach Atrot-Addar hinunter zu dem Berg, der südlich vom unteren Bet-Horon liegt.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):und von dort ging die Grenze hinüber nach Lus, an den Bergrücken südlich von Lus, das ist Bethel. Und die Grenze lief hinab nach Atarot-Addar, bei dem Berg, der südlich des unteren Beth-Horon ist.
-Parallelstelle(n): Lus Josua 16, 2; Horon Josua 21, 22
English Standard Version 2001:From there the boundary passes along southward in the direction of Luz, to the shoulder of Luz (that is, Bethel), then the boundary goes down to Ataroth-addar, on the mountain that lies south of Lower Beth-horon.
King James Version 1611:And the border went over from thence toward Luz, to the side of Luz, which [is] Bethel, southward; and the border descended to Atarothadar, near the hill that [lieth] on the south side of the nether Bethhoron.
Westminster Leningrad Codex:וְעָבַר מִשָּׁם הַגְּבוּל לוּזָה אֶל כֶּתֶף לוּזָה נֶגְבָּה הִיא בֵּֽית אֵל וְיָרַד הַגְּבוּל עַטְרוֹת אַדָּר עַל הָהָר אֲשֶׁר מִנֶּגֶב לְבֵית חֹרוֹן תַּחְתּֽוֹן



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:18, 11: das Los … Benjamins. Dieses Erbteil lag zwischen dem Judas und Ephraims und beinhaltete Jerusalem (V. 28).



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Josua 18, 13
Sermon-Online